Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby pure » Sun 13. Jan 2019, 11:44

Hallo,

wer hat Erfahrungswerte mit zwei Kindern im 78er?

Bietet die hintere, quer angeordnete Sitzbank Kindern ausreichend Sitzkomfort und Sicht für mehrstündige Fahrten oder sollte man lieber zwei Einzelsitze in Erwägung ziehen?

Was eignet sich ggf. gut als Einzelsitze? Vielleicht die aus dem VW-T5 oder lieber „Schnierle“?

Leider konnte ich mir bisher keinen 78er mit Rückbank ansehen und kann Sitzkomfort und Sicht nur vom 79DC bewerten.

Gibt es hier vielleicht jemanden im Umkreis von Lüneburg, bei dem man sich mal einen 78er mit quer eingebauter Sitzbank oder hinten nachgerüsteten Einzelsitzen ansehen kann?

Viele Grüße

Rene
User avatar
pure
 
Posts: 3
Joined: Sat 12. Jan 2019, 20:11
Location: Lüneburg

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby JWD » Sun 13. Jan 2019, 13:26

Moinsen Rene,

wie alt ist die Brut?

Wir sind mit dem 75er viele Jahre mit unseren beiden Jungs gereist.
Und in die Schule gefahren.
Und zum Sport.
Etc.
Absolut problemlos.

Es gibt auch reichlich Berichte zu "Kinder im Auto" hier im Forum.
Einfach mal etwas suchen.
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.

"Der Wahnsinn, wenn er epidemisch wird, heißt Vernunft"
User avatar
JWD
 
Posts: 4135
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby pure » Sun 13. Jan 2019, 14:57

Hi Maik,

die Kinder sind 5 und 8 Jahre alt.
Deine Erfahrungen hören sich ja schon ermutigend an.
Nach langer Überlegung welches Fahrzeug wohl für meine Zwecke am geeignetsten ist (79 DC, verlängerter 76er oder 78er), scheint mir der 78er mit einem Klappdach die beste Wahl zu sein.
Einzig der Reisekomfort in der hinteren Reihe machte mir sorgen. Den 79er DC empfand ich in dieser Richtung sehr gut, auch wenn die Beinfreiheit nicht gerade riesig, jedoch ausreichend ist.

Ich stelle mir aktuell vor, dass der 78er der beste Kompromiss zu den sich ändernden Ansprüchen sein könnte.

Phase 1

Reisen bis 1500km in das benachbarte Ausland mit Frau und zwei Kindern.
Auto noch weitestgehend ohne Modifikationen mit Dachzelt und Camping-Trailer (umgebauter Eriba Puck)

Phase 2

Reisen werden länger, technisch anspruchsvoller und finden nur noch ohne Trailer mit 2 Personen oder selten 3 Personen statt. Auto bekommt Klappdach, Innenausbau, Gullwing Windows, etc.

Phase 3

Reisen entwickeln sich zu Fernreisen (überwiegend solo / max. zu zweit).
Auto soll möglichst wendig, von der Gewichtsverteilung ausgewogen, autark und unauffällig bleiben, eine schnell zu errichtende Schlafmöglichkeit und möglichst auch einen beheizbaren, kleinen Unterschlupf für eine Person bieten können.

Ist halt schwierig die eierlegende Wollmilchsau zu finden bzw. die „richtigen Kompromisse“ einzugehen.
Bisher habe ich jedoch beim 78er das beste Bauchgefühl.

Viele Grüße

Rene
User avatar
pure
 
Posts: 3
Joined: Sat 12. Jan 2019, 20:11
Location: Lüneburg

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby JWD » Sun 13. Jan 2019, 17:18

Wir waren mit einem Standard 75er unterwegs.
Die hintere Bank hatte ich gegen umklappbare Einzelsitze getauscht, zwischen denen eine LKW Kühlbox verbaut war.
Diese diente während der Fahrt Spielfläche für die Jungs.
Die haben im Auto übernachtet und mein holdes Weib und ich im Dachzelt.
Auch in Nordafrika.

Das Größenwachstum machte der Sache irgendwann ein Ende. Als der Ältere die 180cm knackte, war es mit der Kopffreiheit vorbei. Und durch die Dachform des 7ers, hatte er auch keinen Ausblick mehr nach vorne.

Das Bid habe ich zwar schon mehrfach hier gezeigt......

DSC_0207.jpg
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.

"Der Wahnsinn, wenn er epidemisch wird, heißt Vernunft"
User avatar
JWD
 
Posts: 4135
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby pikipiki » Sun 13. Jan 2019, 20:55

Moinsen
Da mach dir mal überhaupt keinen Kopf unsere Kids waren 1 und 3 .Sie haben es geliebt im Hzj mitzufahren. Heute sind die kleinen 13 und 15 ......junge wie die Zeit vergeht.
Liebe Grüsse Markus
pikipiki
 
Posts: 400
Joined: Fri 4. Mar 2011, 10:18
Location: Schleswig-Holstein ( Dithmarschen )

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby Matze » Tue 15. Jan 2019, 08:48

Moin

ich hatte damals (2001) die originale Rückbank im 78er. Die beiden Kinder waren damals so 0-6 Jahre und haben es geliebt mitzufahren. Sicht war prima. Sitzen konnte ich hinten auch (190 cm) nur der Blick nach vorn ist dann eingeschränkt. Auch ist der Einstieg für grössere etwas schwierig. Die Originalbank nachzurüsten ist nicht ganz billig und der Einbau war nicht ohne. Hat mein Händler gemacht.

Ich würde trotzdem kein Auto für alle 3 Phasen planen, sondern evtl einen Neukauf in 10 oder sonstwas jahre in Betracht ziehen. Die Ansprüche wechseln und ob das noch mit dem alten Wagen zu realisieren ist ? Klar kann man den 78er auch in 15 Jahren abschneiden und ne Kabine draufschrauben
User avatar
Matze
 
Posts: 4867
Joined: Fri 21. Dec 2001, 11:37
Location: Wentorf / HH

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby Pacmann » Tue 15. Jan 2019, 09:05

Wenn du die Möglichkeit hast zwei Sitze in Fahrtrichtung nachzurüsten dann ist das sicher die komfortabelste und sicherste Lösung. Eine Bank in Fahrtrichtung von einem kurzen J7 kannst du auch anpassen. Lange J7 mit original verbauter Bank in Fahrtrichtung gibt es nicht viele.
User avatar
Pacmann
 
Posts: 1201
Joined: Wed 23. Nov 2011, 08:39
Location: Bei denger Mamm

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby Paulemann » Tue 15. Jan 2019, 09:13

Matze wrote:Moin

ich hatte damals (2001) die originale Rückbank im 78er. Die beiden Kinder waren damals so 0-6 Jahre und haben es geliebt mitzufahren. Sicht war prima. Sitzen konnte ich hinten auch (190 cm) nur der Blick nach vorn ist dann eingeschränkt. Auch ist der Einstieg für grössere etwas schwierig. Die Originalbank nachzurüsten ist nicht ganz billig und der Einbau war nicht ohne. Hat mein Händler gemacht.

Ich würde trotzdem kein Auto für alle 3 Phasen planen, sondern evtl einen Neukauf in 10 oder sonstwas jahre in Betracht ziehen. Die Ansprüche wechseln und ob das noch mit dem alten Wagen zu realisieren ist ? Klar kann man den 78er auch in 15 Jahren abschneiden und ne Kabine draufschrauben

Einen NEUKAUF???? In 10 Jahren kannst du froh sein wenn die alten Karren noch Bestandschutz haben, an was neues braucht dann keiner mehr zu denken, die Zeiten sind rum
Alos behaltet euer Alteisen so lange es nur geht und vererbt sie bis in die nachfolgenden Generationen

Paulemann
Ich bin zu alt um jung zu sterben. Keine Vorwürfe, ich habs versucht.
User avatar
Paulemann
 
Posts: 307
Joined: Mon 1. Nov 2004, 16:21
Location: Weltweit

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby Onkelchen » Tue 15. Jan 2019, 09:59

Ich hatte die originale Sitzbank im 75er.

Für die Kinder war es genial, weil sie damit eine etwas erhöhte Sitzposition hatten und eine geniale Sicht nach draußen - sowohl nach vorne als auch seitlich.

Gerade bei den längeren Streckenetappen haben sie es genossen, über die Leitplanken hinweg sehen zu können, während andere Kinder in normalen PKWs nur gegen die Leitplanken schauten.

Die Bequemlichkeit auf den Sitzen war so gut, dass nie Klagen kamen.

Aber ruck-zuck waren die Kinder so alt, dass sie nicht mehr mit in den Urlaub fuhren und die Sitzbank wurde dauerhaft ausgebaut. :-)
Daher bin ich ganz froh, keinen großen Aufwand für Einzelsitze oder ähnliches gemacht zu haben.
Die Quersitzbank gehörte bei meinem 75er zur Serienausstattung und war schon mit dabei.

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 15094
Joined: Sun 21. Sep 2003, 17:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby JWD » Tue 15. Jan 2019, 10:00

Ich habe damals die Originalbank ausgebaut und mir einen Rahmen schweißen lassen, auf den ich die Einzelsitze (Rücksitze vom Daihatsu Feroza) geschraubt habe. Zwischen den Sitzen war dann genug Platz für die Kühlbox.
In den Rahmen wurde dann noch ein ca. 70l Wassertank eingepasst.
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.

"Der Wahnsinn, wenn er epidemisch wird, heißt Vernunft"
User avatar
JWD
 
Posts: 4135
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby Nordlicht2 » Tue 15. Jan 2019, 12:01

Hallo Rene!
Ich fahre einen 78er und habe nachträglich einen VW T5 Sitz direkt hinter dem Beifahrersitz verbaut. Schnierle war auch angedacht, habe mich dann aber für den VW-Sitz (integrierter 3-Punkt-Gurt) entschieden. Der Sitz ist relativ groß, daher nimmt er auch etwas Platz weg, geht aber. Bei zwei Sitzen nebeneinander wird es relativ eng werden, was einen möglichen Durchgang von vorne angeht.
Ich wohne in Hamburg, wenn du Interresse hast, dann könntest du es dir einmal anschauen kommen, um einen besseren Eindruck zu erhalten.
LG Mario
User avatar
Nordlicht2
 
Posts: 34
Joined: Sun 25. Mar 2018, 09:02
Location: Hamburg

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby pure » Tue 15. Jan 2019, 22:52

Hallo Zusammen,

zunächst einmal vielen Dank für die hilfreichen Informationen und Ratschläge.
Schön zu hören, dass hier die Erfahrungen mit dem 78er und hinten eingebauten Sitzen doch überwiegend positiv sind.
Nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen möchten meine Frau und ich in jedem Fall an der Idee, ein einziges Fahrzeug den sich ändernden Anforderungen anzupassen, festhalten.
Wir machen uns ebenfalls wenig Hoffnung, dass es solche Fahrzeuge in einigen Jahren noch neu zu kaufen geben wird bzw. in Deutschland zugelassen werden können.

@Mario

Danke für das Angebot. Hamburg ist ja keine große Entfernung.
Ich schicke dir gleich mal eine PN.

Beste Grüße

Rene
User avatar
pure
 
Posts: 3
Joined: Sat 12. Jan 2019, 20:11
Location: Lüneburg

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby Pacmann » Wed 16. Jan 2019, 08:32

und hinten eingebauten Sitzen doch überwiegend positiv sind.


Ja 4 Sitze vorne nebeneinander wird da schon schwieriger :lol: :lol:
User avatar
Pacmann
 
Posts: 1201
Joined: Wed 23. Nov 2011, 08:39
Location: Bei denger Mamm

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby GooSe_1977 » Wed 16. Jan 2019, 10:15

Wir haben im 75er 2 Defender Fahrersitze auf Konsolen nachgerüstet. Gurte sind original ( auch nachgerüstet ) und da fahren unsere Kinder 3/5 mit. Auf ihren Kindersitzen ist das schon bequem, da mekert keiner und der Ausblick stimmt ausm Fenster 8)
Wir haben die Sitze im vergleich zun Rücksitzbank etwas weiter nach hinten versetzt damit genug Beinfreiheit vorhanden ist sollte man ein Erwachsender hinten mitfahren müssen.
Finanziel war das recht überschaubar, ca. 800€ schätze ich ....
Alternativ halt Sitze mit 3 Punktgurt auf Airlinieschinen einbauen lassen ;-)
User avatar
GooSe_1977
 
Posts: 1528
Joined: Wed 7. Dec 2011, 14:50
Location: Leverkusen

0 persons like this post.

Re: Rücksitze im 78er / Sitzkomfort für Kinder?

Postby tbm67 » Mon 21. Jan 2019, 11:31

also ich möchte in meien PZJ75 eine Querbank einbauen. Ich habe bisher nur die Querbank im Keller liegen. die Besfestigungen im Bodenblech und hinteren Gurte brauche ich noch. Also wenn jemand was abzugeben hat wäre ich froh drum, auch als Gesamtpaket (Bank/Gurte/Befestigung).
tbm67
 
Posts: 85
Joined: Wed 24. Aug 2016, 18:26

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 24 guests