Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Ortec Minicamp    

My Car, my Castle!

Re: Ortec Minicamp

Postby TimHilux » Sat 6. Apr 2019, 19:31

muelli wrote:Danke erstmal, ich gehe beim bau jetzt mal zur sicherheit von 1cm überstand nach innen aus.....


btw tim: das letzte foto sieht böse verranzt aus :) kommt das nur auf dem foto so rüber oder fault da die ladekante weg? sieht optisch so aus, als wäre da nichts zwischen bordwand und minicamp....


Das passt schon so, was Du als Oxidationsrückstände siehst ist Saharadreck :wink: Da bin ich nur fürs Foto mit dem Finger drüber um zu sehen ob ichs hübsch bekomme :rofl:
Wenn Du genau hinsiehst kannst Du ein Hartgummiband zwischen der Aluprofil und der verdreckten Ladekante erkennen.
Die Struktur an der Ladekanteninneseite ist Herculiner

Wie schon gesagt: A clean car is a sign of a sick mind.

Ich wollte das kleine Schwarze fürs Foto nicht extra polieren :rofl:
Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6331
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby hakim » Sun 7. Apr 2019, 06:09

TimHilux wrote:...Wie schon gesagt: A clean car is a sign of a sick mind.
Ich wollte das kleine Schwarze fürs Foto nicht extra polieren :rofl:
Tim

Hallo Tim,
...solange es kein salzhaltiger Sand aus einem Chott ist...! :wink:
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4107
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby TimHilux » Sun 7. Apr 2019, 06:39

Untenrum hab ich das Auto danach sauber gemacht und neu gefluidfilmt. Die eine Ecke war schon matschig und die MTs hatten gut zu tun und ich war froh als ich durch war.
Das ist zT Feschfesch der den Weg in die Kabine gefunden hat :wink:
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6331
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby muelli » Wed 17. Apr 2019, 11:45

Zum Thema Wandaufbau:
Die Wandverkleidung innen (Dibond, Holz, o.ä.) scheint nicht (mehr) von Ortec geliefert zu werden und ist demzufolge auch im Preis nicht (mehr) enthalten.
D.h. wer sein Minicamp jetzt vollisoliert bestellt, muss sich da selbst drum kümmern.

Frage in die Runde:
Wie habt ihr die Innenverkleidung befestigt?
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 675
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby GRJ-CH » Wed 17. Apr 2019, 12:31

Habe es genietet.

Gruss Nik
GRJ-CH
 
Posts: 232
Joined: Thu 1. Sep 2016, 15:44

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby TimHilux » Wed 17. Apr 2019, 12:48

mit vorgebohrten Blechschrauben in den Aluprofilen
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6331
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby Tanki » Wed 17. Apr 2019, 13:24

Ich hatte mir überlegt, Kunststoffnieten / Stopfen zu nehmen - keine Wärmebrücke....
oder sowas :
https://de.rs-online.com/web/p/products ... -(DE:Whoop!)+Nieten-_-PRODUCT_GROUP&matchtype=&pla-476199552934&gclid=CjwKCAjwndvlBRANEiwABrR32LoJ5fyu9_l0erRzbT6CJDxQ-kV6O4u2K8YU2wRTtiNw_LFsRfpcoBoCRxYQAvD_BwE&gclsrc=aw.ds

nur als Beispiel...

VG Jötrg
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 488
Joined: Sat 19. Sep 2015, 19:56

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby GRJ-CH » Wed 17. Apr 2019, 13:48

Da die Aluprofile sowieso Wärmebrücken sind, denke ich, dass die Nieten / Schrauben aus Metall zu vernachlässigen sind. Ist am Schluss ja nur für die Ferien...
GRJ-CH
 
Posts: 232
Joined: Thu 1. Sep 2016, 15:44

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby Tanki » Wed 17. Apr 2019, 14:04

So gesehen, hast Du recht, ich wollte innen aber noch eine leichtgedämmte Platte anbringen, mit intigrierter Dampfbremse, sowas wie Korff Superwand DS mit 10mm, aber auch da muss ich noch mal schauen...
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 488
Joined: Sat 19. Sep 2015, 19:56

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby GRJ-CH » Wed 17. Apr 2019, 14:35

Habe eben diese X-treme Isolation von Reimo, dann braucht es keine Dampfsperre.
GRJ-CH
 
Posts: 232
Joined: Thu 1. Sep 2016, 15:44

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby muelli » Wed 17. Apr 2019, 15:17

Laut Ortec wird Dibond wohl "geklebt" und Holz zusätzlich verschraubt.
Auf die Aluprofile soll jedoch noch einmal ein Filzstreifen aufgebracht werden... Wobei sich mir dann wieder die Frage stellt, wie das verklebt werden soll auf dem Filz. Rätselhaft.

Erstmal recherchieren ob Dibond oder 4mm Sperrholz "besser" ist....
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 675
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby GRJ-CH » Wed 17. Apr 2019, 15:24

habe Dibond genietet, Profile mit Filz beklebt, hält tipptopp!
GRJ-CH
 
Posts: 232
Joined: Thu 1. Sep 2016, 15:44

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby WolfgangK » Wed 17. Apr 2019, 16:05

Habe mir jetzt mal von FirstBond ein paar Muster für Alu Verbundplatten schicken lassen.

Ich denke bei mir wird es das 2mm Material. Das ist relativ leicht, stabil und mit knapp 13 €/qm auch noch erschwinglich. Da kommen ja dann doch einige Quadratmeter zusammen.

Wolfgang
WolfgangK
 
Posts: 299
Joined: Wed 18. Jul 2007, 10:31
Location: D-Tübingen

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby hakim » Thu 18. Apr 2019, 06:55

Hallo,
bei mir sind die drei Innenverkleidungsplatten (1x Front, 2x Seiten) aus dünnem, kunststoffbeschichtetem Sperrholz (2-3mm). Sie werden nach vorne hin an den Stoßkanten der Platten zueinander durch zwei 90°-Eckprofile aus Kunststoff gehalten, nach hinten hin sind die Seitenplatten einfach etwas hinter den Alurahmen eingeschoben (abhängig von der Heckgestaltung des Minicamps). Dazu gibt es Halt durch die aufgesetzten Innenrahmen der zwei Fenster, die Ösenplatten der Dachverzurrungen, die Winkelprofile für die Aufnahme des Bettes und den Wandhalter des Klapptischs an der Front. Eine weitere Befestigung mit Nieten/Schrauben war unnötig. Auch die schmalen Plattenstücke an den Seiten des Alkovens werden lediglich durch Verbindungsprofile sowie den von oben überlappenden Überstand des Airtex-Zeltbalges gehalten. Flächig verkleben würde ich ohnehin nicht, denn man muß ja vielleicht mal an die Hardtopverschraubung rankommen. Sperrholz war mir sympathischer als Alu-Dibond: preiswerter, für mich leichter zu verarbeiten, wärmer in der Oberfläche und weniger empfindlich, wenn ich mal einen Reifenstapel im Minicamp transportiere.
Diverse Verbindungsprofile für die Montage von Innenausbauplatten gibt es z.B. bei REIMO:
https://www.reimo.com/de/51103-verbindu ... hellgrau_/
Hakim
Image
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4107
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: Ortec Minicamp

Postby WolfgangK » Thu 18. Apr 2019, 09:56

@ Hakim: was hast Du denn mit dem Dach gemacht?
WolfgangK
 
Posts: 299
Joined: Wed 18. Jul 2007, 10:31
Location: D-Tübingen

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Anhänger, Wohnkabinen, Ausbau / Trailer, Camper, Interior

Who is online

Users browsing this forum: Toyo75 and 5 guests