Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Projekt Hilux 2008    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Re: Projekt Hilux 2008

Postby robert2345 » Wed 7. Feb 2018, 02:06

Nun ich kenne nicht alle neuen Vorgaben in DE, wobei ich da der Meinung bin, dass eine Einzelabnahme möglich ist. In AT ist es etwas anders, da braucht man entweder ein Gutachten für das Fahrzeug, das eine andere Felgengröße hat um zu bescheinigen, dass zB eine andere Einpresstiefe als Serie nicht schleifen wird. Oder b) die Zubehörfelge die gleichen Parameter hat wie Serie aber kein Gutachten und so anhand eines Festigkeitsgutachtens eingetragen wird. Größere Räder gehen immer nur um 5% Abweichung, was sich dann in Form von alle paar Tage hinfahren und abmehmen lassen präsentiert.
Also zuerst einen 265/65R17 (Serie) auf 265/70R17 typisieren, dann diesen auf einen 285/70R17 usw.
LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 geCHIPt, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4114
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Previous

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: guebac and 21 guests