Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Stirbt die Geländeuntersetzung aus?    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby Russenjesus-2 » Thu 9. Mar 2017, 23:04

Hallo Buschtaxler,
auch wenn ich nur nen schnöden Forester aus dem Hause Subaru fahre, hab ich letztens beim Toyohändler in den neuen Hilux gespechtet >>> ahhh was seh ich da>> 6-Ganggetriebe würg, leider bei den Forestern auch nur noch?

Sollen wir in Zukunft nur noch auf der Straße rumdümpeln oder uns mit der Automatik mit ihren blöden Elektrohelferlein eingraben?

Wo bleibt die spürbare Mechanik im Getriebekasten? Sind unsre Getriebebauer zu blöd die Getriebe an die heutigen Motoren anzupassen?

Als bekennender Anhängerfahrer und Bulldogfreund kann ich diesen Trend nicht verstehen, lade mir auch keine App dafür runter...

Gruß Markus(RJ)
Russenjesus-2
 
Posts: 824
Joined: Tue 26. Oct 2010, 18:01

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby Ozymandias » Thu 9. Mar 2017, 23:10

Hä? Die 4x4 Luxe haben allesamt ne Geländeuntersetzung.
Wie kommst denn auf den Zeiger.
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8989
Joined: Thu 27. Mar 2003, 20:16

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby Russenjesus-2 » Thu 9. Mar 2017, 23:11

...dann guck mal in den aktuellen rein!

RJ
Russenjesus-2
 
Posts: 824
Joined: Tue 26. Oct 2010, 18:01

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby Russenjesus-2 » Thu 9. Mar 2017, 23:17

Also bei Toyo steht nix mehr von Untersetzung...

https://www.toyota.de/configure/hilux#c ... 285a154fd/

RJ
Russenjesus-2
 
Posts: 824
Joined: Tue 26. Oct 2010, 18:01

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby DerAustralier » Thu 9. Mar 2017, 23:19

Doch, aber per Schalter: "Wählschalter elektrisch für 4x4 und Untersetzung" :aetsch:
Martin (HZJ75 + VW Iltis)
landcruising.jimdo.com
starklicht.com
Founding member of:
Image
User avatar
DerAustralier

Starklichttechniker

 
Posts: 12217
Images: 1
Joined: Tue 18. Jun 2002, 18:21
Location: Daheim

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby fsk18 » Thu 9. Mar 2017, 23:58

Russenjesus-2 wrote:...dann guck mal in den aktuellen rein!

RJ


Ja dann mach dies mal.

Ich kann mich erinnern, daß spätestens bei Toyota4x4 ab 2010 gemeckert wird, das es nur 6 Gänger anstatt 8 oder 9 Gänger gibt ...
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNtools-Stützpunkt *BANNER JumpStarter-AKTION*

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken
User avatar
fsk18
 
Posts: 3478
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby RobertL » Fri 10. Mar 2017, 00:20

Ozymandias wrote:Hä? Die 4x4 Luxe haben allesamt ne Geländeuntersetzung.
Wie kommst denn auf den Zeiger.

Russenjesus!!!!!!!
Nächster Stammtisch ???

lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 12372
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby Kampfzug » Fri 10. Mar 2017, 07:01

Also mein Hilux hat eine 6-Gang Automatik und Geländeuntersetzung.

Lg.Mario
Attachments
Screenshot (1).png
Kampfzug
 
Posts: 50
Joined: Fri 29. Jul 2016, 13:48
Location: Tiroler Oberland

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby mario_ca » Fri 10. Mar 2017, 07:13

Ich bin mir sicher das ich meinen bestellten auch mit 4 Low kriege....

Sonst funktioniert der alte alles rettende Satz 2nd low and go go go ja nicht mehr !
´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beide permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1796
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby wolfriss » Fri 10. Mar 2017, 08:03

Weiß nicht, ganz so unrecht hat der Kollege vermutlich nicht.

Vielleicht sollte man sagen die Geländeuntersetzung stirbt "langsam" aus....:-)

Sieht man den Jeep Renegade Trailhawk steht da in einem Test

Beim getesteten Jeep Renegade Trailhawk gibt es einige Maßnahmen, um die Geländetauglichkeit gegenüber den Standard-Versionen zu verbessern. Jeep spricht schelmisch von einer Geländeuntersetzung, doch im technischen Sinn gibt es diese nicht. Stattdessen hat der Jeep Renegade Trailhawk eine im Vergleich zu den anderen Modellen kürzere Achsübersetzung (4,3:1 statt 3,8:1), was gemeinsam mit dem kurzen ersten Gang der Neunstufen-Automatik zu einer Gesamtübersetzung von 20,4:1 führt.

Könnte eine Tendenz werden. Ich weiß dass der Renegade nicht unser Objekt der Begierde ist. Dennoch.

Gruss Wolfgang
wolfriss
 
Posts: 58
Images: 16
Joined: Wed 11. May 2016, 08:34

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby mario_ca » Fri 10. Mar 2017, 08:24

Dieser super kurz übersetzte Gang war bein meinem 85 er Chevy Silverade auch.

Da war der erste Gang so kurz das du ihn wirklich nur zum anziehen von was schwerem genutz hast.

Danach konntest du dann die 3 Gänge schalten. War damals beim Trailerpackage so dabei.

Und dann kam noch die Untersetzung dazu.

Diese kurzen ersten Gänge gibt es schon länger !
´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beide permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1796
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby Ozymandias » Fri 10. Mar 2017, 10:48

Seit wann ist ein Jeep Renegade ein Geländewagen?
Das ist ein Stadt SUV genauso wie Rav4 & co.
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8989
Joined: Thu 27. Mar 2003, 20:16

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby mario_ca » Fri 10. Mar 2017, 10:52

Ozymandias wrote:Seit wann ist ein Jeep Renegade ein Geländewagen?
Das ist ein Stadt SUV genauso wie Rav4 & co.


Hat er Recht....

Der Renegade war meiner Meinung nach auch ein Cabrio mit Blattfedern und Vergaser Motor .....
´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beide permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1796
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby Russenjesus-2 » Fri 10. Mar 2017, 11:21

Hätte ich besser Vorgelege schreiben sollen?,
sprich Zusatzhebel betätigen und das Schaltgetriebe ist komplett untersetzt und weiterhin durchschaltbar.
Nix Automatikgedöns was elektrsich eingebremst wird.

RJ
Russenjesus-2
 
Posts: 824
Joined: Tue 26. Oct 2010, 18:01

0 persons like this post.

Re: Stirbt die Geländeuntersetzung aus?

Postby mario_ca » Fri 10. Mar 2017, 11:24

Wenn du einen Hilux als Schalter bestellst, kannst du doch die Untersetzung wählen wie du willst. Jetzt ist es halt ein Schalter der den Stellmotor betätigt um in die Untersetzung zu schalten. Funktioniert aber.

Deswegen kaufen wir ja keinen BMW X3 mit XDrive
´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beide permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1796
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Next

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 25 guests