Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby Krueger » Mon 27. May 2019, 16:45

Hallo ihr!

Ich bin grade am überlegen ob es möglich ist ein Hardtop mit der Fahrerkabine zu verbinden. Momentan fährt mein Hund nämlich auf der Rückbank mit, ich hätte ihn aber gerne auf der Pritsche in der Box. Jetzt bin ich aber ein Weichei Hundeführer und will ihn sehen und hören können.

Habe schon mal in Richtung Faltenbalg geschaut, bei Pick ups aber nicht wirklich was gefunden. Vor allem soll es halt regendicht sein.
Habt ihr Erfahrungen mit so einer Faltenbalg Lösung?

Oder vielleicht mit einer anderen Lösung?

Lg schon mal aus dem nassen Salzburg!

Andy
Krueger
 
Posts: 26
Joined: Thu 28. Dec 2017, 23:00

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby thores » Mon 27. May 2019, 17:12

Krueger wrote:... will ihn sehen und hören können.
...
Oder vielleicht mit einer anderen Lösung?


Wenn es nur darum geht, wird eine Kameralösung einfacher und preiswerter - viele Kameras haben auch einen Audiokanal.
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

Gesundheit!

 
Posts: 10429
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 13:52

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby TimHilux » Mon 27. May 2019, 18:39

Es gäbe wohl eine Lösung. Mir wurde von einem Wohnkabinenhersteller, der integrierte Kabinen auf dem Lux baut, versichert das die Geschichte mit der Verschränkung sicher gelöst sei- Mehr wollte er aber nicht sagen, wohl auch wegen meines skeptischen Blickes.....
Faltenbalglösungen existieren wohl aber nicht über die ganze Breite sondern eher so als Durchschlupf, und da bleibt Dein "Sichtproblem" ja erhalten.

Ich tendiere zur Videolösung mit Gegensprechanlage, wie Thores.

Alles andere ist entweder nicht erprobt oder sau sauteuer.....

Aber gib Bescheid, wenn Du was gefunden hast. Da sind sicher mehr, die das interessiert.

Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, BP51, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6856
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby Krueger » Mon 27. May 2019, 21:49

Danke schon mal für die schnellen Antworten!

Ja prinzipiell eine gute Idee wenn es tatsächlich nur um den Hund gehen würde. Hatte dann aber die Hoffnung vll auch längere Sachen durchreichen zu können, beispielsweise Ski/Surfboard/meine Füße wenn ich im Hardtop mal schlafen mag..

Habe mal mit der Firma Ortec gequatsch wegen einem ihrer Hardtops und ob sie so eine Lösung anbieten. Da habe ich dann nur für die "pass-through" Lösung (exkl. Hardtop usw.) einen Kostenvoranschlag von €1400 bekommen, was leider mein studentisches Budget ein bisschen sprengt.

Hatte also eigentlich die Hoffnung gehabt ein gebrauchtes Hardtop zu finden, und das dann mit einem Faltenbalg, eventuell mit zwei innenlaufenden Kantenprofilen (1x mal Hardtop Seite, 1x Kabinen Seite), zu verbinden.

Falls ich noch eine Lösung finden sollte, poste ich es gerne.

Danke schonmal!
Krueger
 
Posts: 26
Joined: Thu 28. Dec 2017, 23:00

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby Lender » Mon 27. May 2019, 23:44

Wenns möglichst günstig sein soll die beiden Wände heraus trennen und dann das ganze mit einer dicken Teichfolie und Leisten verkleben/nieten/schrauben. Die Dichtheit steht und fällt mit der Ausführung. Wann solch eine Folie rissig wird und leckt kann ich allerdings nicht sagen. E.v hilft das als Inspiration für etwas Marke Eigenbau.
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 525
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby Colt » Tue 28. May 2019, 06:34

Hallo Andy,

mein ehemaliges Hardtop hatte vorne einen Schiebefenster, auch im Pickup hatte ich eins drin. Wenn beide offen waren kam bei Regen kaum Wasser rein. Doof war, dass du den Zwischenraum zwischen den Scheiben nicht reinigen konntest.
Mein jetziges Hartop hat einen Fensterausschnitt in der GFK Rückwand des Hardtops, ein Fenster ist nicht drin. Auf die Innenkanten des Ausschnitts ist ein Klemmdichtprofilprofil aufgesteckt. Der seitliche Gummiwulst liegt auf der Karosserie auf und dichtet ab. Durch die Relativbewegung zwischen Gummi und Lack der Kabine hatte ich befürchtet, dass es quietscht und den Lack beschädigt. Zumindest das Quietschen habe ich nicht feststellen können. Den Lack könnte man mit einem aufgeklebten Kunststoffstreifen oder evtl. auch einem guten Isolierband schützen.

Das Dichtprofil sieht ungefähr so aus:
https://www.hug-technik.com/shop/product_info.php?info=p2182_kantenschutzdichtprofil---14-5-x-10-mm.html

Ich kann bei Gelegenheit mal ein Bild davon machen.

Viele Grüße,
Marc
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17522
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby hakim » Tue 28. May 2019, 08:04

Hallo,
an meinen damaligen LN65 habe ich sowohl aus der Fahrerkabine wie aus dem Hardtop die Scheiben herausgenommen für einen Notdurchgang. Die Verbindung habe ich mit zurecht geschnittenem Gummi aus einem Lkw-Schlauch realisiert, welcher einfach mit handelsüblichen Klemmprofilen auf die Kanten der Fensterauschnitte geklemmt wurde. Kann man sicherlich weniger primitiv lösen, hat aber zum Auto gepaßt! :biggrin:
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4254
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby Krueger » Tue 28. May 2019, 22:59

Hey Leute!

Ich bin so unglaublich beeindruckt! Hier ist einem echt immer geholfen!

Ich werde mal ein bisschen stöbern, mir alles anschauen und vor allem mal checken was für ein Hardtop drinnen ist.

Danke schon mal für die super Ideen!

Lg!
Krueger
 
Posts: 26
Joined: Thu 28. Dec 2017, 23:00

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby timo cr » Wed 29. May 2019, 19:16

Servus
Das hilft vielleicht,hab ich zufällig gefunden,aber nicht alles durchgelesen.
www.videomundum.de/2015/09/20/durchstie ... faltenbalg

Gruss
Timo
User avatar
timo cr
 
Posts: 2495
Joined: Fri 29. Sep 2006, 18:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby Vince1973 » Thu 13. Jun 2019, 22:22

Zunächst einmal vielen Dank für den Hinweis. Selbstverständlich habe ich gesucht, doch leider bin ich nicht zu diesem Beitrag gelangt. Klingt interessant.

Vielleicht gibt es ja noch mehr Hundebesitzer die sich darum Gedanken machen.
Vince1973
 
Posts: 2
Joined: Thu 13. Jun 2019, 21:48

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby Peter_G » Fri 14. Jun 2019, 07:13

Ich hatte 2 Hunde unter dem Hardtop,
Schäfer und Viszla, beide sind da immer gerne
rein und auf längeren Fahrten hab ich häufig
Pausen gemacht. Das wars auch schon.
Derzeit Toyota Verso. Vernunft ist so.......vernünftig.

Davor:

HJ 60; HJZ78; J12; Hilux N16; J9; Hilux N16; Hilux N25; Hilux Revo

Mitglied im Verein der Bergaufbremser. :wink:
User avatar
Peter_G
 
Posts: 4419
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby Chriddel » Fri 14. Jun 2019, 07:24

Moin
Fahrradschlauch fixieren und aufpumpen.
Funktioniert.
VG Chriddel
Chriddel
 
Posts: 34
Joined: Sun 3. Aug 2008, 18:45
Location: 25482 Appen

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby steffen_k » Fri 14. Jun 2019, 07:27

Hi Andy,

schau mal im webshop von http://ubelix.de/ dort gibt es zwei Ausführungen.

Gruss Steffen
steffen_k
 
Posts: 360
Joined: Wed 3. Dec 2014, 21:52

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby Krueger » Thu 7. Nov 2019, 13:10

Hi Leute,

Ich hab's geschafft! Und es ist Hochdruckreiniger-dicht. Habe zwei Ausschnitte gefertigt (aus 3mm Alublech), diese anstatt von den Fenstern eingeklebt und mit einer "Accordiondichtung" (aus den USA bestellt) verbunden.

Ich hoffe die angehängten Bilder zeigen das Resultat erfolgreich.

Liebste Grüße und danke für eure Hilfe!

Andy

DSC_1646_klein.jpg
Fertig von Kabine
DSC_1645_klein.jpg
Fertig von Pritsche
DSC_1644_klein.JPG
Eingesetzter, lackierter Ausschnitt
DSC_1633_klein.jpg
Die Ausschnitte (3mm Alublech)
DSC_1614_klein.jpg
Auschnitt herstellen ohne das Fenster rausnehmen zu müssen
Krueger
 
Posts: 26
Joined: Thu 28. Dec 2017, 23:00

0 persons like this post.

Re: Verbindung zwischen Hardtop und Fahrerkabine

Postby Colt » Thu 7. Nov 2019, 13:20

Hallo Andy,

sehr schöne Lösung! :thumbsup: Kommst du notfallmäßig auch durch den "Schlitz" oder müsste der dafür größer sein?

Viele Grüße,
Marc
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17522
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Next

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: Lender and 7 guests