Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Verwirrung Öl Wechsel Intervall Hilux    

Kraftstoffe, Öle, Spritsparen, Additive, Alternative Kraftstoffe usw.

Verwirrung Öl Wechsel Intervall Hilux

Postby spider88 » Tue 28. Feb 2017, 07:56

Ich war eigentlich der Meinung bzw. Habe ich das auch so gelesen, dass mein Hilux alle 12 Monate bzw. Alle 15tkm einen Öl Wechsel benötigt. Gestern war ich beim Toyota Autohaus. Weil der letzte Service ein Jahr her ist und ich von dem autohaus wo ich ihn gekauft habe angeschrieben wurde, dass der jährliche Fitnessceck ansteht. Jetzt wurde mir gesagt dass beim letzten Service das Öl getauscht wurde und somit erst nächstes Jahr fällig sei. Intervall wäre laut denen alle 30tkm. Hat er jetzt alle 15tkm jährlich, oder 30tkm alle zwei Jahre. Wäre um eine Antwort dankbar
spider88
 
Posts: 5
Images: 0
Joined: Sat 27. Feb 2016, 05:27
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Re: Verwirrung Öl Wechsel Intervall Hilux

Postby Schnippo » Tue 28. Feb 2017, 09:13

Hi,

wenn ich den anderen Faden richtig interpretiere gibt es einen Unterschied Euro4 und Euro5.

Hakim berichtete, das sein Intervall 30tkm. ist.
Bei mir (Euro5) sind es 15tkm. bzw. nach Anzeige.


Gruß
Thomas
Hilux 3.0, DC, AUT, BFG AT KO2 265/70/17, Beltop GFK Hardtop, Alu UFS, Lammfell Armlehne
User avatar
Schnippo
 
Posts: 286
Images: 3
Joined: Mon 26. Oct 2015, 09:40
Location: Siegen

0 persons like this post.

Re: Verwirrung Öl Wechsel Intervall Hilux

Postby hakim » Tue 28. Feb 2017, 09:39

Hallo,
@Thomas: Laut meiner Bedienungsanleitung bzw. dem Wartungsplan im Kundendienstheft (Hilux 2008 Euro 4) ist der Ölwechsel vorgesehen, "sowie die Motorölwechselanzeigelampe aufleuchtet, mindestens aber bei 30tsd km oder alle 2 Jahre". Wie ist das denn genau formuliert in der Bedienungsanleitung für Deinen Euro 5? Wenn die Kontrolle leuchtet, spätestens aber bei 15tsd? Oder kann man auch über 15tsd hinausfahren, bis die Kontrolle kommt? Bezieht sich die (irgendwann nach 2008 geänderte) Kontrolleuchte nur auf den Ölwechsel oder auf eine umfangreichere Wartung/Check?
@Spider88: Schau´ mal in folgenden Thread, in die von Robert2345 gepostete "Hilux_Service PDF" für Europa:
ist-euer-motorol-auch-transparent-t59303.html?hilit=%C3%B6lwechsel%20hilux&start=30
Hier ist für den Ölwechsel beim Hilux N25 grundsätzlich ein Intervall von 15tsd km vorgegeben, ein aus den Betriebsparametern errechnetes und per Kontrolleuchte signalisiertes Ölwechselintervall wird nicht erwähnt. Bei meinem Hilux leuchtet die Ölwechselkontrolle etwa bei 25-26tsd km auf, für mich ein Hinweis darauf, daß ein Wechsel erst bei 30tsd schon sehr spät angesetzt wäre. Meine persönliche Entscheidung war, von Anfang an etwa alle 15tsd km das Öl samt Filter zu erneuern. Ich halte nichts davon, gerade beim Öl die Intervalle möglichst auszudehnen.
Hakim
PS: Du schreibst hier in einem allgemeinen Forum, ich mußte mir erst aus einem Deiner früheren Postings herausfischen, welchen Hiluxtyp Du genau fährst. Also bitte mehr Info geben, oder besser noch: hiluxspezifische Fragen gleich im Unterforum Hilux ab ´05 schreiben! Und oben rechts gibt es die Suchfunktion, unter Hilux + Ölwechsel wird man gleich fündig. Den Hilux N25 gibt es nun schon so lange, daß nahezu alles Gängige schon mal besprochen wurde. Darüber hinaus helfen ich und die Kollegen hier natürlich gerne weiter, kein Ding. :wink:
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 3300
Joined: Wed 29. Sep 2010, 06:49

0 persons like this post.

Re: Verwirrung Öl Wechsel Intervall Hilux

Postby spider88 » Tue 28. Feb 2017, 09:54

Okay danke für die Antworten. Ich kenne mich hier im Forum bei den Kategorien noch nicht so gut aus.
Laut meinem Service Heft Bj 2013 euro 5 ölwechsel alle 15 tkm bzw. Jährlich vorgesehen. Zu dem Ergebnis kam ich auch durch Internet Recherche. Die Dame im Toyota Autohaus kam aufgrund ihrer Daten im Computer zum Ergebnis das der Wechsel alle 30tkm vorgesehen ist. Ich habe ihn heute zum Autohaus gestellt, leider war heute aufgrund Fasching geschlossen, so dass ich mit niemandem mehr sprechen konnte.
spider88
 
Posts: 5
Images: 0
Joined: Sat 27. Feb 2016, 05:27
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Re: Verwirrung Öl Wechsel Intervall Hilux

Postby Schnippo » Tue 28. Feb 2017, 11:30

Hallo Hakim,

hakim wrote:Hallo,
@Thomas: Laut meiner Bedienungsanleitung bzw. dem Wartungsplan im Kundendienstheft (Hilux 2008 Euro 4) ist der Ölwechsel vorgesehen, "sowie die Motorölwechselanzeigelampe aufleuchtet, mindestens aber bei 30tsd km oder alle 2 Jahre". Wie ist das denn genau formuliert in der Bedienungsanleitung für Deinen Euro 5? Wenn die Kontrolle leuchtet, spätestens aber bei 15tsd? Oder kann man auch über 15tsd hinausfahren, bis die Kontrolle kommt? Bezieht sich die (irgendwann nach 2008 geänderte) Kontrolleuchte nur auf den Ölwechsel oder auf eine umfangreichere Wartung/Check?


werde das heute Abend mal nachlesen. Im Wartungsheft stehen 15tkm drin. Allerdings scheint es es unterschiedliche Servicehefte in D zu geben. In meinem steht, dass der erste Service kostenlos ist. Mein FTH ist aus allen Wolken gefallen. Er meinte sowas hätte er ja noch nie gesehen. :)
Laut meinem FTH geht fahren bis zur Lampe, aber mind. einmal Jährlich.
Ich wechsel auch alle 15tkm. Allerdings ist nach unserer 6000Km Nordtour mit Wohnwagen die Lampe schon nach
12tkm angegangen.

Gruß
Thomas
Hilux 3.0, DC, AUT, BFG AT KO2 265/70/17, Beltop GFK Hardtop, Alu UFS, Lammfell Armlehne
User avatar
Schnippo
 
Posts: 286
Images: 3
Joined: Mon 26. Oct 2015, 09:40
Location: Siegen

0 persons like this post.

Re: Verwirrung Öl Wechsel Intervall Hilux

Postby hakim » Tue 28. Feb 2017, 11:34

spider88 wrote:Okay danke für die Antworten. Ich kenne mich hier im Forum bei den Kategorien noch nicht so gut aus...

Hallo,
...gerne! Einfach hie und da mal was schreiben, wenn Du Lust hast. Davon lebt unser Forum.
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 3300
Joined: Wed 29. Sep 2010, 06:49

0 persons like this post.

Re: Verwirrung Öl Wechsel Intervall Hilux

Postby spider88 » Sun 5. Mar 2017, 10:27

Als ich mein Auto am Freitag abgeholt habe, sprach ich nochmal mir der Dame an der Annahme. Die weiterhin bei der Aussage ihres Computers bleibt, dass ölwechsel alle 30tkm vorgesehen ist, auch auf dem Werkstatt Protokoll steht: Jährliche Inspektion nach Toyota Vorgabe und da steht auch nichts von einem Ölwechsel. Wieso im Handbuch von 15tkm die Rede ist, keine Ahnung. Irgendwie bin ich da jetzt schon etwas verunsichert. Ich denke ich werde trotzdem von einem befreundeten Mechhaniker einen Ölwechsel machen lassen, an den paar Euros solls auch nicht scheitern. Und schaden wird es mit Sicherheit auch nicht.
spider88
 
Posts: 5
Images: 0
Joined: Sat 27. Feb 2016, 05:27
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Re: Verwirrung Öl Wechsel Intervall Hilux

Postby hakim » Sun 5. Mar 2017, 14:12

Hallo Spider,
Du willst es richtig machen, aber: schau´ bitte nicht nur auf die Vorgaben! Öfter als zwingend nötig das Motoröl zu erneuern hat noch keinem Motor geschadet - oder andersherum: es gibt kaum was, mit dem Du für weniger Kosten Deinen Motor fit halten kannst. Mein TOYOTA-Händler sagte vor Kurzem, er sei in seiner Werkstatt mittlerweile auch dazu übergegangen, bei jedem 15tsder-Zwischencheck Öl und Filter an den Kundenfahrzeugen zu wechseln. Man muß einfach sehen, daß möglichst lange Intervalle gerne als Kaufargument im Prospekt herausgestellt werden. Sicher sind die Öle besser geworden, aber im Gegenzug ist auch die Literleistung unserer Motoren und damit deren Belastung stark angestiegen. Und die für einen gesunden Betrieb nötige Additivierung der Öle verbraucht sich auch. Macht es da Sinn, bis Ultimo zu warten wegen ein paar Euro? Gute Fahrzeugpflege hat sich noch immer gelohnt, wenn man sich nicht alle zwei Jahre "was Neues holt"...
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 3300
Joined: Wed 29. Sep 2010, 06:49

0 persons like this post.


Return to Kraft- und Schmierstoffe / Fuels and Lubricants

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests