Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Ein neuer mit J12    

2002 - 2009

Re: Ein neuer mit J12

Postby Nightwolve » Fri 1. Jun 2018, 18:16

So ich habe jetzt folgende Checks gemacht:

- Sicherung: i.O.
- Relais kam neu: i.O
- Gestände und Kugelköpfe von den Sensoren: Dreckig aber gut gängig - i.O.
- Halter von den Sensoren: Soweit i.O, Beifahrerseite minimal gebogen. Aber eher in die Richtung dass er zu hoch stehen müsste.

Das Relais klickt auch wenn man die Zündung an macht.

Trotzdem will mein Fahrwerk immer noch nicht wie es soll :cries: Das Fehlerbild ist untverändert.
Ich glaube ich werde am Montag mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Die ECU von der Luftfederung kann sehr spezifische Fehlercodes abspeichern, vll hilft das weiter. Ich tippe aber gerade darauf dass der Kompressor inne Fritten ist - warum auch immer, der gilt nicht als anfällig. Höhe verliert er auch nicht wirklich, 0,5cm in 2 Wochen Standzeit bisher.
Sensoren ausbauen und checken kommt leider nicht in Frage, da ich keinen Platz zu schrauben habe...bleibt nur wieder der Gang in die Werkstatt :roll:

Vielleicht messe ich am WE noch den Eingangsstrom am Kompressor, falls ich irgendwie an den Stecker ran komme. Mal sehen...
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 351
Joined: Wed 9. Apr 2014, 19:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: Ein neuer mit J12

Postby Hydro » Fri 1. Jun 2018, 18:30

Falls der Kompressor in da Saki sein sollte : in der Bucht erhältlich - hab ihn ab 238 Euro gefunden (mit Option Preisvorschlag)
Suchst über Lexus GX 470 ... da gibts noch einiges mehr für den 12er .

CU on Sunday ?

Gruß Oli
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1275
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Ein neuer mit J12

Postby Nightwolve » Mon 25. Jun 2018, 08:46

Kurzes Update von meinem Cruiser:

Der Werkstattcheck ergab, dass der Kompressor des Luftfahrwerkes wohl in die ewigen Jagdgründe abgestiegen ist.
Daraufhin habe ich bei Miessler Automotive einen neuen bestellt, Kostenpunkt 269 Euro inkl. Versand. Beinhaltet im Kit sind auch der Trockner und die Puffer für die Aufhängung.
Das Teil war Montags in der Früh perfekt verpackt da, Freitag Nachmittag bestellt....das ist mal flott :shock: Ich hoffe der Kompressor selbst ist ebenfalls top.

Der Einbau erfolgt heute durch meine Fachwerkstatt des Vertrauens, dort führen wir auch eine Dichtigkeitsprüfung vom System durch. Das Relais ist ebenfalls neu, dort kam ein Bosch-Neuteil frisch hinein.

Der Vollständigkeit halber zum Vergleich: Für den original Toyota-Kompressor wurden 2.200 Euro plus Einbau aufgerufen. Was genau an dem Teil alles aus Massivgold gefertigt ist konnte ich bisher noch nicht rausfinden :rofl:
Bei dem Preis musste sogar die Dame am Telefon lachen, die mir den Preis übermittelte...


@hydro: Hab mich über's Treffen gefreut Oli :biggrin:
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 351
Joined: Wed 9. Apr 2014, 19:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: Ein neuer mit J12

Postby Nightwolve » Tue 26. Jun 2018, 10:25

Update die nächste:

Das Fahrwerk pumpt wieder :biggrin: Der Kompressor ist durch Korrosion regelrecht aufgeplatzt, sagt mein Schrauber - also vermutlich ein Altersschaden und keine Überlastung.

Ich hab den alten Kompressor daheim, muss ich mal auspacken und inspizieren. :D


Nun warte ich gerade noch auf meine neue Lichtmaschine - dort gibt es Lieferverzögerungen. Wenn die da ist, kommt die noch rein...und dann sind wir hoffentlich reisefertig für den Norden, bald geht's los :biggrin:
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 351
Joined: Wed 9. Apr 2014, 19:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: Ein neuer mit J12

Postby Hydro » Tue 26. Jun 2018, 14:37

Machst bitte mal a Bild oder zwei.
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1275
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Ein neuer mit J12

Postby Nightwolve » Wed 27. Jun 2018, 08:21

Sischer sischer Oli :biggrin:
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 351
Joined: Wed 9. Apr 2014, 19:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: Ein neuer mit J12

Postby Nightwolve » Fri 29. Jun 2018, 11:33

Lichtmaschine ist da 8) Mal sehen wann sie rein kommt - heute nach der Arbeit oder doch eher morgen...

Demnächst werde ich den Cruiser dann auch so langsam urlaubsfein machen - Zelt drauf, Rückbank raus, Zwischenboden rein...usw usw
Last edited by Nightwolve on Fri 29. Jun 2018, 12:04, edited 1 time in total.
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 351
Joined: Wed 9. Apr 2014, 19:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: Ein neuer mit J12

Postby jonas » Fri 29. Jun 2018, 11:45

Nightwolve wrote:Demnächst werde ich den Cruiser dieses dann auch so langsam urlaubsfein machen - Zelt drauf, Rückbank raus, Zwischenboden rein...usw usw

Hoi Sven

Das steht bei mir auch noch an, in den nächsten Tagen :D
Allerdings darf ich zuerst noch eine Woche ins Sommerlager (7/24 arbeiten), bevor es dann Urlaub gibt...

Schönen Urlaub dann

Gruss
jonas
User avatar
jonas

Bodenseestammtisch

 
Posts: 2054
Images: 0
Joined: Mon 10. Oct 2005, 23:59
Location: Lenzburg, CH

0 persons like this post.

Re: Ein neuer mit J12

Postby Nightwolve » Fri 29. Jun 2018, 12:05

Hoi Jonas,

ohweh noch eine Woche Hochbelastung, das ist ja übel. Aber ist schonmal super dass du danach Urlaub hast 8)

Geht's in den Süden oder Norden?
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 351
Joined: Wed 9. Apr 2014, 19:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: Ein neuer mit J12

Postby Nightwolve » Sun 1. Jul 2018, 21:51

Update: Die Lichtmaschine ist drin, der Selbsteinbau ging ziemlich problemlos vonstatten. Einigermaßen gemütlich inkl. Aufräumen dürften es um die 2 Stunden gewesen sein.

Das Entspannen der Spannrolle (14er) ging bei mir am besten von unten, ich hab vorher daher den vorderen UFS abgebaut. 14er Schlüssel auf die Rolle gesetzt und dann einmal kurz im Uhrzeigersinn angezogen (müssten um die 25° sein vermute ich), Riemen von der LiMa heben mit der anderen Hand und fertig.

Den Rest habe ich durch den Beifahrer-Radkasten gemacht. Dort muss nur die vordere Gummispritzmatte abgebaut werden (Plastikpropfen, aber überraschend stabil), dahinter liegt direkt die Lichtmaschine.
Mit der Höherlegung musste ich das Fahrzeug nichtmal aufbocken oder das Rad abbauen, man hatte auch so genug Platz zum arbeiten.
Die obere, lange Schraube der Lichtmaschine ist ne 14er und das Loch in der Führung hat Übergröße, das macht die Zentrierung der Lichtmaschine in der Halterung beim Einbau etwas fummelig. Unten die kurze 12er Schraube ist problemlos, da man von unten prima das Loch und auch die Führung sehen kann.
Fummlig ist auch der Stecker der Lichtmaschine, da das Kabel recht kurz ist und hinter dem Federbein raus kommt. Ging aber dennoch recht problemlos.

Ersatzteil war bei mir die Denso DAN1347 mit 80A.
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 351
Joined: Wed 9. Apr 2014, 19:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: Ein neuer mit J12

Postby TheDarkOne » Thu 19. Jul 2018, 22:18

Moin Nightwolve

Ich glaube ich muss mir jetzt mal die Geschichte deines großen Land Cruisers in ruhe druchlesen :D

MfG Michael
TheDarkOne
 
Posts: 47
Joined: Thu 19. Jul 2018, 22:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J12 / 120 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests