Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Army-Toyota in Deutschland?    

BXD10 und BXD20

Army-Toyota in Deutschland?

Postby ironpig666 » Mon 2. May 2016, 20:44

Hallo,

Ich hab ne allgemeine Frage zu einem Fahrzeug, dass ich durch Zufall heute entdeckt hab.

Habe einen Freund in München besucht, auf der suche nach einen gebrauchten Hilux.

Da stand dieses Monster auf einmal vor mir und ich wusste nicht was es war, oder hab jemals so ein Fahrzeug in Deutschland gesehen...
Von dem Händler bekam ich keine Auskünfte und ich hab bei googl ausser Infos über einen Patentstreit nichts gefunden...

Es soll ein Toyota sein, japanische Schrift konnte ich kurz sehen, sonst kein Anzeichen. Münchener Kennzeichen. Außer das er wie neu aussieht...

Weiß jemand von euch wie der japanische Hummer heißt? Kennt jemand das Auto? Und viel wichtiger für mich, wie bekommt man so einen in Deutschland gekauft?

image.jpeg
Foto1 von heute...


Danke
ironpig666
 
Posts: 2
Joined: Mon 2. May 2016, 19:31
Location: Hagen

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby fsk18 » Mon 2. May 2016, 20:57

User avatar
fsk18
 
Posts: 3520
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby robert2345 » Mon 2. May 2016, 21:09

Das ist ein Toyota Mega Cruiser, gebaut von 1995 bis 2002.
Die Militärversion heißt BXD10 und die Zivilversio BXD20.
Angetrieben von einem 4,1L Turbodiesel mit der internen Bezeichnung I4.
Wegen dem günstigem Transport zu Russland wird er dort häufig importiert.

Hier die zwei guten Seiten dazu:
https://www.megacruiser.com/
http://www.toyotaoffroad.com/Articles/T ... ruiser.htm

und ein Video darf nicht fehlen:
https://youtu.be/RpVE-s_sKSE
https://youtu.be/oUEHw9wADS0

Nur am Rande, wer noch einen Offroader fast ohne Elektronik mit Starachsen sucht und in der EU haben will, kauft einen polnischen HONKER.
https://www.google.at/search?q=honker+p ... wQ_AUIBigB

LG
Robert

PS. FSK war schneller
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 J-Sport, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, Sommer BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, Winter BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 3939
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby Bondgirl » Mon 2. May 2016, 21:22

Wo in Muc steht der ?
Gruß,
die Anna

Das Leben ist zu kurz, um es in einer Wohnung zu verbringen.
-Bergler-

https://www.youtube.com/user/Dreiraum/videos
User avatar
Bondgirl
 
Posts: 1964
Joined: Thu 31. Jul 2008, 12:47
Location: München

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby bandeirante » Mon 2. May 2016, 22:36

megacruiser-t9060.html

Hat der Netzi nicht mal einen Fahrbericht eingestellt? Find nix mehr. http://buschtaxi.org/ooops/

Schöne Grüsse Axel O.
Der Weg ist das Ziel
bandeirante
 
Posts: 4109
Joined: Tue 23. Apr 2002, 13:46
Location: Südhessen

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby Stuff » Mon 2. May 2016, 22:38

Hallo miteinander,

bei Ebay-Kleinanzeigen steht ne Militärversion zum Verkauf drinne, leider keine Angaben, nur Bild und Preis. Nach Toyota Mega Cruiser suchen...

Ich hab nix mit dem Angebot zu tun, nur beim stöbern vor einigen Tagen gefunden.

Gruß
Steffen
Steffen
BJ46 - heiß begehrt...vererbt wird später :aetsch:
User avatar
Stuff
 
Posts: 65
Joined: Wed 20. Jun 2012, 22:33

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby ironpig666 » Mon 2. May 2016, 23:00

Danke schon mal an Robert und fsk! Ihr habt mich mit reichlich Literatur eingedeckt!
Finde das Fahrzeug ziemlich spannend, gerade weil ich noch nix davon gehort habe geschweige gesehen hatte...

Aber wie man an so ein seltenes Fahrzeug kommt, ist mir immer noch ein echtes Rätsel.

Ein Miltär-Toyo mit Portalen und so einem krassen Motor. Dann noch mit Lenkbarer Hinterachse!
Im Vergleich zum US-Hummer wahrscheinlich ein echter technik-Traum, als waschechter Toyo.

Muss ja jemand geschafft haben den zu TÜVen und zuzulassen. Echt spannend! Aber wahrscheinlich im Leben nicht bezahlbar...
ironpig666
 
Posts: 2
Joined: Mon 2. May 2016, 19:31
Location: Hagen

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby CJ7V8 » Tue 3. May 2016, 04:47

Hallo zusammen,

geiles Ding, aber:

was kostet sowas?
Wer ist der Vertriebspartner in Deutschland? ( Norden )

Danke
:ka: :ka: :ka: :ka: :ka:
CJ7V8
 
Posts: 11
Images: 0
Joined: Tue 3. May 2016, 04:43
Location: Bremen

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby mario_ca » Tue 3. May 2016, 06:08

Der Toyo Händler in meiner Nähe hat auch noch so ein Ding rumstehen.

Hohlt er ab und an mal raus.

Mario
´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beide permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1798
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby CJ7V8 » Tue 3. May 2016, 07:48

Welcher Toyo Händler hat so einen rumstehen??
Danke
CJ7V8
:ka: :ka: :ka: :ka: :ka:
CJ7V8
 
Posts: 11
Images: 0
Joined: Tue 3. May 2016, 04:43
Location: Bremen

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby CJ7V8 » Tue 3. May 2016, 07:48

Welcher Toyo Händler hat so einen rumstehen??
Danke
CJ7V8
:ka: :ka: :ka: :ka: :ka:
CJ7V8
 
Posts: 11
Images: 0
Joined: Tue 3. May 2016, 04:43
Location: Bremen

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby mario_ca » Tue 3. May 2016, 08:07

Rumstehen ist falsch ausgedrückt. In den Hallen eingemottet. Der kommt nur einmal im Jahr raus.

Toyota in Wächtersbach Hessen. Der Senior Chef hat so Zeugs.
´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beide permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1798
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby netzmeister » Tue 3. May 2016, 08:12

bandeirante wrote:http://forum.buschtaxi.org/megacruiser-t9060.html

Hat der Netzi nicht mal einen Fahrbericht eingestellt? Find nix mehr. http://buschtaxi.org/ooops/

Der kommt wieder.

Es gibt ein paar Megacruiser in Europa, ein paar zivile und ein paar Militärversionen.

"Vertriebspartner" gibt es keinen, das Fahrzeug wird nicht mehr hergestellt.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 22962
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby 12HT » Tue 3. May 2016, 08:15

Hi Ironpig,
der hat aber keine Portalachsen/Starrachsen wie man normal kennt sondern Einzelradaufhängung mit Portaldiffs.
Der Hummer hat ja auch Einzelradaufhängung.

Gruß Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 3259
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: Army-Toyota in Deutschland?

Postby netzmeister » Tue 3. May 2016, 08:25

Hier ist der Bericht wieder:

http://buschtaxi.org/fahrbericht-toyota-megacruiser/

Die Bilder sind noch etwas klein, ich suche demnächst die Originalbilder raus und ersetze das alles.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 22962
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Next

Return to Megacruiser

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest