Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Spritverbrauch    

2006 - heute

Spritverbrauch

Postby jorgjean » Sat 24. Apr 2021, 18:51

Hallo FJ Cruiser Besitzer,

Ich ziehe einen FJ Cruiser in Betracht. Allerdings habe ich etwas Respekt vor dem Spritverbrauch des Fahrzeuges. Was ist eure Erfahrung im Normalbetrieb und im leichten Gelände?

Eignet sich das Fahrzeug auch für Reisen in erwas fernere Länder, wie schätzt ihr das diesbezügliche Raumangebot ein?

Danke für euer Feedback
jorgjean
 
Posts: 148
Joined: Mon 10. Jan 2011, 20:29

0 persons like this post.

Re: Spritverbrauch

Postby LC7 » Sat 24. Apr 2021, 20:25

Grüße Karin & Uwe

トヨタKDJ 125 Luna | Bj. 2009 | 3 Liter D4D | 173 PS | Automatik | Dolomitgrau | Kühlergrill schwarz | Westfalia Anhängebock-/Kugelkupplung + Rockinger Variobloc | 7,5x17 + 265/65R17 BFGoodrich AT KO2 (Sommer) | 8x17 AEZ Namib 4x4 + 265/65R17 Nokian WR SUV 3 XL (Winter)
User avatar
LC7
 
Posts: 594
Images: 21
Joined: Fri 13. Mar 2009, 21:03
Location: Leverkusen

0 persons like this post.

Re: Spritverbrauch

Postby Peter_G » Sat 24. Apr 2021, 21:21

BelgierCh hat mehrere FJ, er kann Dir ganz sicher
was dazu sagen.
Derzeit Toyota Verso. Vernunft ist so.......vernünftig.

Davor:

HJ 60; HJZ78; J12; Hilux N16; J9; Hilux N16; Hilux N25; Hilux Revo

Mitglied im Verein der Bergaufbremser. :wink:
User avatar
Peter_G
 
Posts: 4669
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Spritverbrauch

Postby WayOfLife » Tue 27. Apr 2021, 21:10

Hallo,
ich fahre gerade zuwenig mit der Fj um eine repräsentative Angabe machen zu können aber hier:

https://www.spritmonitor.de/de/uebersic ... owerunit=2

haben schon einige regelmäßig Ihren Verbrach dokumentiert.

Von meinen anderen 3 Wagen kann ich sagen, dass eine ganz gute Schätzung rauskommt, wenn Du von allen Angaben die dort stehen den Mittelwert nimmst.

Gruß
Guido
WayOfLife
 
Posts: 6
Joined: Tue 4. Dec 2018, 21:22

0 persons like this post.

Re: Spritverbrauch

Postby belgier.ch » Sat 1. May 2021, 17:02

Ich brauche etwa 16l und meine bessere Hälfte ca. 14l und weniger

Ich fahre da eher etwas sportlich.

Das Raumangebot ist eher etwas klein aber wenn man nicht noch 2 Schäferhunde dabei hat bringt man doch einiges rein.
Zum Schlafen eignet sich eigentlich nur ein Dachzelt.

Hier ein Beispiel von unserem FJ-Offroader=
Image

Image

Wenn man ein FJ vor 2010 hat und man doch etwas extremer in das Gelände möchte empfielt sich eine Kotflügelverstärkung ein zu bauen.
Image

Image

Geniales Fahrwerk welches im Gelände wie auf der Strasse passt.
Image

Der grosse Nachteil vom FJ ist der kleine Tank. Da gehen etwa 65l rein.

Hier noch bewegte Bilder wo man auch die verschränkungen gut sieht mit Querstabi
https://www.youtube.com/watch?v=UNulgzqeo7I

Mein schwarzer Firmen-FJ hab ich zum Verkauf ausgeschrieben für den neuen 2.8l Hilux. Wenn er nicht weg geht dann behalte ich ihn ohne Hilux.
https://www.autoscout24.ch/de/d/toyota-fj-suv--gelaendewagen-2008-occasion?vehid=8589397
Gruss
Felix
User avatar
belgier.ch
 
Posts: 370
Images: 12
Joined: Sat 17. Jun 2017, 23:12
Location: in der Schweiz

0 persons like this post.


Return to FJ Cruiser

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 24 guests