Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Tagfahrlicht + richtiges Kabel    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Tagfahrlicht + richtiges Kabel

Postby GG » Thu 17. Oct 2019, 18:03

Hallo !
Musste nach 19 Jahren das alte Tagfahrlicht tauschen, das damals noch ein Relais hatte und bestens funktionierte. Das neue macht Probleme: Anschluss an Minus, an Standlicht-Plus sowie an Plus der Batterie ODER Plus eines Kabels vom Zündschloss. PROBLEM: Wo finde ich ein brauchbares Kabel im Motorraum, das nur dann Strom führt, wenn die Zündung eingeschaltet ist ? Beim Anschluss an Dauerstrom brennt das neue Tagfahrlicht auch dauernd, egal, ob die Zündung an oder aus ist…
Danke ! Gruß Gerhard
GG
GG
 
Posts: 132
Joined: Sun 20. May 2001, 20:41
Location: Ettlingen

0 persons like this post.

Re: Tagfahrlicht + richtiges Kabel

Postby spec » Thu 17. Oct 2019, 18:38

warum du das neue tagfahrlicht nicht einfach so anschließt wie das alte ist mir nicht ganz klar aber die die j7 haben im Motorraum eine power box, neben dem Luftfilter. dort findest du sowohl dauer als auch zündungsplus.
spec
 
Posts: 1283
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Tagfahrlicht + richtiges Kabel

Postby GG » Thu 17. Oct 2019, 18:49

Danke !!! Hatte ich völlig vergessen - ich bin mit unserem Toyota richtig ALT geworden...und habe schon jahrelang nicht mehr daran basteln brauchen...
Gruß Gerhard
GG
GG
 
Posts: 132
Joined: Sun 20. May 2001, 20:41
Location: Ettlingen

0 persons like this post.

Re: Tagfahrlicht + richtiges Kabel

Postby karrizek » Thu 17. Oct 2019, 18:50

spec wrote:die die j7 haben im Motorraum eine power box, neben dem Luftfilter. dort findest du sowohl dauer als auch zündungsplus.

Leider gibt es die power box ab "Neue Front/ca.2007`" nicht mehr.
Ein Tip: Die Zuleitung zum Scheibenwischermotor hat geschaltetes Plus und kann dafür verwendet werden und ist an der Spritzwand gut erreichbar.

so long
karrizek
keep fighting, Michael
User avatar
karrizek
Spender
 
Posts: 763
Images: 23
Joined: Tue 21. May 2002, 23:00
Location: Ratingen/Mettmann

0 persons like this post.

Re: Tagfahrlicht + richtiges Kabel

Postby Marsu » Thu 17. Oct 2019, 20:06

Es gibt aber, zumindest beim Grj, auf der Fahrerseite etwa in der Mitte vom Kotflügel einen vierpoligen Stecker mit Blindkappe. Dauerplus, Zündung 1, Zündung 2 und Masse. Denke dass das beim HZJ auch so ist. Habe mein Tfl dort geschaltet, da das Spannungsrelais sonst immer so lange nachgeleuchtet hat und man mich ein paar mal drauf aufmerksam gemacht hat, mein Licht würde noch brennen. :wink:

Grüsse Oliver
GRJ79 im Aufbau
Marsu
 
Posts: 139
Joined: Wed 22. Feb 2017, 21:48
Location: D-79790

0 persons like this post.

Re: Tagfahrlicht + richtiges Kabel

Postby GG » Fri 18. Oct 2019, 10:12

Danke auch für diesen Tipp ! Diese - bisher anonyme - Box gibt es auch in meinem Landcruiser, aber nur ein (1) Kontakt ist mit Dauerstrom belegt, der Rest ist "tote Hose". Ich werd's wohl mit Lösung 1 (oben) versuchen: Das lässt sich gut an ! Danke an alle !
Gruß Gerhard
GG
GG
 
Posts: 132
Joined: Sun 20. May 2001, 20:41
Location: Ettlingen

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests