Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Durchmesser Flexrohr Stutzen / Tank?? Zwecks BL!!    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Durchmesser Flexrohr Stutzen / Tank?? Zwecks BL!!

Postby Highfive » Wed 10. Oct 2018, 13:13

Durchmesser Flexrohr Stutzen / Tank??

Moin, damit meine ich vom Tank das Rohr, vermutlich Gummi, zum Einfüllstutzen welches beim Bodylift eventuell verlängert werden muss.

Einer von euch hier der mir diesbezüglich Auskunft geben kann?

Beste Grüsse, Sören

.. der es gerne schon hier liegen hätte bevor er die Karre auseinanderbaut um dann festzustellen .. :wink:
HILUX 3,0 DK 08, AT,TTE+Bumms,285/60/18 Delta,60mmSPV,Ironman FC PRO, OME884X/045R,Goldschmitt,140l,Snorkel,ARB Top,Asfir,Outback Daträ,AluCab,3"Exhaust, Lazer/VisionX/Moto-Lights,ARB Sperren,Alcantara Innenraum,etc.
DODGEB300 HighTopCamper,BJ75,5.2V8
MAN 535HO BJ66 7,0l Alu, Wohnausbau
User avatar
Highfive
 
Posts: 992
Joined: Thu 25. Dec 2014, 12:39
Location: Berlin&München&GAP

0 persons like this post.

Re: Durchmesser Flexrohr Stutzen / Tank?? Zwecks BL!!

Postby robert2345 » Wed 10. Oct 2018, 14:10

Bei einem 100mm Bodylift Hilux bis 10/2011 wird zB ein 35mm im Durchmesser und 180mm langes Rohr mit zwei 40-60mm Schlauchschellen eingesetzt.
Tankfüllstutzen.jpg


Ab Hilux 11/2011 Facelift wird ein 38,5mm und ein 15mm Rohr mit je 160mm Länge eingebaut.
Tankfüllstutzen ab Facelift.jpg


Weiters noch verlängern;
Heizungsschlauch an der Stirnwand Durchmesser 18mm
Reduktionsschalthebel und Schalthebel
Lenkwellengelenk
Kraftstoffschlauch 10mm zum Filtergehäuse gegen längeren tauschen
Rohr 70mm vom Luftfilterkasten muß abgeändert werden
Falls Standheizung vorhanden das Abgasrohr verlängern

Kühler:
alle 4 Schrauben des Kühlers lösen, der Originalkühler bleibt an seinem Platz jedoch hebt sich der Klimakühler mit an.

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4577
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Durchmesser Flexrohr Stutzen / Tank?? Zwecks BL!!

Postby Highfive » Thu 11. Oct 2018, 14:57

Meinst du mit Rohr Stahl statt Gummi?

Mein BL hat 38mm. Bisher bin ich davon ausgegangen das es mit Stossstange anpassen getan ist.
So zumindestens meine Recherchen im Netz.
HILUX 3,0 DK 08, AT,TTE+Bumms,285/60/18 Delta,60mmSPV,Ironman FC PRO, OME884X/045R,Goldschmitt,140l,Snorkel,ARB Top,Asfir,Outback Daträ,AluCab,3"Exhaust, Lazer/VisionX/Moto-Lights,ARB Sperren,Alcantara Innenraum,etc.
DODGEB300 HighTopCamper,BJ75,5.2V8
MAN 535HO BJ66 7,0l Alu, Wohnausbau
User avatar
Highfive
 
Posts: 992
Joined: Thu 25. Dec 2014, 12:39
Location: Berlin&München&GAP

0 persons like this post.

Re: Durchmesser Flexrohr Stutzen / Tank?? Zwecks BL!!

Postby robert2345 » Thu 11. Oct 2018, 15:16

Wenn Du die Rohre in Gummi länger und gebogen bekommst, dann kannst auch Gummi nehmen, sonst schneidest halt das bestehende durch und setzt in das Gummirohr 38mm im inneren 35mm Stahlrohr (Edelstahl bevorzugt) ein.

Infos: hoherlegung-t66171.html#p851209

Bis 3cm geht es mit dehnen der vorhandenen Leitungen, alles darüber geht dann Stückchenweise immer komplizierter.
bei 38mm also fast 4cm sollte Einfüllstutzen, Lenkung und Luftfilterrohr zumindest modifiziert werden. Wobei die Lenkung da das wichtigste ist (Sicherheitsrelevant). Abhilfe können solche Extender sein
https://shop.snakeracing.com.au/2005-hi ... extension/
https://www.vehiclemods.net.au/vmn_steering_extension
https://www.amazon.com/Steering-Shaft-E ... B079Z4VV6B
https://www.superiorengineering.com.au/ ... nsion-1352
bei 10cm BL werden dann solche eingebaut
https://www.samarins.com/glossary/steering-u-joint.html

Alternative, die 38mm Blöcke auf 30mm kürzen.

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4577
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Durchmesser Flexrohr Stutzen / Tank?? Zwecks BL!!

Postby quadman » Thu 11. Oct 2018, 15:56

...ich habe Alu Rohr benutzt und Ladeluftkühler Schläuche in schwarz. Bisher konnte der Kraftstoff beiden noch nichts anhaben. Der Test läuft aber auch erst seit 2014.


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3817
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Durchmesser Flexrohr Stutzen / Tank?? Zwecks BL!!

Postby Highfive » Fri 12. Oct 2018, 13:49

Stefan du hast einen BodyLift verbaut? Ist mir nicht bewußt gewesen.

Das Thema Ladeluft hängt in der Schwebe, deshalb ist als Zusatzarbeit die auch nötige neue Luftführung meinerseits nicht erwähnt worden.

Danke Robert,

abdrehen hatte ich auch schon überlegt. Ich schlafe nochmal drüber. Muss ja auch alles nicht morgen passieren, obwohl es vorm Winter schon toll wäre.

Danke für die Links!
HILUX 3,0 DK 08, AT,TTE+Bumms,285/60/18 Delta,60mmSPV,Ironman FC PRO, OME884X/045R,Goldschmitt,140l,Snorkel,ARB Top,Asfir,Outback Daträ,AluCab,3"Exhaust, Lazer/VisionX/Moto-Lights,ARB Sperren,Alcantara Innenraum,etc.
DODGEB300 HighTopCamper,BJ75,5.2V8
MAN 535HO BJ66 7,0l Alu, Wohnausbau
User avatar
Highfive
 
Posts: 992
Joined: Thu 25. Dec 2014, 12:39
Location: Berlin&München&GAP

0 persons like this post.

Re: Durchmesser Flexrohr Stutzen / Tank?? Zwecks BL!!

Postby quadman » Fri 12. Oct 2018, 14:46

Nein. Aber durch den Zusatztank bzw. der Kommunalpritsche musste ich die ganze Verrohrung ändern!
Der Durchmesser ändert sich durch den Bodylift ja nicht :wink:

Image



Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3817
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Durchmesser Flexrohr Stutzen / Tank?? Zwecks BL!!

Postby TimHilux » Sat 13. Oct 2018, 07:26

Zum Thema Ladeluftkühler. Soweit ich weiß hat redneck da einige thermische Probleme bekommen und gelöst.
Der Motor bleibt ja unten und damit hast du einen Abstand der den Luftdruck auf den Kühler komplett vernichtet. Schreib ihn einfach Mal an, was er da genau gemacht hat....
Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5733
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Durchmesser Flexrohr Stutzen / Tank?? Zwecks BL!!

Postby quadman » Sat 13. Oct 2018, 09:07

...nur einen Rahmen auf den LLK gesetzt, damit die Luft der Hutze auch am LLK ankommt...
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3817
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.


Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: Google Feedfetcher, Outdoorfreak91 and 28 guests