Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby RobertL » Thu 16. May 2019, 19:38

Schon interessant wohin sich solche Threads entwickeln. :lol:
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13750
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby Peter_G » Thu 16. May 2019, 19:48

Little surprise here.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
und Canopy Camper.
Top Cover für Doka für 400,- zu haben !!!!
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3012
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby RobertL » Thu 16. May 2019, 20:11

Peter_G wrote:Little surprise here.

:biggrin:

Um nochmal auf die Ausgangslage zurück zu kommen. Die Ausage des DWD war: "Sollte die trockene Witterung in den kommenden Monaten anhalten, könnte sich die Dürre des Jahres 2018 wiederholen oder sogar übertroffen werden"

Von der Qualität des Inhaltes her ist das ungefähr wie: "Sollte ich heute tagsüber nix trinken, könnte ich am Abend Durst haben und sogar mehr als gestern!". Dafür brauchts keine Meteorologen aus meiner Sicht, schon gar nicht muss so eine Binsenweisheit als "Panikmacher" hergenommen werden.

Wie auch immer: in den letzten 2 Wochen hat es zumindest bei uns ausreichend geregnet und die Bauern haben keinen Grund zum klagen. Was kommen wird werden wir sehen, eine weitere Panikfront brauchen wir auf alle Fälle nicht.

So nebenbei wird voraussichtlich die heurige Mai-Durchschnittstemperatur bei uns etwa 3,5 Grad unter dem Mittelwert liegen. Wertungsbefreit, einfach nur als Fakt.
Niemand kann das Wetter der nächsten 2 Wochen "ausrechnen", das Klima für die nächsten 100 Jahre vorhersagen können offenbar praktisch alle.
Last edited by RobertL on Thu 16. May 2019, 20:18, edited 1 time in total.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13750
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby Marsu » Thu 16. May 2019, 20:16

Marsu
 
Posts: 92
Joined: Wed 22. Feb 2017, 20:48
Location: D-79790

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby thores » Thu 16. May 2019, 20:19

Wer wissen möchte, warum Klima auf der Zeitachse leichter vorherzusagen ist, als Wetter kann das hier nachlesen:

https://www.mpimet.mpg.de/kommunikation ... und-klima/
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9861
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby 1958 » Thu 16. May 2019, 20:23

Auch wenn man sich zum 100sten male Wiederholt.

Es gibt immer Klimaschwankungen

Wenn wir mit der Situation - zu wenig Wasser Konfrontiert werden

sollte man sein minimales Wissen einsetzen.

Intelligentes Wasserhaushalten - in allen Fasen - ist eine gute Lösung für die Zukunft.

Auch wenn es mal wieder zuviel Wasser geben sollte.

:wink:
Die einzige Konstante ist die Veränderung - die Angst ist Ihr Begleiter.
1958
 
Posts: 1321
Joined: Sat 18. Dec 2004, 20:49

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby RobertL » Thu 16. May 2019, 20:25


Es wird wirklich interessant. Nach wie vor unendliche Mengen von Schnee in den Alpen (kommendes Wochenende sperrt bei uns ein Schigebiet in den Voralpen nochmal auf (https://derstandard.at/2000103196483/Hochkar-oeffnet-noch-einmal-die-Pisten-kostenlos), mal sehen wie sich das entwickelt. Der Temperaturanstieg alleine ist nicht das Problem, wenn es gleichzeitig regnet dann wird es spannend.

Mitte Mai gab es noch nie einen Schibetrieb im Voralpenland.
Die Geschäftsführung der Hochkar Bergbahnen GmbH aktiviert noch einmal das Pistenteam. "Wir stehen mitten in der Vorbereitung des Sommerbetriebes", betonte Geschäftsführer Rainer Rohregger. "Nun haben uns aber die Eisheiligen mit ihren kalten Temperaturen und zahlreichen Niederschlägen auf diese Idee gebracht, nochmals die Pisten zu öffnen. Skifahren am Hochkar Mitte Mai – das gab es bisher noch nie." Derzeit liegen der Aussendung zufolge 70 bis 130 Zentimeter Schnee. "Das Mai-Skifahren am kommenden Wochenende wird sicher ein Erlebnis, von dem man noch in vielen Jahren erzählen wird", sagte Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13750
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby RobertL » Thu 16. May 2019, 20:44

Mojib Latif im Jahr 2000 wrote:In Deutschland gehören klirrend kalte Winter der Vergangenheit an: "Winter mit starkem Frost und viel Schnee wie noch vor zwanzig Jahren wird es in unseren Breiten nicht mehr geben", sagt der Wissenschaftler Mojib Latif vom Hamburger Max-Planck-Institut für Meteorologie.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/winter-ade-nie-wieder-schnee-a-71456.html
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13750
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby Peter_G » Thu 16. May 2019, 21:05

Dazu kann ich sagen, dass mir 2008 in Jena die Wasserleitung im Haus eingefroren
ist und es 2010 oder 11, leider weis ich es nicht mehr genau, heilig Abend 50 cm
Neuschnee gab.

Aber vielleicht bezog sich die Prognose eher auf Pakistan.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
und Canopy Camper.
Top Cover für Doka für 400,- zu haben !!!!
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3012
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby toyotamartin » Thu 16. May 2019, 21:35

Also meine Freundin erstickt derzeit im Schnee--sie wohnt im Pongau..
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5539
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby landcruiser » Thu 16. May 2019, 22:03

RobertL wrote:...
Um nochmal auf die Ausgangslage zurück zu kommen. ...


Schade, ich dachte ich hätte es geschafft davon wegzukommen.

Ich finde die Äußerungen zu dem Thema recht "befremdlich", da m.W. keiner der Diskutanten (egal in welcher Richtung) über ausreichendes Wissen verfügt, um die Klima/Wetter/Umweltsituation sachlich korrekt einzuschätzen.

Das scheint aber den einen oder anderen nach dem Motto

"Sicheres Auftreten bei absoluter Ahnungslosigkeit"

nicht daran zu hindern seine persönlichen Thesen als gesicherte Erkenntnis zu verkaufen und vehement zu verteidigen.

In der heutigen Zeit einerseits ja schon der Normalzustand die Realität zu ignorieren und mit eigenen alternativen Fakten zu argumentieren und zu auch zu entscheiden, kann man also sozusagen dem Mainstream folgend machen, muss man aber nicht.

Ich halts da mehr mit Dieter Nuhr.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14903
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby RobertL » Thu 16. May 2019, 22:15

Uwe - ich kann dir jetzt nicht folgen. :ka:

Und zum Thema "Dieter Nuhr": dieser "Comedian" interessiert ausserhalb D genau niemanden, bzw, kennt ihn keiner. Der Hinweis mag jemanden in D etwas sagen, ausserhalb kennt man tw. nichtmal den Namen.

So what??? Ihr nehmt euch teilweise wirklich zu wichtig. Sorry to say.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13750
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby landcruiser » Thu 16. May 2019, 22:27

Naja, den hab ich in den letzten Jahren dermassen oft strapaziert ....

"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!"

Das Nuhr niemand außerhalb D interessiert, lieber Robert, ist natürlich Quatsch und das weißt du auch.

Über google findest du die Auftritte in Österreich und auch in Wien, zuletzt am 10.05.2019.

Seine "Mitstreiterin" Lisa Eckhart ist übrigens Österreicherin und hat 2016 den österreichischen Kabarettpreis bekommen.

Den Nuhr kennen die Leute bei euch ähnlich gut wie den Böhmermann. :rofl:

Touché - Blase geplatzt. :aetsch:
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14903
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby landcruiser » Thu 16. May 2019, 22:35

RobertL wrote:...

Ihr nehmt euch teilweise wirklich zu wichtig. Sorry to say.


Den nochmal gesondert.

Robert, was soll der Scheixx?
Du hast genau null Anlaß zu solchen Äußerungen.
Bei dir klingen in der letzten Zeit immer wieder solche Dinge durch.
Um genau zu sein: Stänkereien gegen Deutschland/Deutsche.
Ich dachte wir seien uns einig, dass wir Europäer sind und so ein bullshit unter uns nichts zu suchen hat.
Wenn du meinst, dass ich mich für zu wichtig halte, kannste mir das gern sagen.
Aber diese Kacke pauschal gegen Nationalitäten sind überkommener verquaster bullshit.
Und den kannste dir getrost schenken.
Bin sehr enttäuscht sowas von dir hier lesen zu müssen.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14903
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14

0 persons like this post.

Re: Wetterdienst warnt vor neuem Dürresommer

Postby RobertL » Thu 16. May 2019, 22:53

landcruiser wrote:
RobertL wrote:...

Ihr nehmt euch teilweise wirklich zu wichtig. Sorry to say.


Den nochmal gesondert.

Robert, was soll der Scheixx?
Du hast genau null Anlaß zu solchen Äußerungen.
Bei dir klingen in der letzten Zeit immer wieder solche Dinge durch.
Um genau zu sein: Stänkereien gegen Deutschland/Deutsche.
Ich dachte wir seien uns einig, dass wir Europäer sind und so ein bullshit unter uns nichts zu suchen hat.
Wenn du meinst, dass ich mich für zu wichtig halte, kannste mir das gern sagen.
Aber diese Kacke pauschal gegen Nationalitäten sind überkommener verquaster bullshit.
Und den kannste dir getrost schenken.
Bin sehr enttäuscht sowas von dir hier lesen zu müssen.

Naja - den wiederholten Bezug auf "Dieter Nuhr" versteht halt ausserhalb von D niemand, weil den ausserhalb D praktisch niemand kennt. Der damit zusammenhängende "Witz" ist also auf D begrenzt und für Resteuropa unverständlich. Das ist keine Kacke sondern Fakt. Also bitte wirf MIR nicht sowas vor dass ich was gegen Europa hätte. Mir ist nur Dieter Nuhr, den ihr so gerne zitiert, scheixxegal bzw. unbekannt.

So wie wahrscheinlich den anderen 419.999 Mio Europäern auch.

Alle möglichen Deppen treten in Ö auf, inklusive Böhmermann. Und? Muss ich die deswegen kennen & mögen? Oder sind sie deswegen wichtig? Nein, das sind sie nicht.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13750
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests