Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Original Toyoyta Schnorchel    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Original Toyoyta Schnorchel

Postby spec » Sun 28. Jul 2019, 11:41

Der original Toyoyta Schnorchel ist ja zweiteilig.
Da wo die beiden Teile zusammengesteckt werden hat jedes Teil zwei Löcher
Der Vorbesitzer hat hier Schrauben mit Unterlegscheiben eingeklebt, das schaut mir aber nicht nach der von den japanischen Konstrukteuren vorgesehenen Lösung aus.

Weis jemand wie die zwei Teile verbunden werden? Das Teilehandbuch schweigt sich dazu aus.

lg
spec
 
Posts: 1282
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby spec » Mon 29. Jul 2019, 12:46

so nachdem mich das abdichten des zweiteiligen toyoyta schnorchel genervt hat (selbst mit Sika und primer ist das dauerhaft nicht dicht) bin ich auf folgendes Angebot gestossen

https://www.accessoires4x4.ch/de/snorke ... uiser.html

für (kein Tippfehler!) € 80,00

Image

Wurde heute schon geliefert, ist ein nachbau des original schnorchels (inklusive Land Cruiser Schrifzug auf der seite vom schnorchel), aber einteilig, macht auf den ersten blick einen guten eindruck mit Zyklon und alles dabei was man für den einbau braucht, halterungen schrauben und anschlusse an den Luftfilterkasten.


wer also günstig zu einem schnorchel kommen will sollte hier zugreifen 8)
spec
 
Posts: 1282
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby FrankBerlin » Mon 29. Jul 2019, 13:50

Hallo spec,

wieso wolltest du deinem originalen Schorchel eigentlich abdichten?
Wo war er denn undicht - an der Karosse oder zwischen den beiden Teilen?
Und wie hat sich die Undichtigkeit geäußert?

Gruß Frank
HZJ78 (2006) seit 2010
User avatar
FrankBerlin
 
Posts: 329
Joined: Sun 9. May 2010, 10:48
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby spec » Mon 29. Jul 2019, 14:43

FrankBerlin wrote:wieso wolltest du deinem originalen Schorchel eigentlich abdichten?


um das ansaugen von wasser bei wasserdurchfahrten zu verhindern

FrankBerlin wrote:Wo war er denn undicht - an der Karosse oder zwischen den beiden Teilen?


zwischen den beiden teilen, das wird nach einer zeit immer wieder undicht, offensichtlich arbeiten die teile aufgrund von Vibration, Sonneneinstrahlung etc zu viel gegeneinander.

der anschlusss zur Karosse (eigentlich zum anschluss Luftfilter) ist dicht

FrankBerlin wrote:Und wie hat sich die Undichtigkeit geäußert?


noch gar nicht - ich hätte nur gerne einen dichten schnorchel
spec
 
Posts: 1282
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby H-HZJ9803 » Sun 13. Oct 2019, 20:04

Hallo Spec,

kannst ggf. schon etwas über Montage und Passgenauigkeit sagen?

Grüße
Jens
H-HZJ9803
 
Posts: 11
Joined: Wed 24. Oct 2018, 07:18
Location: Lehrte

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby wokewa » Sun 13. Oct 2019, 21:34

Hallo
Da du ja anscheinend schon einen originalen Snorkel hattest würde mich auch interessieren ob der Nachbau ohne größere Umbauten passt, oder ob doch wieder gesägt und gebohrt werden muss.
Gruß Wolfgang
wokewa
 
Posts: 77
Joined: Fri 21. Oct 2016, 11:05

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby spec » Mon 14. Oct 2019, 08:43

der nachbau passt phne nacharbeiten
spec
 
Posts: 1282
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby 4wdriver » Sat 2. Nov 2019, 10:27

Hallo spec,
ist dir der Schnorchel wirklich einteilig geliefert worden?
Mir wurde ein zweiteiliger geliefert - zwar sehr schnell - aber die Kommunikation mit dem Händler bezüglich des Umtausches gestalltet sich jetzt ein bisschen schwierig.
Gruss
Jakob
4wdriver
 
Posts: 34
Joined: Mon 9. Jul 2007, 23:33
Location: HZJ78

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby wokewa » Sat 2. Nov 2019, 10:49

Hallo
Dem kann ich mich nur anschließen. Mir haben die auch einen zweiteiligen Schnorchel geliefert, der zwar anscheinend dem Original entspricht, mir aber nicht viel nützt. Scheint auch nicht sonderlich passgenau zu sein. Unterlagen ( Zusammenbauanleitung, Bohrschablone ) waren auch keine dabei. Ich bin, wie man merkt, nicht sonderlich begeistert.
wokewa
 
Posts: 77
Joined: Fri 21. Oct 2016, 11:05

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby spec » Sat 2. Nov 2019, 21:09

interessant, ich hatte wohl glück dass ich einen einteiligen bekommen habe...
spec
 
Posts: 1282
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby 4wdriver » Thu 7. Nov 2019, 20:16

:alarm: Nur so zur Info:

Nach langem Hin und Her beharrt der Verkäufer darauf, dass er dieses Modell nur als ZWEIteiligen Schnorchel im Angebot hat. Dies zur Info an diejenigen, die dieses Modell als EINteiligen Schnorchel für seinen HZJ 78 o. ä. mit alter Front möchten.
Zudem habe ich herausgefunden :bulb: , dass, wenn der Online-Händler nicht explizit darauf hinweist, das Schweizer Recht bei Online-Käufen kein Widerrufsrecht vorsieht (anders als das Recht der EU) - schaut her: https://www.ch.ch/de/ruckgabe-ruckerstattung-von-gekauften-produkten/. :hier:

Trotz intensiver und mehrsprachiger Kommunikationsbemühungen kann ich also den zweiteiligen Schnorchel nun nicht einmal zurück schicken ... :roll:

Äh, eins noch: Jetzt habe ich zwei Teile daheim rumliegen, die ich eigentlich in der Form gar nicht wollte.

Falls jemand Interesse an einem besonders günstigen ZWEI(in Zahlen: 2)-teiligen Schnorchel für einen HZJ 78 o.ä. mit alter Front hat: ich hätte momentan einen im Angebot... :rofl:

Versandkosten gehen aufs Haus!
Last edited by 4wdriver on Thu 7. Nov 2019, 21:28, edited 3 times in total.
4wdriver
 
Posts: 34
Joined: Mon 9. Jul 2007, 23:33
Location: HZJ78

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby wokewa » Thu 7. Nov 2019, 20:36

Hallo
Ich war davon ausgegangen, dass ich schlicht und ergreifefend den falschen bestellt habe. Der Händler hat noch einen Schnorchel passend für den 78er im Angebot, Modell/Bestellnummer STLC78 - ST078A. Der sieht auf den Fotos einteilig aus, hat aber anscheinend nicht die Befestigungen im Knick und unten am Kotflügel wie das Original. Was ich jetzt mit dem Zweiteiligen Modell STLC70 - ST070A mache weiss ich noch nicht. Falls mir bis zum BTT nichts eingefallen ist liegt er dann günstig vor meinem Auto.
Gruß
Wolfgang
wokewa
 
Posts: 77
Joined: Fri 21. Oct 2016, 11:05

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby spec » Thu 7. Nov 2019, 23:04

ich habe STLC70 - ST070A bestellt.

also diesen da

https://www.accessoires4x4.ch/de/snorke ... uiser.html

geliefert wurde ein einteiliger schnorchel.
abgebildet ist auch ein einteiliger schnorchel.

falls du also einen zeugen brauchst ;-)
spec
 
Posts: 1282
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby wokewa » Thu 7. Nov 2019, 23:45

Hallo
Ehrlich gesagt sind mir meine Nerven zu schade um mich mit denen lange zu zanken. Auf den Fotos ist meiner Ansicht nach nichts genau zu erkennen. Das Foto von dem Schnorchel allein vor weissem Hintergrund ist nur eine schwarze Silhouette und auf dem Foto am Auto könnte eventuell eine Teilung im Knick zu sehen sein, weiss man nicht genau. In der Beschreibung steht nichts von ein- oder zweiteilig. Ist keine gute Ausgangslage um da richtig Ärger anzufangen, zumal alles nicht aus der EU kommt. Im Zweifelsfall ist immer noch ein halbwegs brauchbarer Zyklonfilter dabei gewesen, für den allein allerdings zu teuer.
Gruß Wolfgang
wokewa
 
Posts: 77
Joined: Fri 21. Oct 2016, 11:05

0 persons like this post.

Re: Original Toyoyta Schnorchel

Postby 4wdriver » Fri 8. Nov 2019, 09:59

wokewa wrote:Hallo
Ehrlich gesagt sind mir meine Nerven zu schade um mich mit denen lange zu zanken. Im Zweifelsfall ist immer noch ein halbwegs brauchbarer Zyklonfilter dabei gewesen, für den allein allerdings zu teuer.
Gruß Wolfgang


Hallo Wolfgang,
meine Nerven sind mir dafür auch zu schade...
Doch lasse ich einen Verkäufer nicht einfach alles durchgehen weil sein Produkt billig ist.
Der Zyklonfilter kam eben bei mir mit abgebrochenen Nasen an. Weil die Campingdusche, die ich dazu bestellt habe, einfach in den Karton gestopft wurde.
Wenigstens den soll er mir dann höflicherweise schon ersetzen.

Gruss

Jakob
4wdriver
 
Posts: 34
Joined: Mon 9. Jul 2007, 23:33
Location: HZJ78

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests