Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Overland setup & roomtour LC 150 für 4 Personen Vanlife    

2009 - heute

Re: Overland setup & roomtour LC 150 für 4 Personen Vanlife

Postby superXcruiser » Tue 19. May 2020, 11:28

....was hat die Auflastung mit den Stoßdämpfern zu tun?


bis denn


PS: so weit ich weiß, gibt es nur einen BP51 Dämpfer für dein Auto
Fahrt los, sonst kommt ihr nicht an.
User avatar
superXcruiser
 
Posts: 3047
Joined: Sat 1. Dec 2001, 17:35
Location: 45663 Recklinghausen

0 persons like this post.

Re: Overland setup & roomtour LC 150 für 4 Personen Vanlife

Postby Groove222 » Tue 19. May 2020, 18:23

Lender wrote:Hoi Rick

Um den Motor würde ich mir wegen des Gewichtes keine Sorgen machen. Ein paar 100 Kg. extra sind nichts verglichen zu 3t Anhängelast. Ok die sind dann nicht permanent dran, fordern aber dann schon viel mehr vom Motor. In Australien gibt es einige mit nem Hänger zum Campen, die sind dann schnell schwerer als die Zuladung vom Fahrzeug selbst. Gäbe es da oft Probleme, hätte sich das sicher rum gesprochen.


Hi Leon,

stimmt, die Kilos sind nicht permanent dran. Durch FB und solches sehe Ich wie die Prados in AUS arbeiten muss.

Danke und Gruße - Rick
2012 KDJ150 OB#2380
Groove222
 
Posts: 40
Joined: Thu 29. May 2014, 17:11

0 persons like this post.

Re: Overland setup & roomtour LC 150 für 4 Personen Vanlife

Postby oribi » Tue 2. Jun 2020, 14:21

Ein Anruf bei Nestle Offroad - den einzigen Anbieter für Auflastung, den ich in Erfahrung bringen konnte - brachte folgendes Ergebnis:

Auflastung beim Hilux weniger problematisch beim TÜV als beim J150

Aber mit dem dort ortsansässigen TÜV haben sie das schon 2x realisiert, jedoch ausschließlich bei:
1. Einbau größerer high performance Bremsen (3.800 EUR)
2. Umrüstung auf das advance oder heavy Fahrwerk (Fremdfahrwerke wie das hochwertige OME BP-51 werden nicht akzeptiert (3.500 EUR)
3. ggf. Umrüstung auf lastentauglichere Felgen mit 17" (toyota-eigene würden gehen) aber natürlich in Verbindung mit entsprechenden Reifen (BFG KO2) mit Mindestbreite 265 wegen der höheren Traglast breiterer Reifen mit 2x 15mm Spurverbreiterung pro Reifen (3.000 EUR)

Am Ende kann so eine Auflastung auf 3.250 kg erreicht werden.
oribi
 
Posts: 239
Joined: Wed 17. May 2017, 21:03

0 persons like this post.

Re: Overland setup & roomtour LC 150 für 4 Personen Vanlife

Postby RubiconJK » Tue 2. Jun 2020, 16:02

Hi,

es ist also wie ich es gesagt habe. Hätte mich sonst auch schwer gewundert. Für die OME Fahrwerke gibt es keinerlei Fahrversuche mit 3250.

Du könntest natürlich 20.000€ in die Handnehmen und ein Gutachten für das Bp51 Fahrwerk erstellen lassen ;)

LG
Toyota GDJ 150 MY 19 auf 245/75-17LT (Yokohama G015), TJM Snorkel, Innenausbau, Dachzelt, 150 Liter Zusatztank, China Switchpod
RubiconJK
 
Posts: 195
Joined: Wed 12. Aug 2015, 19:40

0 persons like this post.

Re: Overland setup & roomtour LC 150 für 4 Personen Vanlife

Postby oribi » Tue 2. Jun 2020, 16:36

:) genau - zusätzlich zu den 10.000 EUR Umbau. ;) Ich frage mal bei der Regierung nach; die schmeißen doch gerade mit Geld nur so um sich.
oribi
 
Posts: 239
Joined: Wed 17. May 2017, 21:03

0 persons like this post.

Re: Overland setup & roomtour LC 150 für 4 Personen Vanlife

Postby oribi » Fri 7. Aug 2020, 08:15

Auch ein netter J150er Umbau:
https://youtu.be/Ip5spMDLgtM
Sehenswert!
oribi
 
Posts: 239
Joined: Wed 17. May 2017, 21:03

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J15 / 150 Series

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 17 guests