Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

EV, Hybride und Autonomes Fahren    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Sun 8. Oct 2017, 08:16

Interessante entwicklung in Batterie-Bereich
https://insideevs.com/asphalt-battery-b ... lly-legit/

Die Energiedichte ist wirklich interessant, die Laderate genial, Zyklen scheinen noch etwas tief zu sein.
User avatar
TomB
 
Posts: 5744
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Sun 8. Oct 2017, 13:55

Etwas exotisch: Ein EV aus Holland, rein nur von Solar betrieben. Wär cool wenn da was draus würde.
https://www.lightyear.one/
User avatar
TomB
 
Posts: 5744
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby h0uz3 » Sun 8. Oct 2017, 16:35

onkel wrote:merkst Du eigentlich nicht , dass das niemand Interessiert ?
Schreib Dir doch selber ne email , dann hast immer neue Post ...


Also mich interessiert das.
To boldly get stuck where nobody has gotten stuck before!
h0uz3
 
Posts: 39
Joined: Mon 24. Jul 2017, 08:56

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby RobertL » Sun 8. Oct 2017, 19:34

Tesla baut heimlich Autos per Hand zusammen
Der Elektroautohersteller ließ Medienberichten zufolge das neue Model 3 händisch zusammenbauen. Tesla machte bisher nicht näher erklärte "Produktionsengpässe" für Verzögerungen verantwortlich Tesla ist bei der Auslieferung seines neuen Model 3 massiv in Verzug geraten. Von den 1.500 bestellten Autos waren im Oktober erst rund 260 Stück fertig. Der Konzern hatte diese Woche "Produktionsengpässe" für die Verzögerung verantwortlich gemacht.

http://www.derstandard.at/2000065553592/Tesla-baut-heimlich-Autos-per-Hand-zusammen
Nächster Stammtisch am Donnerstag, 9.11.2017 ab 17:30 im Gasthaus Mehler
http://www.gasthaus-mehler.at/


lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 12135
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Mon 9. Oct 2017, 06:00

RobertL wrote:
Tesla baut heimlich Autos per Hand zusammen


Genau so heimlich wie alle anderen Hersteller Autos per Hand zusammenbauen lassen, darf ja niemand wissen, dass so ein Autohersteller Autos herstellt :wink:

https://electrek.co/2017/10/08/tesla-mo ... tion-line/
User avatar
TomB
 
Posts: 5744
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Mon 9. Oct 2017, 06:25

Wo ausrangierte EV Batterien ihr Gnadebrot fristen
https://www.elektroauto-news.net/2017/1 ... n-speicher

Selbst wenn so ein Akku nach rund 2000 Entladungen nur noch 70-80% Kapazität hat, kann er noch viele Jahre lang (MB sagt 10 Jahre, finde ich etwas optimistisch) als stationärer Puffer dienen. Interessant finde ich den Ansatz, dass Batterien die noch nicht in Autos verbaut wurden, also vor deren Verbauung dort in einem derartigen Puffer eingesetzt werden. Das macht, wie weiter vorne beschrieben (Nissan Artikel Vehicle to Grid oder V2G) Sinn wenn die Akkus nicht JIT bereitgestellt werden.

Zu V2G gibts noch diese News aus GB: Nach Dänemark soll der Strom fürs Tanken auch in UK für EV owner mit V2G fähigen Fahrzeugen gratis werden.

https://www.theguardian.com/business/20 ... n-leaf-ovo
User avatar
TomB
 
Posts: 5744
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Colt » Mon 9. Oct 2017, 07:20

h0uz3 wrote:
onkel wrote:merkst Du eigentlich nicht , dass das niemand Interessiert ?
Schreib Dir doch selber ne email , dann hast immer neue Post ...


Also mich interessiert das.


Ich oute mich auch mal. Mich auch... ;)
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16095
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby 12HT » Mon 9. Oct 2017, 09:34

onkel wrote:merkst Du eigentlich nicht , dass das niemand Interessiert ?
Schreib Dir doch selber ne email , dann hast immer neue Post ...


Da haste Recht onkel,
deinen Mist interessiert wirklich niemand hier!
User avatar
12HT
 
Posts: 3215
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Mon 9. Oct 2017, 12:34

Bolliger, die Typen die den ersten ersten EV-Offroader hersteller wollen haben ein paar neue Video's auf ihrem Kanal die den Truck bei leichtem Offroading zeigen:
https://www.youtube.com/channel/UCzLZmO ... 7UPTMdDM4g
User avatar
TomB
 
Posts: 5744
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Mon 9. Oct 2017, 13:44

Video vom neuen Plug-in Hybrid von LR im Wasser. Meerwasser und Strom sind ja sonst nicht so Freunde :)
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... HpHedDDSFg
User avatar
TomB
 
Posts: 5744
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby 12HT » Mon 9. Oct 2017, 15:05

Tom mal ein kleiner Tip,
in letzter Zeit postet du YT Vids als Link wo der Startzeitpunkt mit drin ist, nur leider ist es dann das Ende des Video, d.h. es kommt gleich das nächste oder was weiß ich was.
Bitte mal drauf achten einen neutralen Link reinzustellen ohne Zeitvorgabe.

Gruß Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 3215
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby 12HT » Mon 9. Oct 2017, 15:07

TomB wrote:Video vom neuen Plug-in Hybrid von LR im Wasser. Meerwasser und Strom sind ja sonst nicht so Freunde :)
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... HpHedDDSFg


Mal schauen wie das Alles nach einem Jahr aussieht :-D
User avatar
12HT
 
Posts: 3215
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Mon 9. Oct 2017, 15:14

12HT wrote:Tom mal ein kleiner Tip,
in letzter Zeit postet du YT Vids als Link wo der Startzeitpunkt mit drin ist, nur leider ist es dann das Ende des Video, d.h. es kommt gleich das nächste oder was weiß ich was.

Danke für den Hinweis, ist mir bisher noch nicht aufgefallen.
User avatar
TomB
 
Posts: 5744
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Onkelchen » Mon 9. Oct 2017, 15:26

h0uz3 wrote:
onkel wrote:merkst Du eigentlich nicht , dass das niemand Interessiert ?
Schreib Dir doch selber ne email , dann hast immer neue Post ...


Also mich interessiert das.



Mich interessiert es auch.


Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 14741
Joined: Sun 21. Sep 2003, 17:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Tue 10. Oct 2017, 07:03

Tesla ist die Firma, bei deren Aktien (Stock) am weltweit meisten Short selling betrieben wird. Wenn jemand TSLA Short geht bedeutet das, dass derjenige darauf wettet, dass die Aktie sinkt. Aktuell sind glaub knapp 30 Milliarden $ darauf gewettet, dass der Tesla Stock runter geht. Der Stock ist ein sehr anziehender weil er sehr volatil ist und alle Anzeichen eines sehr interessanten Short stocks aufweist.

A very interesting read indeed.

https://www.institutionalinvestor.com/a ... dVDkK3Mx-V

Und ein paar Schmankerl daraus für die, die nicht den ganzen Artikel lesen wollen (möglicherweise etwas krude selbstübersetzung):

...
Wenn man seine Bilanz anschaut ist Tesla die perfekte Gelegenheit für einen Short. Aber sein Pionier-Status in einer Industrie die gerade einem Technologie-Umbruch unterzogen wird und sein charismatischer CEO haben im eine riesige Gefolgschaft von Bewunderern eingebracht und die Aktie in ein Schlachtfeld verwandelt. Klar, der hohe Aktien Preis macht es zu einem risiko behaftenten Handel, aber auch zu einem gefährlichen Short.

"Es war der schlimmste Short den ich je hatte" sagt Whitney Tilson, der Managing Partner von Kase Capital Management der Tesla short war zwischen 2013 und 2014 als der Aktienpreis von 35$ auf 205$ hoch ging. Letzen Monat musste Tilson seinen Investoren mitteilen, dass er seinen Fond zumachen muss wegen schlechter Performance.

Tesla löst alle Warnsignale aus, nach denen die Short-Verkäufer suchen, aber er sagt Schulterzuckend "Ich kann die Rechnung aufstellen und aufzeigen wieviel die Firma verliert, aber du wettest (going short) gegen einen unglaublich manisch getriebenen CEO mit manisch getriebenen Ingenieuren die gerade der Welt grösste Industrie angreifen. Wenn sie es schaffen, könnte Tesla eine 400 Mia Firma werden.


Disclaimer, I'm TSLA long. Allerdings ist die Aktien-Anzahl leider extremst überschaubar ;)

Und noch ein Kommentar zum Artikel:
https://cleantechnica.com/2017/10/09/fu ... a-edition/
User avatar
TomB
 
Posts: 5744
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 23 guests