Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Scheibenwischer Motor hinten    

1990 - 1998

Scheibenwischer Motor hinten

Postby Sniff » Sat 3. Jun 2017, 11:45

Da ich ungern wegwerfe was nach einer einfachen Reparatur noch funktionieren könnte - bei den Ersatzteilpreisen - habe ich mich an den verklemmten Scheibenwischermotor gemacht. Ich konnte inzwischen feststellen, dass "nur" die Antriebswelle zum Scheibenwischerarm angefressen ist. Gerne würde ich diese ausbauen und neu gängig machen. Leider kriege ich dies nicht geregelt. Für mich sieht es aus, als ob nach der Montage die Enden der Welle (750) "getaumelt" oder sonst wie verschlossen wurde. Einen versteckten Seegerring habe ich nicht gefunden aber vielleicht habe ich ein veritables Tomatengewächshaus vor Augen. Kann mir jemand einen Tipp geben?
Attachments
1.jpg
2.jpg
HZJ78, OME, ARB, WARN, TJM und ein paar Abziehbilder...
Sniff
 
Posts: 37
Joined: Mon 8. May 2017, 10:44
Location: Schweiz

0 persons like this post.

Re: Scheibenwischer Motor hinten

Postby J9 Andy » Sat 3. Jun 2017, 12:41

Hallo,

auf dem Bild kann ich nicht viel erkennen.
Ich vermute aber ein ähnliches System wie bei meinen vorderen Wischern.
Image
Image
Da sitzt ein klitzekleiner Ring in einer Nut.
Gruss Andy
---------------------------------------------
Trabant 601 => LandCruiser KZJ 90
...ein Quantensprung...
________________________________
Was Du nicht willst das man Dir tu´, das füg´auch keinem andern zu.
User avatar
J9 Andy
 
Posts: 2033
Images: 0
Joined: Sat 23. Aug 2003, 22:24
Location: DON

0 persons like this post.

Re: Scheibenwischer Motor hinten

Postby Sniff » Sat 3. Jun 2017, 18:09

Hallo Andy, leider nicht. Hätte ich auch vermutet aber aber nix is. Der auf Bild 2 erkennbare Nut ist für einen Gummi-O-Ring. Gruss Roger.
HZJ78, OME, ARB, WARN, TJM und ein paar Abziehbilder...
Sniff
 
Posts: 37
Joined: Mon 8. May 2017, 10:44
Location: Schweiz

0 persons like this post.

Re: Scheibenwischer Motor hinten

Postby J9 Andy » Sat 3. Jun 2017, 18:57

Schon mal das Elektronikhämmerchen angesetzt?
Gruss Andy
---------------------------------------------
Trabant 601 => LandCruiser KZJ 90
...ein Quantensprung...
________________________________
Was Du nicht willst das man Dir tu´, das füg´auch keinem andern zu.
User avatar
J9 Andy
 
Posts: 2033
Images: 0
Joined: Sat 23. Aug 2003, 22:24
Location: DON

0 persons like this post.

Re: Scheibenwischer Motor hinten

Postby Sniff » Sat 3. Jun 2017, 22:40

Ja, und wie! Aber ohne Erfolg, macht ja eigentlich nur Sinn von der Seite (750) her, der Bund auf der anderen Seite macht die Situation eigentlich klar. Macht nur etwa 1/2 Milimeter in der Längsachse frei, mehr Gewalt bedeutet den sicheren Tod der Konstruktion, das Gehäuse macht das nicht mit. Unglaublich speziell wie das zusammengesetzt wurde...
HZJ78, OME, ARB, WARN, TJM und ein paar Abziehbilder...
Sniff
 
Posts: 37
Joined: Mon 8. May 2017, 10:44
Location: Schweiz

0 persons like this post.

Re: Scheibenwischer Motor hinten

Postby J9 Andy » Sun 4. Jun 2017, 05:15

Sniff wrote:... von der Seite (750) her...

Das ist die Motorseite, wenn ich das richtig verstehe?

Die Wischerwelle muß ja irgendwie verdrehsicher am Motor befestigt sein, (das abgeflachte Teil unter der 750?)
An der Stelle würde ich mir keinen Erfolg versprechen.
Wenn, dann würde ich an der Wischerseite auf die Welle klopfen.
Direkt über der konischen Feinverzahnung meine ich die Nut zu erkennen, die darüber liegende Scheibe sollte sich lösen lassen.
Gruss Andy
---------------------------------------------
Trabant 601 => LandCruiser KZJ 90
...ein Quantensprung...
________________________________
Was Du nicht willst das man Dir tu´, das füg´auch keinem andern zu.
User avatar
J9 Andy
 
Posts: 2033
Images: 0
Joined: Sat 23. Aug 2003, 22:24
Location: DON

0 persons like this post.

Re: Scheibenwischer Motor hinten

Postby Sniff » Sun 4. Jun 2017, 09:04

Hallo Andy, vielen Dank, dass Du Dich da so kümmerst!

Hier noch eine etwas andere Ansicht mit Bezeichnungen. Mehr damit wir nicht im Kreis herumreden.

1. Vermeindlicher Seegering, ist nur ein Bund "Kragen" der fest mit dem Konus gedreht wurde.
2. Spiel in der Längsachse. Klopfe ich auf das Gewinde, verringert sich dieser. Der sichtbare Kratzer in der Mitte ist nicht der Spalt eines Sicherungs-Ringes.
3. Nut für Gummi O-Ring

Hier noch eine Ansicht:
Attachments
nummern.jpg
ansicht.jpg
HZJ78, OME, ARB, WARN, TJM und ein paar Abziehbilder...
Sniff
 
Posts: 37
Joined: Mon 8. May 2017, 10:44
Location: Schweiz

0 persons like this post.

Re: Scheibenwischer Motor hinten

Postby J9 Andy » Sun 4. Jun 2017, 11:23

Sniff wrote:1. Vermeindlicher Seegering, ist nur ein Bund "Kragen" der fest mit dem Konus gedreht wurde.

Und genau da bin ich immer noch anderer Meinung.
Auf meinem 2. Bild ist an genau dieser Stelle eine Nut.
Mach dort nochmal richtig sauber.
Ich habe eine spitze Messerklinge zu rauspopeln gebraucht.

In meinem oben verlinkten Post sieht man die Scheiben und auch den kleinen Seegering.


edit:
Wenn ich das 2. Bild aus Deinem 1. Post extremst vergrößere, dann sehe ich die Öffnung von dem Ring.
An der Feinverzahnung ist eine Vertiefung noch etwas zugeschmiert.
Und genau dort drüber ist die Öffnung.
Gruss Andy
---------------------------------------------
Trabant 601 => LandCruiser KZJ 90
...ein Quantensprung...
________________________________
Was Du nicht willst das man Dir tu´, das füg´auch keinem andern zu.
User avatar
J9 Andy
 
Posts: 2033
Images: 0
Joined: Sat 23. Aug 2003, 22:24
Location: DON

0 persons like this post.

Re: Scheibenwischer Motor hinten

Postby Sniff » Sun 4. Jun 2017, 12:55

Andy, Du bist der Grösste! :D Tatsächlich versteckt sich da etwas wie ein Sicherungsring! Mittlerweile entpuppt sich auch der "Kragen" als U-Scheibe die sich nun auch auf der Welle dreht, Stahlbürste sei Dank. Wenn Du mir jetzt noch sagst wie ich diesen Microbenring sauber entfernen kann, ist mein Problem gelöst!
Attachments
ansicht2.jpg
ansicht2.jpg (39.99 KiB) Viewed 520 times
HZJ78, OME, ARB, WARN, TJM und ein paar Abziehbilder...
Sniff
 
Posts: 37
Joined: Mon 8. May 2017, 10:44
Location: Schweiz

0 persons like this post.

Re: Scheibenwischer Motor hinten

Postby Sniff » Sun 4. Jun 2017, 13:33

Yessssssssssssss!

Mit Ach und Krach auseinander genommen. Vielen Dank Andy für die Beharrlichkeit!

Gruss aus der Schweiz!
Attachments
ansicht3.jpg
HZJ78, OME, ARB, WARN, TJM und ein paar Abziehbilder...
Sniff
 
Posts: 37
Joined: Mon 8. May 2017, 10:44
Location: Schweiz

0 persons like this post.

Re: Scheibenwischer Motor hinten

Postby Jelonek » Sun 4. Jun 2017, 16:08

bin echt begeistert! Gedult ist nicht immer unsere Stärke :confused:
sowas muss man sich merken :shock:
LG Wojtek
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir :D

https://www.explorer-docs.de/
User avatar
Jelonek
 
Posts: 1224
Images: 0
Joined: Sun 2. Dec 2012, 19:10
Location: Ostfriesland

0 persons like this post.

Re: Scheibenwischer Motor hinten

Postby J9 Andy » Mon 5. Jun 2017, 06:28

Immer wieder gern! :wink:

Ich hatte damals auch schon den Hörer in der Hand,
und wollte beim Händler ein neues Wischergestänge bestellen.

Nur gut, da war grad Feiertag.
Hat mich eine Menge Geld gespart. :biggrin:
Gruss Andy
---------------------------------------------
Trabant 601 => LandCruiser KZJ 90
...ein Quantensprung...
________________________________
Was Du nicht willst das man Dir tu´, das füg´auch keinem andern zu.
User avatar
J9 Andy
 
Posts: 2033
Images: 0
Joined: Sat 23. Aug 2003, 22:24
Location: DON

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J8 / 80 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests