Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

SpaceX    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: SpaceX

Postby HJ60 RHD » Fri 29. Sep 2017, 14:54

wozu auf den Mars ?


...let´s also fuck him up... :bulb:
HJ60 RHD
 
Posts: 375
Joined: Tue 22. Nov 2011, 12:28

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby TomB » Fri 29. Sep 2017, 14:55

onkel wrote:Multiplanetare Spezies ? zuviel Enterprise geschaut ?
Er soll doch sein Geld nehmen um die Probleme auf der Erde zu lösen .
Und die Teslas lösen gar keine Probleme, sie schaffen nur neue

Hast du die Präsentation gesehen oder kommst du einfach nur zum rumtrollen? Er erklärt dort sehr genau bis wann er Menschen in Richtung Mars senden will und sobald dort eine Station ist wären wir eine multiplanetare Spezies. Soviel zu deinem ersten absurden Satz.
Zweitens, genau das tut er. Er löst mit seinem Geld Probleme auf der Erde.
Drittens: das beantworte ich gar nicht mehr. Hab ich schon genügend im anderen Thread gemacht, keine Lust diesen her mit den immer gleichen Fakten auf uninformierte Stammtischparolen zu zu spammen.
User avatar
TomB
 
Posts: 5877
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby TomB » Fri 29. Sep 2017, 14:56

Tanki wrote:Ich bitte um Entschuldigung, habe ich habe gerade nur gelesen :

TomB wrote:
onkel wrote:wozu auf den Mars ?

Es gibt da Menschen die intelligenter sind als du und ich zusammen, ...


:rofl: :rofl: :rofl:

VG Jörg

https://en.wikipedia.org/wiki/Stephen_Hawking

Ok, dann zeig doch mal dein CV? Meines ist höchst bescheiden dagegen.

Stephen William Hawking, CH, CBE, FRS, FRSA; born 8 January 1942) is an English theoretical physicist, cosmologist, author and Director of Research at the Centre for Theoretical Cosmology within the University of Cambridge.[16][17] His scientific works include a collaboration with Roger Penrose on gravitational singularity theorems in the framework of general relativity and the theoretical prediction that black holes emit radiation, often called Hawking radiation. Hawking was the first to set out a theory of cosmology explained by a union of the general theory of relativity and quantum mechanics. He is a vigorous supporter of the many-worlds interpretation of quantum mechanics.[18][19]

Hawking is an Honorary Fellow of the Royal Society of Arts, a lifetime member of the Pontifical Academy of Sciences, and a recipient of the Presidential Medal of Freedom, the highest civilian award in the US. In 2002, Hawking was ranked number 25 in the BBC's poll of the 100 Greatest Britons. He was the Lucasian Professor of Mathematics at the University of Cambridge between 1979 and 2009 and has achieved commercial success with works of popular science in which he discusses his own theories and cosmology in general; his book A Brief History of Time appeared on the British Sunday Times best-seller list for a record-breaking 237 weeks.
User avatar
TomB
 
Posts: 5877
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby Feldi » Fri 29. Sep 2017, 14:59

TomB wrote:Ok, dann zeig doch mal dein CV? Meines ist höchst bescheiden dagegen.

Mach Dir nix draus. Ich hatte auch nur 2CV.
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 7887
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby TomB » Fri 29. Sep 2017, 15:10

Jemand hat gerade ne
TomB wrote:
TomB wrote: Fragt sich was die Kosten sind für so nen halbstundenflug sein werden.

Das wurde grad geklärt.
https://www.instagram.com/p/BZnVfWxgdLe/

Würde mich erstaunen wenn er das wirklich so günstig anbieten könnte. Der Ansturm wär so gigantisch, dass ers auch fürs 10fache verkaufen könnte


Jemand hat da gerade ne interessante Rechung gemacht, könnte sein, dass er damit sogar reichlich Gewinn machen könnte und gleichzeitig der Welt viel mehr CO2 einsparen könnte als er mit all seinen Weltraumflügen je verbrauchen kann:

Boeing 747 Flying from NYC to Shanghai uses about 1 gallon of Jet A per minute, for 15 hours. Thats 54,000 gallons. Jet A at JFK is worth about $6.75/gal at JFK right now. That's $364,500 worth of fuel.

Liquid Oxygen is worth something on the order of $50/ton.
Methane (LNG) is worth something on the order of $150/ton.

BFR carries roughly a 3:1 ratio of LOX to Methane. 1100 tons total fuel capacity means 825 tons LOX and 275 tons Methane (825 tons * $50/ton LOX) + (275 tons * $150/ton Methane) = $82,500 worth of fuel. If you use it all.

Seems to me that there's lots of room for the typical margins Elon wants in there if they're matching typical 747 pricing.
User avatar
TomB
 
Posts: 5877
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby Tanki » Fri 29. Sep 2017, 15:31

Tanki wrote:Ich bitte um Entschuldigung, habe ich habe gerade nur gelesen :

TomB wrote:
onkel wrote:wozu auf den Mars ?

Es gibt da Menschen die intelligenter sind als du und ich zusammen, ...


:rofl: :rofl: :rofl:

VG Jörg


-Ich habe das so verstanden :
"Warum sollen wir denn zum Mars fliegen ? " - Antwort :" Na weil dort Menschen leben die Intelligenter sind ..."
Bei mir geisterte dann noch im Kopf rum : wenn die schon viel intelligenter sind, warum kommen die dann nicht einfach mal her....

ich bitte um Verständnis....
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 259
Joined: Sat 19. Sep 2015, 18:56

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby TomB » Fri 29. Sep 2017, 15:32

Achso, sorry für das Missverständnis. Hab mich wohl unklar ausgedrückt :wink:
User avatar
TomB
 
Posts: 5877
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby Schlucki_81 » Fri 29. Sep 2017, 15:53

Ich halte das mit der "multiplanetaren Spezies" langfristig auch für zwingend erforderlich doch die meisten Menschen können/wollen nicht in großen, zB. erdgeschichtlichen Zeiträumen denken. Da werden ja 1000 Jahre schon problematisch.
Es müssen ja auch nicht alle zugleich am selben Problem arbeiten-die einen kümmern sich um Ernährung, medizinischen Fortschritt oder andere Belange zum Wohle der Menscheit und manche halt mit ihren Ressourcen um Raumfahrt. Herr Musk zB....

Ich persönlich finde es super! Besser als die Kohle in Kriege für die eigene Profitmaximierung zu stecken...
man muss ihn nicht mögen aber ich zolle dem Typ schon Respekt.

Justmy2cents


Ps: ob man die Menschheit wirklich auf's Universum loslassen sollte ist nochmal ne andere Frage :rofl:
---- http://www.johannesdreuw.com ----

Image

HJ60 BJ '84 mit 2" Ironman auf 235/85 R16 BFG AT
User avatar
Schlucki_81
 
Posts: 68
Joined: Sat 29. Oct 2016, 21:22
Location: Bonn

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby Ledesco » Fri 29. Sep 2017, 16:37

TomB wrote:
onkel wrote:wozu auf den Mars ?

Es gibt da Menschen die intelligenter sind als du und ich zusammen, die sagen, dass der einzige Weg für die Menschheit zu überleben ist, eine multiplanetare Spezies zu werden.

Warum errinnert mich Musk nur immer so extrem an den S.F Author L.Ron Hubbard? :biggrin:
Ledesco
 
Posts: 611
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby George » Fri 29. Sep 2017, 17:03

Senile Bettflucht, Hamsterrad, Sinn des Lebens ?
Zuerst kommt die Midlife- Crisis.

Wenn es keine intelligenten Menschen gäbe, würden wir noch in der Höhle hausen und unser Leben leben.
Der Fortschritt hat uns so weit gebracht, dass wir alles mit Fingerdruck kaputt machen können.

Grüsse
George
 
Posts: 5393
Joined: Sun 10. Jun 2001, 19:03

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby TomB » Fri 29. Sep 2017, 17:05

Ledesco wrote:Warum errinnert mich Musk nur immer so extrem an den S.F Author L.Ron Hubbard? :biggrin:

Wenn ich raten müsste und ein klein wenig fies sein wollte (jaja, das bin ich manchmal) würde ich sagen, dass du das auf die Innenseite deiner Scheuhklappen geschrieben hast. :biggrin:
User avatar
TomB
 
Posts: 5877
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby Ledesco » Fri 29. Sep 2017, 19:22

Nein, ich bin ja kein Pferd. :-)
Aber ich bin wohl ein Ewiggestriger und Fortschritsverweiger. Ist mir aber herzlich egal. Ich nutze die Technologien die mir persönlich einen Vorteil bringen bzw. die Lebensqualität erhöhen.

Aber die Fülle dieser Technologien ist schon recht überschaubar. Wenn ich hier nicht (noch) auf ein Navi angewiesen wäre dann hätte ich nicht mal so ein inteligentes Telefon sondern eines mit dem telefonieren kann auch wenn man es tagelang nicht mehr ans "Grid" gesteckt hat.

Ich bin je länger je mehr überzogen dass der grösste Teil dieser modernen Errungenschaften, von denen du mass- und restlos begeister bist, komplett unnütz sind und der Menscheit und somit per se dem Menschen null Vorteile bringen sondern er handelt sich dadurch nur massivste Probleme ein.

Aber egal. Du hast deinen Gott gefunden. Das ist gut so. Ich denke wichtig ist das man an etwas glauben kann. Ob das nun Musk ist oder einer in der Kirche. Was solls. Wenns dich glücklich macht ist da nichts einzuwenden.

Mich stören halt die die riesigen Kollateralschäden die dein angebeter Fortschritt anrichtet. Und das deprimiert mich doch etwas.
Ledesco
 
Posts: 611
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby willio » Fri 29. Sep 2017, 19:43

Na ja...wenn der Murksy konsequent wäre, müsste er eine "Elektro-Rakete" bauen....
Fossile Brennstoffe verdammen ( ala Tesla-forie) und dann damit selber " für die Zukunft der Menschheit" hantieren...tstststs

cruis
willio
Member of STAMMTISCH-OST at Buschtaxi.at
willio
 
Posts: 1911
Joined: Mon 3. Feb 2003, 19:12
Location: Wiener Wald, Austria

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby TomB » Fri 29. Sep 2017, 20:19

Erstens hat er als erste Firma überhaupt auf diesem Planeten die wiederverwendbare Rakete zum laufen gebracht und somit den grösstmöglichen Anteil an CO2 verhindert. Zweitens ist seine nächste Rakete angetrieben von CO2 neutralem Treibstoff.

Was hast du in der Zeit so getan? Genau :wink:
User avatar
TomB
 
Posts: 5877
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: SpaceX

Postby holefire » Fri 29. Sep 2017, 20:27

Der Herr Musk ist Geschäfstmann. Wenn die Sache keinen Profit abwirft, wird er es sein lassen. Totaler Bullshit mit Erde retten und gut für die Menschheit.
Warum pflanzt er keine Bäume oder kauft riesige Waldgebiete um das "Klima zu retten"? Weils keinen Profit abwirft und eben nicht fortschrittlich und künstlich intelligent wirkt, einen Baum zu setzen. Lieber ne Rakete bauen!
Was soll daran fortschrittlich sein, die Probleme des Menschen im Umgang mit sich und seiner Umwelt, auf einen anderen Planeten zu übertragen?
Wenn es zu Hause nicht klappt, dann auch nicht auf dem Mars, Jupiter oder sonst wo.
Aberglaube bringt Unglück
User avatar
holefire
 
Posts: 519
Joined: Mon 28. Jan 2013, 13:52
Location: Lichtstadt im Holzland

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 34 guests