Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

OBD-Tuning Hilux Revo    

Alles ab der 8. Generation des HiLux (ab 2015)

Re: OBD-Tuning Hilux Revo

Postby bjoerg » Fri 28. Aug 2020, 18:48

Stefan L. wrote:...keine persönliche Erfahrung, aber zumindest kompetente und ausführliche E-Mail-Korrespondenz ...


Das mit der "kompetenten" E-Mail Korrespondenz ist so ne Sache...
Reden (schreiben) können alle... Und was sie schon alles gemacht haben...

Kompetenz merkt man erst, wenn die "Personen" ihr Können unter Beweiß stellen...
Grüße aus dem hohen Norden von Deutschland.
Jörg
Extra Cab 2,4-l-D-4D 110kW (150PS) 6-Gang Schaltgetriebe, Duty Comfort, in titanblau Metallic, Hardtop von Beltop
http://forum.buschtaxi.org/jorg-s-blauer-xtra-cab-t60917-105.html
User avatar
bjoerg
 
Posts: 439
Images: 7
Joined: Sun 11. Sep 2016, 11:27
Location: Schleswig Holstein

0 persons like this post.

Re: OBD-Tuning Hilux Revo

Postby kanzler » Fri 28. Aug 2020, 20:00

Hallo Jörg,ich habe auch eine Anfrage deswegen laufen,werde berichten ob es funktioniert.
Vg Uwe
kanzler
 
Posts: 124
Joined: Wed 18. Oct 2017, 20:17

0 persons like this post.

Re: OBD-Tuning Hilux Revo

Postby Lender » Sat 29. Aug 2020, 08:07

Der Toyota-Händler sollte doch die Möglichkeit haben das Steuergerät auszulesen. Wenn der das kann sollte das doch auch der Tuner können. Oder kann der Händler nur die Version auslesen und anhand derer dann sagen Update verfügbar und dann aufspielen?
Dann würde es dem Tuner doch reichen, wenn er ein Steuergerät öffnet und dort dann den Code ausliest. Dieser kann er dann allen mit dem gleichen Motor aufspielen. Oder sind dort relevante Parameter hinterlegt welche im Werk auf dem Prüfstand aufgespielt werden?

Ich würde ja immer noch zum J-Sport-Chip raten. Im schlimmsten Fall kann man den dann wieder raus schmeissen und braucht nicht eine neue ECU wenn der Tuner was verbockt.
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 524
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: OBD-Tuning Hilux Revo

Postby bjoerg » Sat 29. Aug 2020, 11:13

Lender wrote:.. Oder kann der Händler nur die Version auslesen und anhand derer dann sagen Update verfügbar und dann aufspielen? ...

Man kann nur die Version auslesen.
Auch der Händler kann nur vorhandene Dateien draufspielen.

Lender wrote:..Dann würde es dem Tuner doch reichen, wenn er ein Steuergerät öffnet und dort dann den Code ausliest. Dieser kann er dann allen mit dem gleichen Motor aufspielen. Oder sind dort relevante Parameter hinterlegt welche im Werk auf dem Prüfstand aufgespielt werden? ...

Nur ausbauen und öffnen reicht scheinbar nicht.
Der Chip braucht wohl eine andere Beschaltung um ausgelesen werden zu können. Das hieße auslöten.

Weder Händler noch Tuner wird einfach irgendeine Datei aufspielen, nur weil der Motor identisch ist.
(da sind wir wieder bei "kompetent")
Immer nur gleiche Versionsnummern werden ersetzt.

BZW. Beim Händler: Dieser bekommt bei Angabe der Versionsnummer eine Passende Datei zugesandt.
Der nimmt dann auch nicht die vermeindlich "neuste" die er findet..
Grüße aus dem hohen Norden von Deutschland.
Jörg
Extra Cab 2,4-l-D-4D 110kW (150PS) 6-Gang Schaltgetriebe, Duty Comfort, in titanblau Metallic, Hardtop von Beltop
http://forum.buschtaxi.org/jorg-s-blauer-xtra-cab-t60917-105.html
User avatar
bjoerg
 
Posts: 439
Images: 7
Joined: Sun 11. Sep 2016, 11:27
Location: Schleswig Holstein

0 persons like this post.

Re: OBD-Tuning Hilux Revo

Postby kanzler » Mon 7. Sep 2020, 08:38

Hallo Jörg,
bei mir letzte Woche das gleiche Spiel.Auch ich bin ohne Leistungssteigerung wieder vom Hof gefahren.
Vg Uwe
kanzler
 
Posts: 124
Joined: Wed 18. Oct 2017, 20:17

0 persons like this post.

Re: OBD-Tuning Hilux Revo

Postby bjoerg » Mon 7. Sep 2020, 18:01

kanzler wrote:Hallo Jörg,
bei mir letzte Woche das gleiche Spiel.Auch ich bin ohne Leistungssteigerung wieder vom Hof gefahren.
Vg Uwe

Hi Uwe

Na, dann bin ich wenigstens kein "Einzelfall"

auch wenn es sch.... ist.

Also auch die "falsche" Softwareversion?

Was ist deiner für ein BJ ?
Schaltgetriebe?
Grüße aus dem hohen Norden von Deutschland.
Jörg
Extra Cab 2,4-l-D-4D 110kW (150PS) 6-Gang Schaltgetriebe, Duty Comfort, in titanblau Metallic, Hardtop von Beltop
http://forum.buschtaxi.org/jorg-s-blauer-xtra-cab-t60917-105.html
User avatar
bjoerg
 
Posts: 439
Images: 7
Joined: Sun 11. Sep 2016, 11:27
Location: Schleswig Holstein

0 persons like this post.

Re: OBD-Tuning Hilux Revo

Postby kanzler » Tue 8. Sep 2020, 13:53

Meiner müsste Bj2016 sein und hat Schaltgetriebe.Mein Tuner wollte nach einer Lösung suchen,hat sich aber bis jetzt noch nicht wieder gemeldet.
Vg von unterwegs,Uwe
kanzler
 
Posts: 124
Joined: Wed 18. Oct 2017, 20:17

0 persons like this post.

Re: OBD-Tuning Hilux Revo

Postby bjoerg » Tue 8. Sep 2020, 14:27

Meiner ist BJ Januar 17 und Schaltgetriebe.

Ja. Meine haben auch gesagt, sie kümmern sich. Dauert schon fast ein Jahr.... Das kümmern.

:rofl:
Grüße aus dem hohen Norden von Deutschland.
Jörg
Extra Cab 2,4-l-D-4D 110kW (150PS) 6-Gang Schaltgetriebe, Duty Comfort, in titanblau Metallic, Hardtop von Beltop
http://forum.buschtaxi.org/jorg-s-blauer-xtra-cab-t60917-105.html
User avatar
bjoerg
 
Posts: 439
Images: 7
Joined: Sun 11. Sep 2016, 11:27
Location: Schleswig Holstein

0 persons like this post.

Previous

Return to HiLux (2015 - )

Who is online

Users browsing this forum: Skiipy, Xander.1989 and 15 guests