Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?    

Alles bis zur 6. Generation des HiLux (bis 2004) bzw. 3. Generation des 4Runner (bis 2002)

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Colt » Tue 28. May 2019, 11:42

John Deere wrote:Tolle Arbeit Muli, und das alles in der engen Garage . sag mal wie werden die großen Kugelgelenke an der Vorderachse die du so schön silber lackiert hast geschmiert, finde keinen Schmiernippel oä.
Gruß Herbert


Hallo Herbert,

die Kugeln werden durch den Fettvorrat aus dem Kugelinneren geschmiert. Wenn die trocken sind, mussst du die Achse öffnen und nachfüllen. I.d.R. kannst du dann die Achse im gleichen Atemzug überholen.

Viele Grüße,
Marc
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17258
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Tue 28. May 2019, 22:15

Ja so ist es,
Danke für s feedback,

Gestern einmal komplett grundiert...

aber es sind noch sehr viele stellen zu spachteln,
das sieht man aber auf den bildern nicht.
Attachments
DSCI5135.JPG
DSCI5136.JPG
DSCI5137.JPG
DSCI5138.JPG
Muli
 
Posts: 497
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby timo cr » Wed 29. May 2019, 04:06

Colt wrote:
John Deere wrote:Tolle Arbeit Muli, und das alles in der engen Garage . sag mal wie werden die großen Kugelgelenke an der Vorderachse die du so schön silber lackiert hast geschmiert, finde keinen Schmiernippel oä.
Gruß Herbert


Hallo Herbert,

die Kugeln werden durch den Fettvorrat aus dem Kugelinneren geschmiert. Wenn die trocken sind, mussst du die Achse öffnen und nachfüllen. I.d.R. kannst du dann die Achse im gleichen Atemzug überholen.

Viele Grüße,
Marc


Nicht ganz Marc,klar beim zusammenbauen kommt erstmal Fett in den Achsschenkel,aber zum nachfüllen gibts eine Schraube mit vierkantkopf.

Gruss Du Mädchenachser :rofl: Bin im Moment auch einer und stört mich nichtmal :biggrin:
User avatar
timo cr
 
Posts: 2326
Joined: Fri 29. Sep 2006, 18:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Bayerwaldlux » Wed 29. May 2019, 06:45

[/quote]

Nicht ganz Marc,klar beim zusammenbauen kommt erstmal Fett in den Achsschenkel,aber zum nachfüllen gibts eine Schraube mit vierkantkopf.

Gruss Du Mädchenachser :rofl: Bin im Moment auch einer und stört mich nichtmal :biggrin:[/quote]


In den Vierkant kann man auch einfach einen Schmiernippel einbauen :wink:

Luxige Grüsse, Andi
User avatar
Bayerwaldlux
 
Posts: 580
Joined: Mon 4. Jul 2011, 18:19

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Bayerwaldlux » Wed 29. May 2019, 06:51

Die Kugel muss sowieso aussen nicht geschmiert werden? :aetsch:

Luxige StarrachsGrüsse, Andi
User avatar
Bayerwaldlux
 
Posts: 580
Joined: Mon 4. Jul 2011, 18:19

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Colt » Wed 29. May 2019, 13:12

Bayerwaldlux wrote:

Nicht ganz Marc,klar beim zusammenbauen kommt erstmal Fett in den Achsschenkel,aber zum nachfüllen gibts eine Schraube mit vierkantkopf.

Gruss Du Mädchenachser :rofl: Bin im Moment auch einer und stört mich nichtmal :biggrin:



In den Vierkant kann man auch einfach einen Schmiernippel einbauen :wink:

Luxige Grüsse, Andi


Dann muss ich mich doch heute Abend mal unters Biest legen und nach dem Vierkant schauen.... :aetsch: ;)
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17258
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby landcruiser » Wed 29. May 2019, 13:20

Bayerwaldlux wrote:

In den Vierkant kann man auch einfach einen Schmiernippel einbauen :wink:

Luxige Grüsse, Andi


Das kann man, aber das macht man nicht, da man das Fett dort nicht mit Druck reinpresst.

Ist doch alles schon dutzendfach erläutert ....
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15233
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Bayerwaldlux » Fri 31. May 2019, 20:25

landcruiser wrote:
Bayerwaldlux wrote:

In den Vierkant kann man auch einfach einen Schmiernippel einbauen :wink:

Luxige Grüsse, Andi


Das kann man, aber das macht man nicht, da man das Fett dort nicht mit Druck reinpresst.

Ist doch alles schon dutzendfach erläutert ....


Auweia, dann habe ich das die letzten 600tkm falsch gemacht, danke für den Hinweis3

Luxige Grüsse, Andi
User avatar
Bayerwaldlux
 
Posts: 580
Joined: Mon 4. Jul 2011, 18:19

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby John Deere » Sat 1. Jun 2019, 19:49

Will jetzt nicht Partei ergreifen , aber an meinem Daihatsu Wildcat ist ein Schmiernippel oben drauf, deshalb scheint mir die Idee von Andi ganz logisch. Gruß Herbert
John Deere
 
Posts: 14
Joined: Sat 19. May 2018, 11:24

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Sun 2. Jun 2019, 12:56

Also gestern ist mir noch eingefallen das man die schweller mit steinschlagschutz
überziehen könnte,
u auch gleich die rückwand ,mit den vielen vertiefungen ,da brauch ich nur kurz
überschleifen ,den die war rostfrei,
Attachments
DSCI5152.JPG
DSCI5153.JPG
DSCI5154.JPG
DSCI5157.JPG
DSCI5158.JPG
DSCI5169.JPG
DSCI5170.JPG
Muli
 
Posts: 497
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Thu 6. Jun 2019, 19:57

So, nun hab ich gestern alles noch einmal mit grundierung weiß überzogen,
spachten ist fertig, oder nee ,ich hab aufgehört,
morgen....dann,
fertig machen zum lackieren ,
Attachments
DSCI5182.JPG
DSCI5183.JPG
DSCI5184.JPG
DSCI5185.JPG
Muli
 
Posts: 497
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby John Deere » Sun 9. Jun 2019, 18:13

Hey Marc, gibst du ihn weg zum lackieren oder machst du´s selber , wenn dann mit welchem Lack?
John Deere
 
Posts: 14
Joined: Sat 19. May 2018, 11:24

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Mon 10. Jun 2019, 21:15

Ja ,nee ,
also ich bin jörg,
u er wird wieder weiß wie original inder grundfarbe ,nur halt noch mit blau dazu,
irgendwie als kontrast,
lackieren tu ich selber ,
erstmal....
Attachments
DSCI5213.JPG
DSCI5214.JPG
DSCI5215.JPG
DSCI5218.JPG
Muli
 
Posts: 497
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Thu 20. Jun 2019, 22:28

So ,
meine Beifahrer tür ist vom schweißen zurück ,
man hat das gedauert..........

in der zwichenzeit hab ich meine kotflügel gespachtel , geschliffen, zweimal gefüllert ,geschliffen,
ist immer noch nicht ganz eben,bzw ,wenn man die teile ins richtige licht hält sieht man die welligkeit :ka: ,
jetzt bleibts so,
wird eh keine S-klassen lackierung,.....mehr,
u ich kein lackierererererer,
nun..... abgeklebt u mit einem blauen streifen versehen.......
dieser blaue streifen wird dann an den türen fortgesetzt,mal gucken wo ich ihn aufhören lasse.....
Attachments
DSCI5388.JPG
DSCI5394.JPG
DSCI5398.JPG
DSCI5400.JPG
Muli
 
Posts: 497
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Fri 28. Jun 2019, 20:53

So,nun,
inzwischen hab ich die hellblauen streifen auf die kotflügel gespritzt.....
mal sehen wie s dann aussieht,
jetzt sieht man noch nicht viel.
Attachments
DSCI5403.JPG
DSCI5404.JPG
Muli
 
Posts: 497
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux, 4Runner ( - 2004)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests