Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Reifen    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Reifen

Postby Waldkobold » Sat 7. Jul 2018, 07:45

Guten Morgen,

Stehe gerade vor der Qual der Wahl,

Für den Sommer den General Tires Grabber AT oder den BF Goodrich AT. Wer kann was empfehlen? Gerne auch gute AT-Alternativen.

Was ist die Max. Größe die ich ohne Umbau auf meinen 2013er 3l Executive Doka schrauben kann’s?

Grüße und ein schönes Wochenende

Christian
Waldkobold
 
Posts: 29
Images: 0
Joined: Thu 3. Nov 2016, 11:43

0 persons like this post.

Re: Reifen

Postby quadman » Sat 7. Jul 2018, 09:02

...nen Reifenfred im Sommer. Und dann noch der Klassiker. General -> BFG :biggrin:
Klingt wie ein Sommerloch.

Sorry - das war nicht hilfreich - hilft die aber insofern die Antwort: Es gibt unzählige Ansätze der Reifendiskussion!

265/75R16 oder 265/70R17 wäre eine akkurate große Größe! Je nach deiner Felgengröße...




Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3716
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Reifen

Postby Waldkobold » Sat 7. Jul 2018, 09:27

Ist alles Serie beim Auto.

Das Thema wurde schon öfters durchgekaut aber über die zwei Reifen habe ich leider keine Empfehlung gefunden.

Grüße Christian
Waldkobold
 
Posts: 29
Images: 0
Joined: Thu 3. Nov 2016, 11:43

0 persons like this post.

Re: Reifen

Postby TimHilux » Sat 7. Jul 2018, 09:52

die maximale Größe ohne dass du was machst sind 31Zoll Reifen oder das entsprechende Äquivalent in metrischem Maß.
Ab und zu gehen auch 32 Zoll aber da kommt es stark auf den vom Werk eingestellten Nachlauf der Vorderräder an.

Zum Reifen selber kann ich nix sagen ohne dein Fahrprofil zu kennen. Evtl tuts ja auch ein normaler Sommerreifen und du brauchst gar keinen AT (oder kannst für die Eisdiele einen "milden" AT nehmen der weniger Sprit schluckt als ein Geländereifen)

Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5642
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Reifen

Postby quadman » Sat 7. Jul 2018, 10:35

...da ich nach nur 2000km mit meinen quasi neuen General Grabber mir einen schönen tiefen Riss in der Flanke eingefangen hatte, bin ich persönlich von denen wenig begeistert was die Haltbarkeit der Flanken betrifft.

Die BFG hingegen hatten mich Plattfußtechnisch noch nie im Stich gelassen. Viele schlechte "Straßen" mit nur 1.3 Bar, kein Problem.

Wenn der Mann mit dem X in der Mitte seines Namens das liest, wird er genau das Gegenteil behaupten :wink:

Ich würde ja als nächstes den Nokian Rotiva AT ausprobieren!



Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3716
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Reifen

Postby Tanki » Sat 7. Jul 2018, 16:10

Ich hatte bei meinem Serien Hilux von 2015 auf den 17" Alu's die 265/70/17 drauf, mit und ohne Spurverbreiterung (30mm). Da passte alles bestens. Und kann ich nur empfehlen. Zum Reifen, ich hatte/habe den Goodyear Year Duratrac und war damit sehr zufrieden ...
Ich habe allerdings auch die Original Kotflügel Verbreiterung dran.
VG Jörg
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 356
Joined: Sat 19. Sep 2015, 18:56

0 persons like this post.

Re: Reifen

Postby Waldkobold » Sat 7. Jul 2018, 20:56

Bin auf der Straße und auch im Gelände (kein schweres, da ist er mir doch ein bisschen zu schade) unterwegs. Normale Sommerreifen sind nichts, damit gibt’s zu wenig Haftung. Deshalb die AT‘s. Sie sollen jedoch auch noch auf der Straße halbwegs gut laufen.

Kotflügelverbreiterung ist bei mir auch dran.

Vielen Dank für die Antworten
Waldkobold
 
Posts: 29
Images: 0
Joined: Thu 3. Nov 2016, 11:43

0 persons like this post.

Re: Reifen

Postby RBR-DUK » Sun 8. Jul 2018, 11:17

Hallo,

ich fahre den Nokian Rotiiva AT jetzt seit ca. 15000 km mit ca. 70% Straße und 30% Offroad.
Ich bin mit dem Reifen absolut zufrieden. Geräusch, Spritverbrauch und Fahrleistungen (auch im Winter) sind im
Vergleich zu den Vorgängerreifen (GY Wrangler AT) deutlich besser. Außerdem ist der Preis echt gut.
User avatar
RBR-DUK
 
Posts: 8
Joined: Sun 5. Jun 2016, 09:44
Location: Schwaben

0 persons like this post.


Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 20 guests