Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Das Biest    

Alles bis zur 6. Generation des HiLux (bis 2004) bzw. 3. Generation des 4Runner (bis 2002)

Das Biest

Postby Colt » Sun 30. Dec 2007, 01:54

Aus gegebenem Anlass:
Die Umbauten/Tuningmaßnahmen und Aktionen die in diesem Tread geschildert werden sind NICHT zur Nachahmung empfohlen. Dieser Tread dient ausschließlich der allgemeinen Unterhaltung und NICHT als Anleitung oder Anreiz das Gezeigte nachzuahmen! Der Verfasser lehnt jegliche rechtliche und moralische Haftung ab. Dieser Tread spiegelt lediglich die persönliche Meinung des Verfassers wieder.


und nun viel Spaß:



Der Trend geht eindeutig zum Zweitlux!

Und so begab es sich, dass in einem Hinterhof ein zu errettender Lux fand. Das Baujahr sollte so 80 oder 81 sein, genau weiß ich es wenn der Postvogel einen Brief vorbeibringt.
Das Angebot ergab sich, als ich zufällig in der Mannheimer Region war und wurde nach langwierigen Überlegungen (langsam zählen: "21" - "22" - "23", sowas will ja wohl überlegt sein ;) ) angenommen.

Ein paar Wochen später kam Texas aus der Motorkur, da wurde das gute Stück auch schon heimgeholt...

Image

...und das ist das Biest:
Image

oder hier mit Licht:
Image

eine schöne lange Pritsche hinter einem Einzelkabiner:
Image
Das Beste an der Pritsche ist sicherlich die Heckklappe, der Rest wäre eines Wollis würdig. Aber ich werde mir das eher nicht geben. Aber dazu später mehr...

Image

Die Sitzbank hat es wahrscheinlich auch hinter sich, aber mal sehen wenn die getrocknet ist, vielleicht...
Image
Die ist nur mit Spanngurten befestigt, wie übrigens auch die Kabine und Pritsche auf dem Rahmen. Da können schonmal keine Schrauben fest sitzen... ;)

Türen hat das Baby auch (wenn auch auf der Pritsche...)
Image
Irgendwie ist die Pritsche eines frisch gekauften Luxes immer mit den unterschiedlichsten Teilen übersät :lol:

Image
Es gab noch einen Satz Ultimate-Federn dazu, sehen aber mal sehr hart aus. :ka: Einfach mal testen. ;)

Motor? Da war doch was...
Image
Gähnende Leere. Aber da hat sich nach einigen angewandten Überredungskünsten doch noch ein Schmuckstück der Toyoda`schen Handwerkskunst auf die Pritsche verirrt:
Image
Zusammen mit zwei Kühlern, Anlasser, Lampen, Kabeln, unbeschädigtem Frontgrill, fast intaktem Armaturenbrett und einem Haufen Kruscht, dessen Sinn und Einsatzzweck sich mir nicht auf Anhieb erschloss... Aber das ist wohl immer so ;)

Eigentlich war ich ja auf der Suche nach einer Starrachse für den Texas. Die hab ich auch gefunden
Image
Nur das da ein (bald wieder) schöner Lux noch dranhängt.


Die Teile schön verpackt und ins Regal sortiert, den Lux abgedeckt und Feierabend gemacht. Heute (mittlerweile gestern :roll: ) gings dann mit einer Bestandsaufnahme weiter...
Last edited by Colt on Tue 8. Aug 2017, 01:12, edited 4 times in total.
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16304
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Postby Colt » Sun 30. Dec 2007, 01:55

...und hier auch nahtlos zur ersten Bestandsaufnahme:

So hat er mich morgens begrüßt:
Image
Bald ist ein Plätzchen in der Halle frei, dann steht er in Zukunft trocken und sicher.

Image
Die braune Färbung läßt nichts gutes Vermuten! :oops:

Drei Stunden mit handgreiflichem Werkzeug:
Image

Und das war das Ergebnis:
Image
Nicht so schlimm wie erst vermutet. Der Rost ist fast überall nur Flugrost. Nur hier gibts Durchrostungen:
Image
Links wie rechts:
Image

Nun Frage Nr. eins: Gibt es hier Reperaturbleche? Da wurde schonmal was drübergeschweißt was danach aussieht. Oder soll ich da einfach eine filigranes Blech (5-8mm) einschweissen. Oder gar nur stückchenweise flicken?

Kommen wir zur Pritsche:
Nochmal die Bilder von der Nacht zuvor:
Image

Image
Spachtelmasse als tragendes Element kennen wir ja... :ka: Hier wurde großflächig verputzt und mit Farbe drübergehuscht. :hier:

Nun Frage Nr. zwei: Restaurieren oder gleich ein Flat bauen? Soll ja was fürs grobe Gelände werden... Ein Flat könnte so in etwa aussehen:
Image

Image
Was haltet ihr davon? Da ist das Anecken an Bäume etc. nicht so tragisch ;) Auf eine Pritsche muss man halt immer so aufpassen. Auf das Flat aus der Zeichnung geht das Hardtop von Texas drauf, nur falls man mal solo verreisen will :thumbsup:

Frage Nr. drei: Gammlige Sitzbank auffrischen oder die alten Sitze aus meinem ehemaligen Taro rein?

Frage Nr. vier: Hat noch wer ne Frontscheibe für das Baujahr rumliegen? ;)

Frage Nr. fünf: Farbe? Zur Auswahl stehen: Tiefschwarz RAL 9005 glänzend mit der Pistole lackiert, Mattschwarz gerollt, Mattschwarz gerollt mit Klarlack (sieht man den Dreck nicht so), dunkles Antrazit gerollt mit oder ohne Klarlack oder was ganz anderes? ( :shock: )

Fragen über Fragen ;)

Denke wir werden hier wieder viel Spaß haben... :elk:

Viele Grüße,
Marc
Last edited by Colt on Tue 8. Aug 2017, 01:13, edited 1 time in total.
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16304
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Postby Romain » Sun 30. Dec 2007, 10:14

Wer ist denn jetzt der Schöne :?: Image

He Colt entwickelst du dich jetzt zum Wolli der Luxer ? :wink:

Zu deinen Fragen meine unwichtige Meinung:
Du baust dir ein Kampfgerät, also runter mit der Pritsche. Bau dir ein Flat, aber ein anständiges und keine solche Kiste mit Option Hardtop. Orientier dich eher an Mr.Hyde, Kännchen und Co.
Wenn du verreisen willst nimm den Texas.

Mattschwarz steht einem Kampflux ziemlich gut denk ich mal
Gruss
User avatar
Romain

GSJ15L-GKASKA SUV

Spender
 
Posts: 13829
Images: 0
Joined: Sat 17. Sep 2005, 08:52

0 persons like this post.

Postby wolli » Sun 30. Dec 2007, 10:20

Achguggedo!!! :shock:
Irgendwie kommt mir der Typ doch unglaublich bekannt vor.
Gab's den nicht zufällig mal unlängst als Päckchen mit dem Schweizerkäs? :aetsch:

Glückwunsch, Colt, da haste ein echtes Schätzchen erwischt!
Der Vorbesitzer hatte auch schon Einiges dran gemacht, wie man sieht, nur leider sind ihm die Mittel ausgegangen.

EIN gewisses Teilchen gibbet von mir noch dazu, natürlich als "Geburtstagsgeschenk".

Der oginale Motor samt "Getriebe:

Image

Sieh mal zu daß Du mich demnächst von dem Geraffel erlöst. :lol:

So, und da wir so schön vor'm PC sitzen und uns Bilderchen angucken, gibbet von mir auch nochwas auf's Auge.

Image

Image

Image

Image

Image


Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image
User avatar
wolli
 
Posts: 5514
Images: 31
Joined: Fri 8. Mar 2002, 19:32
Location: 56567 Neuwied

0 persons like this post.

Postby Angela » Sun 30. Dec 2007, 10:32

Guten Morgen


Colt, ich sollte dir mal die Luxe zeigen, als es mit Kännchen anfing.....mehr Teile auf der Ladefläche als im Lux....aber egal

nun sind wir bei dir angelangt....

zu 3 )Sitzfrage:

nimm die Bank raus...mach ein Denker-Bäncken drauss und bastel erstmalTarositze rein. Wenn dir die Sitze vom Kännchen zu sagen , dann sag mal was, grins

zu 4 ) Frontscheibe

mit Grün- oder Blaukeil????

zu 1 )

warum soll es dir besser gehen wie uns??? :aetsch: nix da , es gibt nix mehr. Krempel die Ärmel hoch und dängel dir was :aetsch: Wir zwei beide könnten aber auch mal nach NL fahren 8)

zu 2

wech damit, aber so wie es Romain beschrieb. Verzettel dich nicht mit solchen Dingen....machs brutal stabil und gehe nicht auf solche detaiuls wie die Paßform fürs hardtop ein....

zu 5, der schwierigsten Frage.....9017


Sach mal, was fürn Hasenhirn lackiert rote Blattferdern???Gröhl... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


gib Laut,wenn du Teile brauchst..... 8)


PS: Wenn der Trend zum Zweitlux durch ist, wenden wir uns dann dem Erst-Cruiser (als Drittfahrzeug) zu? :shock: 8)
Angela
 
Posts: 14458
Joined: Thu 13. Nov 2003, 23:16

0 persons like this post.

Postby finnlux » Sun 30. Dec 2007, 10:33

Hey Colt!

Wow, Congratuf***inglations! Da hast du dir ein feines Projekt an die Backe genagelt! Sieht so aus, als ob da ein wenig Arbeit auf dich zu kommt :wink: ...
Was hältst du davon den gesamten Hobel sandstrahlen zu lassen? So wie das Teil zugekleistert ist, würde das Strahlen wohl eine Menge Arbeit ersparen.


Nun Frage Nr. eins: Gibt es hier Reperaturbleche? Da wurde schonmal was drübergeschweißt was danach aussieht. Oder soll ich da einfach eine filigranes Blech (5-8mm) einschweissen. Oder gar nur stückchenweise flicken?

Reparaturbleche gibt es laut Microcat keine mehr. es sei denn, irgendein Händler hat irgendwo noch was in der Ecke liegen.
Bei meinem alten Lux haben wir die Löcher mit 1,5mm Blech geflickt, sauber stumpf eingeschweisst. Einzig an den Karosserieaufnahmen haben wir 3mm Blech überlappend geschweisst. Wenn du flickst und stumpf einschweisst, solltest du nicht den Rost abschleifen, sondern direkt rausschneiden, bis du im gesunden Blech bist. Alles andere macht nur Ärger, beschäftige mich selber momentan mit dieser schönen Materie :roll: ...


Nun Frage Nr. zwei: Restaurieren oder gleich ein Flat bauen? Soll ja was fürs grobe Gelände werden...

Ist wohl Geschmackssache. Flats finde ich irgendwie langweilig, hat ja fast jeder auf seinem Gen1-Lux.
Ne schöne (gekürzte) Pritsche ist einfach klassisch hübsch und hat schon fast Seltenheitswert. Ein paar dezente Rohre (zB in Wagenfarbe) schützen auch vor Baumkontakt, und Kopf einschalten hilft auch gelegentlich :greensmilewinkgrin: ...


Frage Nr. drei: Gammlige Sitzbank auffrischen oder die alten Sitze aus meinem ehemaligen Taro rein?

Sitzbank auffrischen ist vergebene Mühe. Erleichtert zwar ungemein den Kontakt und darauf folgende Massnahmen an angenehmen Beifahrerinnen, taugt aber sonst nix. Du hast null Seitenhalt mit diesem Teil. Ausserdem kannst du dir bei Einzelsitzen noch einen praktischen Stauraum per Box zwischen den Sitzen schaffen.


Frage Nr. vier: Hat noch wer ne Frontscheibe für das Baujahr rumliegen? Wink

Nö, aber ne Heckscheibe :beeschbiggrin:


Frage Nr. fünf: Farbe? Zur Auswahl stehen: Tiefschwarz RAL 9005 glänzend mit der Pistole lackiert, Mattschwarz gerollt, Mattschwarz gerollt mit Klarlack (sieht man den Dreck nicht so), dunkles Antrazit gerollt mit oder ohne Klarlack oder was ganz anderes? ( Shocked )

Du bist nicht zufällig mit Henry Ford verwandt? :biggrin:

Alles in Allem eine coole Baustelle! Viel Spass!!!



Schönen Gruss,
finnlux :elk:
NORDISCH BY NATURE !


Hier denken wir uns jetzt eine lange Liste mit enorm wichtigen Anbauteilen von ganz tollen Herstellern mit sehr wohlklingenden Namen!
___________________________________________________________________________
User avatar
finnlux

Luxhill Native

 
Posts: 983
Joined: Sat 9. Apr 2005, 14:06
Location: Westminster

0 persons like this post.

Postby Angela » Sun 30. Dec 2007, 10:36

gegendieStirnklatsch


na klar, daher kannte ich das Pippi Langstrumpf Auto.....dein Sammelpaket....

siehste Wolli, früher oder später kommen sie alle in die BT Lux Familie

:aetsch: :aetsch: :aetsch: :aetsch:
Angela
 
Posts: 14458
Joined: Thu 13. Nov 2003, 23:16

0 persons like this post.

Postby Loafi » Sun 30. Dec 2007, 10:39

Ich gratulier Dir zu diesem Schatz......




Eigentlich war ich ja auf der Suche nach einer Starrachse für den Texas. Die hab ich auch gefunden


Warum kommt mir denn dieser Satz so bekannt vor.....? :wink:


Ich seh da eine sehr interessante Werdegang auf uns zukommen, und freu mich jetzt schon drauf....... 8)
http://www.heilige-hallen.com
Grüße, Opa Loafi
Wir können alles, außer wählen, und blödes 08er Blech schweißen


FMoSAA
Founder Member of Solid Axle Association
Loafi
 
Posts: 3669
Joined: Thu 3. Jul 2003, 15:20
Location: A7 Albaufstiegsschwabe, bekennender Dickblechschweißer und 0,8 mm Blechverachter

0 persons like this post.

Postby finnlux » Sun 30. Dec 2007, 10:51

Wie sieht's denn mit dem Rahmen aus? Ist der etwa verzinkt!?
Oder nur verzinksprayt? Wäre ja schon mal ein dickes Ersparnis, wenn der Rahmen tutti und verzinkt ist!
Was für einen feinen Motor hast du denn da auf der Pritsche? 22R? Und was für ein Kürzel trägt der Originalmotor? Sieht mir unbekannt aus, mit Ansaug- und Abgaskrümmer auf der einen, und Verteiler auf der anderen Seite...
Noch 'n Froch, ist's ein Rundauge???



Schönen Gruss,
finnlux :elk:
NORDISCH BY NATURE !


Hier denken wir uns jetzt eine lange Liste mit enorm wichtigen Anbauteilen von ganz tollen Herstellern mit sehr wohlklingenden Namen!
___________________________________________________________________________
User avatar
finnlux

Luxhill Native

 
Posts: 983
Joined: Sat 9. Apr 2005, 14:06
Location: Westminster

0 persons like this post.

Postby BlackDoKa » Sun 30. Dec 2007, 12:15

:shock:

Hey Colt...

Du bist doch immer für eine Überraschung gut! :twisted:

Geil! Freu mich voll für dich! :bb:


*schonmal die Latzhose berreit leg, falls mal ein Hilferuf kommt*

Bin ich mal gespannt was daraus noch wird!! :biggrin:
Gruß
Oli

!!!Too Old To Die Young!!! ;)
User avatar
BlackDoKa
 
Posts: 6206
Joined: Fri 9. Mar 2007, 15:14
Location: Mühlhausen

0 persons like this post.

Postby Colt » Sun 30. Dec 2007, 12:32

Huiuiui...

Also der Reihe nach...

@Romain
Nene, es gibt nur einen Wolli :lol: (und das ist auch gut so...)
Wenn ich ein Flat bau ist es ja egal ob da ein Top draufpasst oder nicht. Die Arbeit ist im Prinzip ja die gleiche :ka: Auf jeden Fall will ich wieder eine Ladefläche haben. Man ist ja nicht immer mit Hänger unterwegs ;)

@Wolli
dat Ding kenn ich doch! Faszinieren wie diese Baustellen durch die Szene vagabundieren und nur auf einen Fertigbauer warten ;)
Den Motor mit Getriebe hol ich doch gerne ab. Guck mer mal wann nächstes Jahr :lol: Da ist wirklich schon viel gemacht! Zu schweissen ist an der Kabine nicht mehr viel. Der Orginalmotor sit ein 18R, oder? Könnte das Getriebe dann an den 22R passen?

@Angela
zu drei: Muss ich doch glatt mal probesitzen...
zu vier: hmmm.... müssen wir mal diskutieren ;)
zu eins: nach nochmal drüber schlafen sehe ich eine Zwitterlösung aus Pritsche und Flat auf mich zukommen!
zu fünf: was denn das? Muss ich mal nachgucken.
@Erstcruiser darüber denken wir nach wenn wir davor stehen und zählen langsam 21 22 23... :redbiggrin:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16304
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Postby Muddy » Sun 30. Dec 2007, 12:37

Na Marc, dann ma ein "Frohes neues Jahr " und so.

Also ich spendier für das Schätzchen 5 Liter Schwarze Industriefarbe.
Die gute Antirost und Schlagfest und so !

Grüße
Ralph

Das ist ne Aufgabe den Lux wieder zu richten- bitte mach das Rot wech.
Muddy
 
Posts: 3112
Joined: Thu 28. Dec 2006, 08:58
Location: Im Wald

0 persons like this post.

Postby Colt » Sun 30. Dec 2007, 12:39

@Finnlux
an die Backe genagelt triffts wohl :lol:
Sandstrahlen hab ich schon ernsthaft überlegt. Muss mal gucken ob das hier jemand gut und günstig macht. Hier solls einen Feuerverzinker geben der macht das mit Verzinken recht günstig. Der Rahmen ist schon (Feuer?)verzinkt.
Wenn du dich mit der selben Materie beschäftigst, wo bleiben dann die Bilder und Berichte? :aetsch:
Kopf einschalten? Kennst mich doch :elk: Aber die Idee ist gut, so eine Zwitterlösung... :hmmm: Mal gucken wie das passen könnte!
Du hast sofort verstanden worauf ich mit der Sitzbank hinauswollte :elk:
Eine einteilige Heckscheibe hab ich mitbekommen. Hat zufällig wer ne aufschiebbare? *grins*

Der Motor auf der Pritsche ist ein nicht mehr ganz orschinoler 22R... Was der so leistet weiß ich aber nicht. :ka: :oops: Der Lux ist ein echter Rundauge! *freu*


@Loafi
danke. *grins*


@BlackDoKa
ist notiert ;) Ich suche immer Schleifer... :redbiggrin:

@Muddy
gerne! Weißt ja, meine Leidenschaft... Sogar das Kännchen ist nun weniger grün :lol:

So und nun muss ich los, bin eh schon eine Stunde zu spät dran... (@Loafi :oops: )

Guten Rutsch alle zusammen! Feiert schön und stürzt nicht so heftig ab ;)
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16304
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Postby Trieze » Sun 30. Dec 2007, 13:05

@Colt


:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: neidischwerd :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
und viel Spaß beim aufbauen




mfg Patrick
LN 105/110 2,4D, 50mm Body Lift, 3" Fahrwerk. 255/85-16 auf 7x16 ET -20, 4.88:1
User avatar
Trieze
 
Posts: 1382
Joined: Tue 6. Apr 2004, 09:16

0 persons like this post.

Postby Plastic Bertrand » Sun 30. Dec 2007, 13:21

Hallo Marc, glückwunsch zum neuen, bin gespannt wie Du den wieder aufbaust. Was die Pritsche angeht: Mir gefällt die verlinkte Variante immer wieder gut, ein sogenannter Stake Truck, im Beispiel ein Chevy.

http://www.themodelfactory.de/pickupvan ... ystake.htm
Plastic Bertrand

 

0 persons like this post.

Next

Return to HiLux, 4Runner ( - 2004)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests