Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Zusatzdämmung Aufstelldach ähnlich Blidimax Roof    

Alles über Ausrüstung und Zubehör

Zusatzdämmung Aufstelldach ähnlich Blidimax Roof

Postby irgendwo-hin » Wed 22. Jul 2020, 08:29

Hallo,

nachdem wir uns von Besitzern eines Buschtaxis mit zusätzlich angebrachten Blidimax Roof Matten für das Aufstelldach von der Qualität und den Erfahrungen leiten ließen, wollten wir eigene für unsere Exkab Kabine bestellen.
Leider bietet Blidimax das Produkt nicht mehr an, da offenbar der Profi, der diese Matten angefertigt und entsprechend befestigt hat, nicht mehr in der Firma tätig ist.

Daher unsere Frage: Kennt jemand eine andere Firma, einen Sattler, Segelmacher o.ä., der eine ähnliche Variante bereits hergestellt hat?
Wir wollten eine zusätzliche Innendämmung für kalte Tage und als weitere Verdunklung. Dabei sollten die seitlichen Belüftungen natürlich weiter zugänglich sein. Und die Matten sollten ständig angebracht bleiben können.
Wir haben zwar das "Überzelt" der Exkab. Dieses muss man jedoch immer wieder neu in die Kederschienen einziehen und befestigen und lässt als "Schlechtwetter- und Regenhaube" auch keine Belüftung mehr durch die Fenster der Zeltbahn zu.

Aufgrund der positiven Erfahrungen anderer Nutzer wollten wir die innen angebrachte Variante haben, kennen uns aber auf dem Markt nicht so gut aus und hoffen auf Eure Tipps.

Vielen Dank und liebe Grüße von
Anja und Gunnar
Irgendwo-hin...
User avatar
irgendwo-hin
 
Posts: 18
Joined: Thu 26. Jul 2018, 19:22

0 persons like this post.

Re: Zusatzdämmung Aufstelldach ähnlich Blidimax Roof

Postby GRJ78 » Wed 22. Jul 2020, 08:38

ProjectCamper aus Hamburg macht sowas in erstklassiger Qualität.


https://www.project-camper.de

Einfach anrufen!

VG Flo
GRJ78
 
Posts: 1595
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: Zusatzdämmung Aufstelldach ähnlich Blidimax Roof

Postby BlueSky » Wed 22. Jul 2020, 08:54

GRJ78 wrote:ProjectCamper aus Hamburg macht sowas in erstklassiger Qualität.


https://www.project-camper.de

Einfach anrufen!

VG Flo


"Blidimax Roof" ist nicht das System für die Scheiben rundum, sondern für die Zeltbahnen bei Hubdächern oder für Hochdächer (https://tinyurl.com/y2876o9o). Mir ist niemand bekannt der so ein System aktuell anbietetn.
„Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.“
Steve Jobs
User avatar
BlueSky
 
Posts: 354
Joined: Wed 13. May 2009, 18:47
Location: Chläggi

0 persons like this post.

Re: Zusatzdämmung Aufstelldach ähnlich Blidimax Roof

Postby Sauerländer-Lux » Wed 22. Jul 2020, 10:04

Sauerländer-Lux
 
Posts: 48
Joined: Tue 21. Jun 2016, 20:17

0 persons like this post.

Re: Zusatzdämmung Aufstelldach ähnlich Blidimax Roof

Postby irgendwo-hin » Thu 23. Jul 2020, 08:12

Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldungen!

Es soll tatsächlich nicht für die Scheiben sein, sondern für das Aufstelldach.
Selber machen: hatten wir bei der Front, Seiten und Heckscheibe vom LandCruiser gemacht. Saublöde Arbeit und nur 75% zufriedenstellend.
Daneben besteht beim Aufstelldach noch das Problem, dass man noch Reißverschlüsse für die seitliche Belüftung einbauen müsste. Dann wirds für uns Laien zu kniffelig.

Project-Camper werden wir mal anfragen. Die haben ja zumindest auch eine Verkleidung für das Hubdach vom Marco Polo als Standard im Programm. Mal sehen, ob die uns etwas "zuschneide(r)n" können.

Vielen Dank!

Anja und Gunnar
Irgendwo-hin...
User avatar
irgendwo-hin
 
Posts: 18
Joined: Thu 26. Jul 2018, 19:22

0 persons like this post.

Re: Zusatzdämmung Aufstelldach ähnlich Blidimax Roof

Postby spec » Thu 23. Jul 2020, 11:02

interessant! bitte um update ob das funktioniert.
spec
 
Posts: 1491
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Zusatzdämmung Aufstelldach ähnlich Blidimax Roof

Postby Tomsty » Thu 23. Jul 2020, 16:33

Ich häng mich hier mal dran, suche genau das gleiche für meine Exkab und hab leider auch bei Blidimax eine Absage bekommen.
Toyota Hilux 2.4 D-4D Double Cab Comfort | 265/65R17 auf RC Design RC14 SUV | OME BP51 | Safari Snorkel | Taubenreuther UFS | RHINO RACK Dachträger | Exkab 1S
Tomsty
 
Posts: 6
Joined: Sat 18. Jan 2020, 11:34

0 persons like this post.

Re: Zusatzdämmung Aufstelldach ähnlich Blidimax Roof

Postby irgendwo-hin » Thu 30. Jul 2020, 09:07

Hallo,

jetzt mal ein kleines Feedback von mir.

Project Camper macht so etwas ganz grundsätzlich. Derzeit haben die aber aufgrund Corona und dem Boom der Womo Zulassungen volle Auftragsbücher und sind am Limit, was die Standard Matten angeht.
Wir sollten uns mal so Anfang Dezember nochmal melden, damit die die Winterpause nutzen können.

Dann soll das Fahrzeug auch vor Ort hingestellt werden, damit die auch richtig Maß nehmen können.

@ Tomsty: welches Exkab Modell hast Du denn? Vielleicht können wir die Kosten senken, wenn die die selben Maße zweimal nutzen können. Wir haben die Exkab 2 RF - also ohne die Abschrägung am Heck. Wobei das für das Dachmaß wahrscheinlich sogar unerheblich ist.

Gruß
Gunnar
Irgendwo-hin...
User avatar
irgendwo-hin
 
Posts: 18
Joined: Thu 26. Jul 2018, 19:22

0 persons like this post.

Re: Zusatzdämmung Aufstelldach ähnlich Blidimax Roof

Postby irgendwo-hin » Mon 3. Aug 2020, 11:24

Hallo Tomsty

Ich nehme die Frage zurück. Steht ja in Deiner Signatur.....
Irgendwo-hin...
User avatar
irgendwo-hin
 
Posts: 18
Joined: Thu 26. Jul 2018, 19:22

0 persons like this post.

Re: Zusatzdämmung Aufstelldach ähnlich Blidimax Roof

Postby irgendwo-hin » Tue 3. Nov 2020, 13:57

Hallo und ein kurzes Update zur Thematik Zusatzdämmung:

wir waren im Urlaub in Schweden und hatten die von Exkab vertriebene Zusatzdämmung (Außenplanen, die über Kederschienen befestigt werden) dabei.
Wir haben damit auch bei nächtlicher Temperatur von -15 Grad, Wind, Regen etc. nur positive Erfahrungen gemacht.
Daher werden wir zunächst von der Variante der Zusatzdämmung im Inneren Abstand nehmen.
Der Vorteil der Außenplane liegt auf der Hand: keine Nässe an dem eigentlichen Zeltbahnstoff und gute Verdunkelungs- und Isoliereigenschaften (durch den Luftspalt zwischen Originalstoff und Außenplane).
Der Nachteil besteht halt darin das jedesmal auf- und abbauen zu müssen. Aber da sind wir jetzt so routiniert, dass es uns nicht stört.

Viele Grüße
Irgendwo-hin...
User avatar
irgendwo-hin
 
Posts: 18
Joined: Thu 26. Jul 2018, 19:22

0 persons like this post.

Re: Zusatzdämmung Aufstelldach ähnlich Blidimax Roof

Postby Cruisero » Tue 3. Nov 2020, 14:11

Na ja, einen Nachteil der Außenplanen, die ich für das J7-Klappdach benutze, ist leider auch der deutliche Platzbedarf für die Dinger. Durch die Kederschienen kann es nicht kleingefaltet werden sondern verbleibt als eine lange Rolle, für die man im oder auf dem Auto den passenden Platz haben sollte. Ansonsten Zustimmung, dass Isolation und Belüftung eine gute Sache sind.

Gruß
Frank
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT auf Dotz Dakar, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 1149
Joined: Wed 6. Feb 2008, 14:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.


Return to Ausrüstung / Equipment

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 20 guests