Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Pemium Diesel    

Alles ab der 8. Generation des HiLux (ab 2015)

Re: Pemium Diesel

Postby lightandy » Wed 8. Aug 2018, 08:49

M_F wrote:Moin

Mich würde interessieren wie das in der Praxis an der Tanksäule klappt.

LKW Diesel kommt in der Regel mit mehr Druck aus der Pistole.
Da kann das Betanken schon mal in einer "Sauerei" enden.

Zudem kostet der Diesel oft einen Cent weniger als der an den PKW Säulen.

Der Tankwart wird das mit der erwarteten höheren Abnahmemenge begründen.
Wenn man jetzt nur 50L tankt ist man vielleicht danach kein gern gesehener Kunde mehr.

Ich würde meinem Diesel auch gerne etwas gutes tun.
Vom Additivzusatz hab ich bisher auch nur gute Meinungen gehört.

2Taktöl hat mich nicht so überzeugt.

Früher tankte ich auch gerne bei A und hatte ähnliches wahrgenommen wie die Vorschreiber.
Da waren es aber nur 2Cent Unterschied zum normalen Diesel der Konkurrenz.

Jetzt ist mir der "Premiumdiesel" zu teuer.

Gruß Mario



lkw-diesel darf tanken, wer ihn in den tank bekommt, auch hier mindestabgabemenge 5 L. gerngesehener kunde bist du auf der tanke, wenn die sein ladenprogramm kaufst, wo es reichlich zu verdienen gibt ab nicht beim spritt, wo er nur sehr (!) wenige Cent pro Liter von bekommt
Andy aus Teltow-Fläming
-----------------
zu Tode gefürchtet ist auch gestorben

XT 500 - SJ413 (+)- Defender - Y60 (+) - J76
lightandy
 
Posts: 570
Joined: Fri 11. Mar 2016, 09:13
Location: Teltow/ Fläming

0 persons like this post.

Re: Pemium Diesel

Postby _Malte_ » Wed 8. Aug 2018, 09:23

binifada wrote:Der Aufschlag von Premium zu Normaldiesel ist mir zu hoch. ich habe vor geraumer Zeit dann mal ein Additiv getestet das mit 1:1000 gemischt wird.
Anfangs war ich skeptisch, habe mehrfach mit/ohne Additiv den Tank leergefahren. Es hat sich aber bestätigt, das mit Additiv der Verbrauch sank. Ich werde das Zeug weiterbenutzen :think:


Ist das jetzt geheim oder darf man sich mal die Produktbeschreibung :this: zu Gemüte führen? Oder ist das schon vom Markt?
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender
_Malte_
 
Posts: 1058
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Pemium Diesel

Postby binifada » Wed 8. Aug 2018, 11:56

_Malte_ wrote:
binifada wrote:
Ist das jetzt geheim oder darf man sich mal die Produktbeschreibung :this: zu Gemüte führen? Oder ist das schon vom Markt?


Naphta von Daniel Düsentrieb :rofl:
Ne, hier natürlich ein Link: KLICK
Gruß Binifada

My Favorit: Nikon, meine Website: pictures-what-else.de
binifada
 
Posts: 26
Joined: Mon 30. May 2016, 13:56

0 persons like this post.

Re: Pemium Diesel

Postby M_F » Wed 8. Aug 2018, 14:09

Moin

@Binifida: Danke werde ich mir auch mal ansehen.

@andy: Danke dir. Hätte ich mir schlimmer vorgestellt.

Ich kann eh gut 155L Tanken, da kann man das glatt mal testen.
Nur mit dem Tankdruck etwas vorsichtig sein.

Hab mich mal vergriffen, mit meinem Golf, da mußte man gaaaaaanz vorsichtig tanken,
damit es nicht rausspritzt.

Gruß Mario
User avatar
M_F
 
Posts: 220
Joined: Mon 23. Jun 2014, 07:35
Location: nähe Lübeck

0 persons like this post.

Re: Pemium Diesel

Postby _Malte_ » Wed 8. Aug 2018, 14:46

Laut einem ehemaligen Aral Mitarbeiter / Insider in einem anderen Thread hat der LKW-Diesel tatsächlich andere Additive und ist optimiert bis 3000 U/min. Der PKW Diesel ist optimiert bis 4500 U/min. Aral selbst empfiehlt das jeweils passende zu tanken.
Der Kollege aus dem anderen Forum tankt selber aus Überzeugung das Ultimate seines ehemaligen Arbeitgebers, trotz des höheren Preisunterschiedes und obwohl er längst schon keinen Rabatt mehr bekommt.
Das hat für mich schon eine gewisse Wertung. Zumindest hat Aral in allen Dieselsorten schon Additive, welche Ablagerungen an den Injektoren minimieren und bestehende reduzieren sollen.
Da muss man einfach mal in Ruhe drüber nachdenken.

Da ich meine Injektoren vor kurzem draußen hatte, werde ich zukünftig weder 2-Takt Öl beimischen, noch weiterhin LKW-Diesel tanken. Diese Krusten auf den Düsenspitzen will ich mir nicht noch mal antun.
Diese Verunreinigungen durch ungeeignete Diesel bzw durch ungeeignete Beimischungen wurden auch durch Experten sowie durch eine Versuchsreihe bestätigt.
Dazu gibt es auch Links, die in verschiedenen Themen hierzu schon aufgetaucht sind.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender
_Malte_
 
Posts: 1058
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Pemium Diesel

Postby Highfive » Wed 8. Aug 2018, 16:45

Hinter 2Takt steht für mich jedenfalls ein deutlich größeres Fragezeichen als bei Additiven und Premiumsprit.
Aber auch ohne 2Takt verkrustet die gesamte Kiste von innen, incl. Injektoren. Eventuell etwas weniger aber das kann man wirklich nur vermuten.
HILUX 3,0 DK 08, AT,TTE+Bumms, 285/60/18 Delta, 60erSPV, OME884X/045R, Goldschmitt, 140l, SAFSnorkel, ARB Top, Asfir, Outback Daträ, ScanGauge2, 3"Exhaust, Lazer/VisionX/Moto-Lights, ARB Sperren, etc
DODGEB300 HighTopCamper,BJ75,5.2V8, H-Zulassung
MAN 535HO BJ66 7,0l Alulook, Wohnausbau
User avatar
Highfive
 
Posts: 960
Joined: Thu 25. Dec 2014, 12:39
Location: Berlin&München&GAP

0 persons like this post.

Re: Pemium Diesel

Postby quadman » Wed 8. Aug 2018, 16:57

....fänd ich ein super Workshop auf dem BTT:

2-Taktöl-zuschütter schraubt Eure Injektoren raus und zeigt sie uns :bulb:


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3743
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Pemium Diesel

Postby _Malte_ » Wed 8. Aug 2018, 18:09

Highfive wrote:Hinter 2Takt steht für mich jedenfalls ein deutlich größeres Fragezeichen als bei Additiven und Premiumsprit.
Aber auch ohne 2Takt verkrustet die gesamte Kiste von innen, incl. Injektoren. Eventuell etwas weniger aber das kann man wirklich nur vermuten.


Ja, so sehe ich das auch. Was nun wirklich gut ist, kann niemand hier mangels objektiver Messergebnisse beurteilen.
Mir reicht es erst mal zu wissen, was nicht gut ist und lasse in Zukunft diese auf Hörensagen und subjektiver Eindrücke basierenden Experimente bleiben.
Dass Zwöl nicht gut ist, ist ja nun seit drei Jahren nachgewiesen:
http://www.fuelexpert.co.za/2-stroke-oi ... -study.php
Man hat die Studie nur nicht gekannt.

In den alten KZ-T habe ich ständig und problemlos ranzig gewordene Küchenöle und alten Restsprit aus dem Rasenmäher entsorgt. Nur jetzt habe ich einen mimosenhaften Common Rail mit gefühlt 1000 Sensoren. Der nimmt einiges eher übel.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender
_Malte_
 
Posts: 1058
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Pemium Diesel

Postby George » Wed 8. Aug 2018, 18:55

Was ist denn Pemium Diesel?

Gruss
George
 
Posts: 5665
Joined: Sun 10. Jun 2001, 19:03

0 persons like this post.

Re: Pemium Diesel

Postby xsteel » Wed 8. Aug 2018, 19:01

George wrote:Was ist denn Pemium Diesel?

Gruss


Teuer
User avatar
xsteel
 
Posts: 1645
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 16:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.

Re: Pemium Diesel

Postby quadman » Wed 8. Aug 2018, 19:18

George wrote:Was ist denn Pemium Diesel?

Gruss



Hier geht es um Aral Super Diesel. Steht weiter vorn. Pemium Diesel haben andere ja auch im Pogramm.


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3743
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Pemium Diesel

Postby RobertL » Wed 8. Aug 2018, 19:25

Pemium Diesel hab ich eigentlich noch nirgends gesehen! :ka:
Nächstes Stammtischerl am 16.8. ab 18:00 im Barbados Inseltreff bei der U-Bahn Station Donaustadtbrücke. Gegenüber ist das Parkhaus der P+R Anlage
Zugang über die U-Bahn Station


lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13162
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Pemium Diesel

Postby toyotamartin » Wed 8. Aug 2018, 19:57

Ich würde allen 2Takt Zumischern einmal empfehlen an die jeweilige Mopedzeit zu denken...und an die völlig verkokten Auspuffanlagen damals... :rofl:
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5101
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Previous

Return to HiLux (2015 - )

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests