Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

tausch des bodys    

1980 - 1989

Re: tausch des bodys

Postby ToyodaHJ60 » Fri 27. Apr 2018, 07:42

Kann mir vorstellen, dass das hier gemeint ist:

http://www.euro4x4parts.com/toyota_part ... trofit_kit

Viele Grüße
Ingo
ToyodaHJ60
 
Posts: 77
Joined: Thu 30. Mar 2017, 08:15

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby fipsicola » Fri 27. Apr 2018, 09:58

Richtig, das hier..
http://www.euro4x4parts.com/toyota_part ... trofit_kit
wobei ich bis jetzt nur die Dichtungsringe der Leitungen getauscht habe.
Wenn das so stimmig ist, brauch man sich diesen teuren kit nicht kaufen.
Grüße
Philipp
fipsicola
 
Posts: 1237
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 20:24

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby 12HT » Fri 27. Apr 2018, 10:44

Hmmm also bei mir wurde nix gewechselt außer die Anschlüsse zum befüllen,
hat 5 Jahre gehalten bis zum Verkauf, und selbst da nur ganz minimal schwächere Kühlleistung...

Gruß Markus

P.S. ich würd mich hüten die alten verknodderten Verschraubungen anzufassen, außer sie sind sowieso schon geöffnet/gelöst.
User avatar
12HT
 
Posts: 3411
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby fipsicola » Mon 30. Apr 2018, 19:13

Hallo Allerseits,
ich bin auf der suche nach dem Klimacondenser.
Das scheint ja nicht so einfach zusein.
Heute pakett angekommen, aber gleich wieder zu gemacht und wird zurückgeschickt.
Da passen ja nicht mal die Aufnahmen....
Philipp
fipsicola
 
Posts: 1237
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 20:24

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby HJ61-Freak » Tue 1. May 2018, 19:34

Hi Philipp,

wo hast Du denn den Klimakondensor bestellt bzw. welcher Hersteller und welche Teile-Nr.? Ich bin aktuell auch auf der Suche. Scheint schwierig zu sein.

Grüße

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, Abgasanlage ab Turbo durchgängig in 3" mit Sidepipe, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 3757
Joined: Tue 6. Nov 2007, 20:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby fipsicola » Wed 2. May 2018, 08:24

Servius, der hier ist von hella. Da passen aber nicht mal die Halterungen bzw Aufnahmen. Die Franzosen habe ich angeschrieben. Ich werde berichten.
Gruß
fipsicola
 
Posts: 1237
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 20:24

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby fipsicola » Wed 2. May 2018, 08:27

Bei Partsouq ist die nummer 88460
fipsicola
 
Posts: 1237
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 20:24

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby HJ61-Freak » Wed 2. May 2018, 10:45

fipsicola wrote:Bei Partsouq ist die nummer 88460

Das kann unmöglich die komplette Toyota-Teile-Nr. sein.

Ich habe einen Klimakondensor von Van Wezel bzw. AKS-DASIS aufgetan, der zumindest laut Zeichnung die Abmessungen hat, die auch der von mir ausgebaute, aber leider völlig oxidierte Klimakondensor aufweist. Leider sind beide Varianten bei keinem in Europa ansässigen I-Händler lagermäßig vorrätig. Bei AKS-DASIS kann man zwar direkt bestellen, allerdings nur als Gewerbetreibender. Und es wird kein Lagerbestand auf der I-Seite angezeigt. Derzeit laufen über meinen Teilespezi die Anfragen bei Van Wezel bzw. AKS-DASIS.

Über eBay bieten einige US-Händler ein wohl passendes Teil an. Jedenfalls zeigen die Fotos in den Angeboten einen Kondensor, der passen könnte. Genaue Abmessungen werden nicht preisgegeben. Mit rund 160 Euro inkl. Versand und Einfuhrabgaben wäre es aber auch als "Katze im Sack" noch halbwegs vertretbar.

Habe schon mal mit dem Kühlerbauer meiner Wahl gesprochen: Das passende Teil kann er auch nicht mehr besorgen. Es wird zwar noch im Katalog inkl. der richtigen Maße geführt, aber ist bei den Händlern nicht mehr verfügbar. Von den Abmessungen her halbwegs passende Universalnetze haben die Ein- und Ausgänge an den völlig falschen Stellen. Einen passenden Kondensor bzw. ein passendes Netz nachzubauen ist nicht so einfach und liegt im hohen dreistelligen Eurobereich.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, Abgasanlage ab Turbo durchgängig in 3" mit Sidepipe, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 3757
Joined: Tue 6. Nov 2007, 20:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby fipsicola » Wed 2. May 2018, 17:20

hier mal die Seite.
Dürfte vermutlich bei allen Modellen dasselbe sein.
Philipp
fipsicola
 
Posts: 1237
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 20:24

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby fipsicola » Sun 6. May 2018, 16:47

Hoppala,
also die hier meinte ich:
http://www.euro4x4parts.com/toyota_part ... _condenser

Ich hab aber noch nix gehört, außer das ich von der Serie bzw VIN keine Klima habe.
Das ist ja schon mal was, das die das jetzt auch wissen.....
Philipp
fipsicola
 
Posts: 1237
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 20:24

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby HJ61-Freak » Sun 3. Jun 2018, 11:43

fipsicola wrote:zur Klima habe ich noch folgendes herausgefunden:
Es gibt die Laufscheibe die kleiner ist für die Lima.
Dann hätte der orginale Riemen mehr Luft zum draufmachen.

Ic h glaube, das stimmt so nicht. Ich habe bei mir einen Keilriemen mit identischen Maßen (1065Lp bzw. 1025Li) verbaut und musste gestern beim Anbau der Halterung für den Klima-Kompressor feststellen, dass der Keilriemen ca. 10-20 mm zur kurz ist.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, Abgasanlage ab Turbo durchgängig in 3" mit Sidepipe, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 3757
Joined: Tue 6. Nov 2007, 20:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby fipsicola » Tue 5. Jun 2018, 19:14

Servus Florian,
bei den Amis hatte ich unterschiede gefunden.
Aber evtl. sind das Nachbauten.
Der Franzose hat nichts mehr hören lassen und der Keba war ja auch auf der AA.
Somit hattens keine Zeit für die Condensernummer..
Morgen gehts zur Nachprüfung :shock:
fipsicola
 
Posts: 1237
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 20:24

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby fipsicola » Sun 10. Jun 2018, 17:10

Tatarata... :D :D :D
Die vordere Stoßstange ist von Matthies aus Norwegen, Danke nochmals.
Und die hintere ist von MarkusZ zurückgekommen, auch hier nochmals Danke.
Von der Seitenpappe habe ich noch etwas Material übrig, falls das jemand braucht...
Also die Ablage des Ellenbogens meine ich
Philipp
Attachments
Ende Gut 001.JPG
Ende Gut 002.JPG
Ende Gut 003.JPG
Ende Gut 004.JPG
Die Seite istoben neu, von dem Material hab ich noch etwas, falls gebraucht ....
fipsicola
 
Posts: 1237
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 20:24

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby SF_RGB » Sun 10. Jun 2018, 18:15

Sehr schön!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
HJ61
User avatar
SF_RGB
 
Posts: 191
Images: 1
Joined: Fri 15. May 2015, 08:15

0 persons like this post.

Re: tausch des bodys

Postby Schlucki_81 » Sun 10. Jun 2018, 18:55

Seeeehr geil! Das motiviert :-)
User avatar
Schlucki_81
 
Posts: 124
Joined: Sat 29. Oct 2016, 21:22
Location: Bonn

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests