Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschichte    

2009 - heute

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby cool_ex » Mon 9. Jul 2018, 14:33

Vor ein paar Wochen mal wieder auf Tour gewesen und da gabs die nächste Überraschung...
Lichtmaschine ist den Wasser- / Schlamm-tot gestorben.

118182 km
unfreiwillig gabs ne "neue" (aufgearbeitete) Lichtmaschine (knapp 300 EUR) aber die Gebrauchtwagengarantie hat zum Glück einen Teil übernommen.
Attachments
LiMaTot.JPG
crafting object: 2012 - J15/150, BFG AT T/A KO2 17", OME Fahrwerk, Safari Snorkel, Folierung, Heckklappe mit Reserverad, Maggiolina AirTOP, Columbus 250cm Markise, 50l PrimeTec Kompressor Kühlbox, BlidimaX® Fenstermatten, u.v.m.
cool_ex
 
Posts: 54
Joined: Wed 9. Aug 2017, 12:02
Location: Unterfranken

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby cool_ex » Mon 9. Jul 2018, 14:37

Da hat man das eine erledigt, kommt auch schon das Nächste.

Ölflecken vor der Garage :confused:

Ich habe mal alles untersucht und es sind die Vorderachs Differentiale.
Links suppt es raus.
Neue Simmerringe sind Fällig.

Morgen gehts mal wieder in die Werkstatt :angryfire:
crafting object: 2012 - J15/150, BFG AT T/A KO2 17", OME Fahrwerk, Safari Snorkel, Folierung, Heckklappe mit Reserverad, Maggiolina AirTOP, Columbus 250cm Markise, 50l PrimeTec Kompressor Kühlbox, BlidimaX® Fenstermatten, u.v.m.
cool_ex
 
Posts: 54
Joined: Wed 9. Aug 2017, 12:02
Location: Unterfranken

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby Tanki » Mon 9. Jul 2018, 15:22

Arme Sau,

Leider fällt mir im Moment nicht mehr ein.
Schon allein mit Toyota Deutschland gesprochen? Ob die sich vielleicht ein bisschen entgegenkommend zeigen?!

VG Jörg
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 524
Joined: Sat 19. Sep 2015, 19:56

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby cool_ex » Mon 9. Jul 2018, 16:14

Nein,
Auf die Idee bin ich noch garnicht gekommen, da ich ihn auch nicht bei einem Toyota Händler gekauft habe....
crafting object: 2012 - J15/150, BFG AT T/A KO2 17", OME Fahrwerk, Safari Snorkel, Folierung, Heckklappe mit Reserverad, Maggiolina AirTOP, Columbus 250cm Markise, 50l PrimeTec Kompressor Kühlbox, BlidimaX® Fenstermatten, u.v.m.
cool_ex
 
Posts: 54
Joined: Wed 9. Aug 2017, 12:02
Location: Unterfranken

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby bulli-von-toelz » Mon 9. Jul 2018, 17:02

Hallo,

erst mal aufrichtige Anteilnahme an Deiner Pechsträhne .
Nur die Sache mit der Einspritzdüse versteh ich nicht ganz:
KD FTV-Motor und 5. Einspritzdüse (???) im Krümmer ?????
Hab ich die Weiterentwicklung des Motors verschlafen?
Bitte klär mich auf!
Danke und viele Grüße...

Christoph
bulli-von-toelz
 
Posts: 34
Joined: Mon 4. Jan 2016, 19:39

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby Peter_G » Mon 9. Jul 2018, 17:49

Die gibt es im Zusammenhang mit dem DPF. War schon beim Avensis DCat con 200x ein Feature
Toyota kocht auch nur mit Wasser.

Weiss ich nach:

HJ 60; HJZ78; J12; Hilux N16; J9; Hilux N16; Hilux N25; Hilux Revo

Mitglied im Verein der Bergaufbremser. :wink:
User avatar
Peter_G
 
Posts: 4255
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby Tanki » Mon 9. Jul 2018, 17:53

Die 5. Düse wird für den Partikelfilter benötigt. Damit muss dann nicht mehr Sprit durch die 4 anderen Düsen laufen.
Ist bei meinem 2015 Hilux auch so.

Jörg
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 524
Joined: Sat 19. Sep 2015, 19:56

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby bulli-von-toelz » Mon 9. Jul 2018, 18:08

Aaah, okay...!
Wieder was gelernt!
Und wieder mal bin ich froh, dass bei mir der olle Euro 3 Diesel werkelt, der sowas nicht hat 8)
(Fragt sich nur wie lange noch...)

Wenigstens bei den Bremssätteln ist die Entwicklung aber stehen geblieben: die werden scheinbar genauso schnell fest wie bei meinem alten J12 :evil:
bulli-von-toelz
 
Posts: 34
Joined: Mon 4. Jan 2016, 19:39

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby Ledesco » Tue 10. Jul 2018, 08:33

Die Defekte, einzeln betrachtet, sind jetzt nicht soooo aussergewöhnlich und können mal auftreten. Was etwas speziell ist das sie bei dir, in fast regelmässiger und kurzer Abfolge, passieren.

Ob nun Pressefahrzeug oder nicht, das würde ich jetzt persönlich nicht so hoch bewerten. Bei einem Gebrauchtwagen weiss man ja in den seltensten Fällen wie sachte oder eben nicht, der Vorgänger umgegangen ist.

Das mit dem 5 Injektor; Das ist schon fast normal das diese Dinger so festgehen, dass sie nicht mehr gelöst werden können. Fast Standard bei den modernen Dieselmotoren. Habe da grad einen Fall gesehen von einen Audi. Aber die Marke spielt keine Rolle, es ist einfach heutzutage anscheinend so. Aber raus gehen sie eigentlich immer. Sie reissen normalerweise ab. Und dann gibt es Spezialwerkzeug und den Rest noch zu entfernen. Das man grad das ganze Ersatzteil, wo der Injektor eingebaut ist, auch gerade ersetzt, habe ich noch nie gehört.

Aber wenn das Ersatzteil sehr günstig ist, also günstiger als die Arbeitszeit um den Injektor auszubohren, macht es wohl Sinn.

Ein guter Tipp ist sicher sich mal mit Toyota Deutschland in Verbindung zu setzen. Die Häufung der Probleme ist schon etwas merkwürdig. Auch dass das Lenkgetriebe nach so kurzer Zeit und wenig Kilometern schon ersetzt werden muss, ist schon etwas speziell.
User avatar
Ledesco
 
Posts: 1180
Joined: Thu 13. Oct 2016, 15:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby BJ Axel » Tue 10. Jul 2018, 09:40

Pressefahrzeuge (derer ich schon selbst präpariert habe) haben folgende Vor- und Nachtreile

Vorteile:
- Top-Ausstattung, Elektronik und SW neuester Stand
- Motorleistung angehoben, sportliche Programme
- Dutzendfache Qualitätskontrollen, alles tiptop

Nachteile:
- Gefahren bis an's Limit
- Fahrwerk, Motor, Kupplung, Bremsen etc. getestet bis zum Maximum
- wurde nicht geschont

Insofern hätte ich gern ein Pressefahrzeug, aber ohne Presse ;-)
Ansonsten lieber nicht, wie auch ein Fahrschul- oder Leihauto.

Axel
Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Hydraulik-, PTO-, Berge- & Energiesysteme vom Quad bis zum LkW, hybride Bordnetzsysteme - 18 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 4908
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby The real Deal » Wed 11. Jul 2018, 09:04

cool_ex wrote:Ich habe einen Pressefahrzeug gekauft.


Dieser Zustand, Pressefahrzeug oder nicht, muss doch wohl vom Verkäufer angegeben werden.
Da es anscheinend verschwiegen wurde, ergibt sich wohl die Change auf Minderrung oder Wandlung.

MfG
The real Deal
 
Posts: 191
Joined: Sun 26. Oct 2014, 12:52

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby cool_ex » Wed 11. Jul 2018, 12:57

Nach den Angaben des Verkäufers (kein Toyota Händler) war ihm nur der letzte Besitzer bekannt, der hatte nichts von der Vorgeschichte erwähnt / oder auch nicht gewusst.
Ich denke, nach einem Jahr ist es auch ein wenig spät für mich, um was zu bewirken und bis auf den Zustand des Fahrzeuges (Modifikationen und angefallene Reparaturen) sowie die Aussage meiner Wekstatt, dass er ein halbes Jahr auf Toyota Deutschland zugelassen war, habe ich keine Beweise. Ich habe allerdings auch noch nicht mit Toyota gesprochen.
crafting object: 2012 - J15/150, BFG AT T/A KO2 17", OME Fahrwerk, Safari Snorkel, Folierung, Heckklappe mit Reserverad, Maggiolina AirTOP, Columbus 250cm Markise, 50l PrimeTec Kompressor Kühlbox, BlidimaX® Fenstermatten, u.v.m.
cool_ex
 
Posts: 54
Joined: Wed 9. Aug 2017, 12:02
Location: Unterfranken

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby Ledesco » Wed 11. Jul 2018, 14:28

The real Deal wrote:
cool_ex wrote:Ich habe einen Pressefahrzeug gekauft.


Dieser Zustand, Pressefahrzeug oder nicht, muss doch wohl vom Verkäufer angegeben werden.
Da es anscheinend verschwiegen wurde, ergibt sich wohl die Change auf Minderrung oder Wandlung.

Was für ein Gesetz/Paragraph liegt diesem Umstand zugrunde?
User avatar
Ledesco
 
Posts: 1180
Joined: Thu 13. Oct 2016, 15:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby The real Deal » Wed 11. Jul 2018, 14:46

Ein Sachmangel ist grundsätzlich eine negative Abweichung der Beschaffenheit des Kaufgegenstandes von der vertraglichen „Soll-Beschaffenheit". Wie der PKW auszusehen hat, ist zum einen durch den Kaufvertrag festgelegt, aber auch durch die übliche Erwartung, die ein Käufer an einen PKW mit dem vereinbarten Alter und der vorhandenen Laufleistung erwarten kann.

Gilt z.B. für Unfallwagen, Leihwagen und ähnliches. Pressefahrzeug bedeutet für mich negative Abweichung.

Wenn es nicht im Kaufvertrag vermerkt ist, bedeutet es Betrug, Verjährung frühesten nach 5 Jahren.
Wenn der Verkäufer Fachhändler ist, kann er sich nicht rausreden, von wegen, nicht gewusst.
Hier schwierig, da das Teil durch mehrere Hände gewandert ist, hier kommt wohl nur Minderung in Betracht.
The real Deal
 
Posts: 191
Joined: Sun 26. Oct 2014, 12:52

0 persons like this post.

Re: Oli's J15/150- Der zuverlässige?! - eine Leidensgeschich

Postby Ledesco » Wed 11. Jul 2018, 16:48

The real Deal wrote:Pressefahrzeug bedeutet für mich negative Abweichung.

Ich glaube genau da liegt das Problem. ;-)

Den mit dem wird er, in einer juristischen Auseinandersetzung, nicht sehr weit kommen.
User avatar
Ledesco
 
Posts: 1180
Joined: Thu 13. Oct 2016, 15:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J15 / 150 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 21 guests