Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Salz!    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: Salz!

Postby _Malte_ » Wed 17. Jan 2018, 16:52

Danke, liebe Leute, für die positive Resonanz.
Die Tiere sind versorgt und ich kann jetzt entspannt nach Hause fahren. :wink:
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender
_Malte_
 
Posts: 948
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby Weißer_Lux » Wed 17. Jan 2018, 17:24

Das Salz geht mir auch auf den Senkel ,
Ich Sag nur Schotterstraßen und Spikes :D
Wie wird das in Schweden/Norwegen/Finnland im Winter gemacht ? Doch normal nur Rollsplit wenn überhaupt ?
Weißer_Lux
 
Posts: 980
Joined: Tue 8. Nov 2011, 20:15
Location: ca. 80 km von Storndorf

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby J9 Andy » Wed 17. Jan 2018, 17:32

Bergler wrote:Ich kann mich noch erinnern, auf Splitt gefahren zu sein; das ging auch.
Der große Vorteil beim Streusalz, nach Gebrauch ist es "weg".
Bei abstumpfenden Mitteln wie Splitt muß das Zeug halt auch wieder eingesammelt werden, und ist dann Sondermüll.

Können die heutigen Autofahrer überhaupt noch mit Schneeglätte umgehen?
Dazu müsste man ja langsamer fahren!
Also das geht nun wirklich nicht.
:brokenbulb:

Weißer_Lux wrote:Wie wird das in Schweden/Norwegen/Finnland im Winter gemacht ? Doch normal nur Rollsplit wenn überhaupt ?

Wenn es einmal schneit und dann nicht mehr taut, ist das kein so großes Problem.
Hier allerdings ist es zu warm. Der Schnee taut an und friert wieder.
Das gibt das schönste Glatteis. Da hilft dann nur abstumpfen oder salzen.

Die Nordländer haben auch bei weitem nicht die Verkehrsdichte wie hier.
Gruss Andy
---------------------------------------------
Trabant 601 => LandCruiser KZJ 90
...ein Quantensprung...
________________________________
Was Du nicht willst das man Dir tu´, das füg´auch keinem andern zu.
User avatar
J9 Andy
 
Posts: 1998
Images: 0
Joined: Sat 23. Aug 2003, 22:24
Location: DON

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby christoph8311 » Wed 17. Jan 2018, 17:55

Hallo zusammen,

Ich wohne am Land. Da wird noch kräftig Split gestreut.
Das ist dann wie Sandstrahlen am Unterboden mit schrfkantigen Steinen!
Dann fahr ich auf die Autobahn und da ist alles salznaß.

Also fürs Auto zuerst einmal Sandstrahlen und dann mit Salz konservieren :biggrin:

Funktioniert :aetsch:

Nein im Ernst. Man kann bei uns das ganze Jahr über sämtliche Kurven mit der gleichen Geschwindigkeit fahren.
Angepaßtes Fahren gibt es nicht mehr.
Sollte dennoch jemand mal aus der Kurve rutschen verklagt er die Gemeinde oder sonst jemanden.
Ich hasse diese verklagerei!!!
christoph8311
 
Posts: 28
Joined: Mon 15. Jan 2018, 21:44
Location: Oberösterrreich

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby TimHilux » Wed 17. Jan 2018, 18:19

Hi Colt,
Hier gibts keine kleinen ungestreuten Nebenstraßen, wenn Du kein Salz willst musst Du auf Feldwege ausweichen, selbst die gepflasterten Flurbereinigungswege (nur für Landwirstschaft frei gegeben) sind gesalzen. Weil wahrscheinlich nach den Regenfällen der letzten Wochen einige Bauern zur Reisernte raus müssen :biggrin:
Heute morgen hab ich auf 25km Arbeitsweg 8 Räumdienste gesehen. Die Dichte ist unglaublich hoch.
Bin dann auf dem Nachhauseweg einen überschwemmten Feldweg lang (der ist nicht gesperrt) um den Unterboden etwas zu spülen. Auf den restlichen 5km waren dann aber schon wieder 2 Streufahrzeuge.
Bin dann spaßeshalber einen geteerten weg mit Brücke (freigabe unter 3,5t) und da war auch schon gestreut. Haben die kleine Streufahrzeuge etwa auch? :rofl:

In der Form in der es hier im Flachland passiert habe ich das im Mittelgebirge nie gesehen. Die haben aber auch ein paar Monate mehr ab zu decken und müssen das ganze Salz nicht innerhalb weniger Wochen loswerden.

Vorgestern Nacht habe ich aber auch gesehen warum die streuen müssen wie die Idioten: Auf der Autobahn bei schneebedeckter Fahrbahn war ich mit ca 50 km/h unterwegs und an mir ist einer mit ca 80 -90 vorbei. Schon genial dass manche Autohersteller ihre Wagen auf Schienen laufen lassen können. Beim Einscheren hat der böse geschlingert, so dass ich vom Gas gegangen bin, ich hab ja keine Stahlstoßstange vorne und hatte etwas Angst um meinen Wagen... :ka:

Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5612
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby Hydro » Wed 17. Jan 2018, 19:37

Und der größte Witz ist vor deiner Haustür darfst kein Salz streuen :confused: und wehe du wäschst das Salz vor deiner Haustüre mit viel Wasser vom Wagen ab dann bist der größte Umweltsünder sowas bescheuertes :angryfire: :angryfire:
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1069
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby _Malte_ » Wed 17. Jan 2018, 19:44

TimHilux wrote: Haben die kleine Streufahrzeuge etwa auch? :rofl:


Gibt nichts, was es nicht gibt
Attachments
serveimage (1).jpeg
serveimage (1).jpeg (16.16 KiB) Viewed 429 times
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender
_Malte_
 
Posts: 948
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby toyotamartin » Wed 17. Jan 2018, 20:37

Mein Nachbar hat einen Winterdienst für den Gehsteig beauftragt.der kommt mit einem Traktor,da die einzige Möglichkeit den Gehweg zu erreichen über meine Einfahrt ist. benutzt der Traktor auch diese.Dafür streut er auch gleich vor unserem Haus ordentlich Salz.Das tut der denkmalgeschützten Fassade recht gut...vor allem beim Einschalten des Salzstreuers kommen immer ein paar Kilo Salz raus,man könnte glauben es hat geschneit...den Fahrer zur Rede stellen ist sinnlos---ein Bulgare der kein Wort versteht.und das alles nur wegen ein paar Millimeter Schnee der ohnehin am nächsten Tag wieder weggeschmolzen ist. :brokenbulb:
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 4909
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby mm » Wed 17. Jan 2018, 21:28

Da muss ich Bergler recht geben...
Können die heutigen Autofahrer überhaupt noch mit Schneeglätte umgehen?
, und da meine insbesondere die jetzige junge Autofahrergeneration (mit ihren irgendwie und irgendwo bestandenen ausländischen Führerscheinen....)

Lang ist's her, da musste ich zu jeder Tages- und Nachtzeit von Koblenz nach Daun zum Bund im Schichtdienst. Und das mit nem Manta A (knapp 900 kg leer). Da hab ich oft nachts und morgens die Piste gespurt. Und wenn nix mehr ging, dann kamen halt die Leiterketten drauf. Dann ist man halt mal ne halbe Stunde früher runter ans Auto. Ich hab trotzdem während der 12 Jahre keinen Wagen kaltverformt.

Und noch muß ich loswerden: ne fiese Angewohnheit von den Bürgesteigräumern: links und rechts am Straßenrand einfach noch ne Einengung von nem halben Meter mit dem Schneeschieber erschaffen. Da kenn ich ja dann nix. Wenn der gerade am räumen ist oder später der Schnee wieder weich ist.....275er räumen gut nach der Seite.... ;-)
mm
 
Posts: 188
Joined: Tue 30. Jun 2009, 17:43
Location: 56357

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby lightandy » Thu 18. Jan 2018, 08:25

das Hauptproblem ist, dass gar keine Langsamkeit mehr durch was auch immer akzeptiert wird. Hektik allenortens. wenn der Schnee und winter da ist, geht's halt alles mal etwas langsamer! darf es aber nicht und mag keiner akzeptieren.
Andy aus Teltow-Fläming
-----------------
zu Tode gefürchtet ist auch gestorben

XT 500 - SJ413 (+)- Defender - Y60 (+) - J76
lightandy
 
Posts: 530
Joined: Fri 11. Mar 2016, 09:13
Location: Teltow/ Fläming

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby Feldi » Thu 18. Jan 2018, 08:39

Hydro wrote:Und der größte Witz ist vor deiner Haustür darfst kein Salz streuen :confused: und wehe du wäschst das Salz vor deiner Haustüre mit viel Wasser vom Wagen ab dann bist der größte Umweltsünder sowas bescheuertes :angryfire: :angryfire:

Das ist bei uns ähnlich intelligent.
Es ist aus Umweltgründen verboten, Schnee in den Dorfbach zu schieben, aber alle Straßengullis münden direkt in diesem Bach. :hier:
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8189
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby Hydro » Thu 18. Jan 2018, 08:42

Ja Andy da geb ich dir uneingeschränkt Recht. Ruhe und Besonnenheit sind keine Tugend mehr . Man wird immer mehr auf schnell schnell getrimmt und Entscheidungen werden einem abgenommen - finde das grad ganz schlimm bei den neuen Autos. Es kann in 20 Jahren doch niemand mehr ein Auto selbst fahren. Unmöglich.
Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1069
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby Hydro » Thu 18. Jan 2018, 08:44

@ Feldi : auch geil ;-)
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1069
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby ALI » Thu 18. Jan 2018, 09:08

mm wrote:Und noch muß ich loswerden: ne fiese Angewohnheit von den Bürgesteigräumern: links und rechts am Straßenrand einfach noch ne Einengung von nem halben Meter mit dem Schneeschieber erschaffen. Da kenn ich ja dann nix. Wenn der gerade am räumen ist oder später der Schnee wieder weich ist.....275er räumen gut nach der Seite.... ;-)


Lieeeber mm,
anbei ein Auszug aus der Streupflichtsatzung in RW:
Die Flächen, für die die Straßenanlieger verpflichtet sind, sind auf solche Breite von Schnee oder auftauendem Eis zu räumen, dass Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs gewährleistet und insbesondere ein Begegnungsverkehr möglich ist; sie sind auf drei Viertel der Gehwegbreite, in der Regel aber mindestens auf 1,20 m Breite zu räumen.

Der Gehweg den ich zu räumen habe ist ca. 80 cm breit. Es bleibt nur, den Schnee am Straßenrand anzuhäufen.
User avatar
ALI
 
Posts: 9867
Joined: Sun 10. Nov 2002, 00:06
Location: Freie Reichs- und Narrenstadt Rottweil

0 persons like this post.

Re: Salz!

Postby BJ Axel » Thu 18. Jan 2018, 10:10

Mich nervt die Salzerei auch extrem an. In Norwegen klappt das prima ohne, selbst Rentner laufen mit Sipies auf Glatteis unfallfrei. Selbstverantwortung versus Vollkasko.

Insofern: Winterreifen, angepasste Fahrweise, Split. Muss reichen.
Selbiges beim Fahrverhalten: ohne ABS, ESP und Airbag wären die Leute sicher viel vorsichtiger und würden sich auch wieder um die Mitwelt kümmern.

Axek
Last edited by BJ Axel on Thu 18. Jan 2018, 13:29, edited 1 time in total.
Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Entwicklung und Vertrieb von PTO-, Berge- & Energiesystemen für Sonderfahrzeuge - 16 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 4631
Joined: Sat 26. Jan 2002, 14:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 21 guests