Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Reparatur Korrosionsschäden KZJ90 (Fotos)    

1996 - 2001

Re: Reparatur Korrosionsschäden KZJ90 (Fotos)

Postby HMMWV » Fri 1. Feb 2019, 22:49

Ok, danke. Ich habe die Teile nach fahrgestellnummer von meinem kzj rausgesucht. Ich dachte es wären dann die teile der neuen Version. Hat 280 euro/ Schweizer Franken gekostet! Also druckstück mit rolle, feder, druckvorspannmutter mit aussensechskannt. Ohne Kontermutter! Die kostet 8 franken und ist nur im 10er pack erhältlich!
Das richtige einstellen ist im eingebauten Zustand nicht möglich. Es muss ja nach der grundmontage mit 25 nm Drehmoment festgezogen werden, dann 19grad lösen, dann 2 mal ganz linksrechts lenken, dann ganz lösen bis die feder entspannt ist, dann soweit vorspannen bis am lenkventil ein Drehwiederstand von 0,5-1,6 nm hesrscht.
Habe ich einfach nach Gefühl eingestellt .
An der Lenkung/ Zahnstange ist der unterschied extrem mit den neuen Teilen. Beim fahre ist kein unterschied zu spüren. (Autobahn bin ich bis jetzt noch nicht gefahren)
KZJ95L-GKPNTW
User avatar
HMMWV
 
Posts: 214
Joined: Sat 8. Nov 2014, 23:59
Location: Rafz ZH

0 persons like this post.

Re: Reparatur Korrosionsschäden KZJ90 (Fotos)

Postby tentoyo » Sat 9. Feb 2019, 20:57

Mal wieder was anderes als die nervige Instandhaltungsarbeit.

Image

Image

Image

Ich bin nicht sicher, ob die Zeon fett baut, oder ob wenig Platz hinter der Stoßstange ist. Jedenfalls passt der Brocken nur knapp rein.

Image

Image

Image
tentoyo
 
Posts: 363
Joined: Wed 4. Sep 2013, 19:29

0 persons like this post.

Re: Reparatur Korrosionsschäden KZJ90 (Fotos)

Postby tentoyo » Fri 15. Feb 2019, 19:53

Und fertig.

Image

Image

Gewicht:

Windenplatte mit Schrauben 13,3kg
Seilwinde mit Kabel und Fernbedienung 27,6kg
Seilfenster, Synthetikseil und Haken 3,3kg

Gesamt 44,2kg
tentoyo
 
Posts: 363
Joined: Wed 4. Sep 2013, 19:29

0 persons like this post.

Re: Reparatur Korrosionsschäden KZJ90 (Fotos)

Postby HMMWV » Fri 15. Feb 2019, 22:00

Cool! Sieht gut aus!
KZJ95L-GKPNTW
User avatar
HMMWV
 
Posts: 214
Joined: Sat 8. Nov 2014, 23:59
Location: Rafz ZH

0 persons like this post.

Re: Reparatur Korrosionsschäden KZJ90 (Fotos)

Postby Colt » Sat 16. Feb 2019, 19:08

Sehr dezent! :thumbsup:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17214
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Reparatur Korrosionsschäden KZJ90 (Fotos)

Postby tentoyo » Sun 23. Jun 2019, 19:49

Ich habe unseren Nord-Norwegen Urlaub zum Anlass genommen, um eine Luftstandheizung einzubauen. Beim kurzen Radstand gibt es naturgemäß sehr wenig Platz und ich wollte die Air Top 2000 STC auf keinen Fall im Weg haben. Zudem wollte ich sie möglichst fachgerecht mit Abgasstutzen durchs Außenblech verbauen. Bestmöglicher Platz sollte unterm Fahrersitz sein. Also alle Löcher gebohrt und Strom am bereits verbauten Batteriewächter im Fahrerfußraum abgegriffen.

Image

Image

Das Blech mußte am Getriebetunnel per Hammer in Form gebracht werden, aber jetzt sitzt sie perfekt in der Ecke.

Image

Image

Image

Wie das so ist fand die Maßnahme 3 Tage vor Abfahrt in den Urlaub statt. Am Abend vor der Abfahrt musste ich genervt abbrechen. Das Teil wollte einfach nicht zünden. Die Pumpe hat keinen Mucks von sich gegeben. Freitags nach der Arbeit haben wir noch alles packen müssen und sind dann 2h verspätet die 500km zur Fähre angetreten :roll:
Sind jetzt seit einer Woche unterwegs. Kälte wie immer kein Problem, aber die letzten zwei Regentage bringen einen schnell an die Grenze wenn alles nass ist und die Wanderklamotten nicht mehr trocknen.
Gerade stehen wir in Andenes und ich habe mich nochmal mit der Heizung beschäftigt. Gebrauchtgerät, aber erst ein Jahr alt. Habe zum ersten Mal mit sowas zu tun und musste mich zum Thema Pumpe durchgooglen. Direkt 12v an die Pumpe, nichts. Pumpe ausgebaut und mit Bremsenreiniger geflutet, nichts. Dann mit dem großen Hammer bearbeitet und sie klickt! Das Ding saß fest!
Haben jetzt provisorisch einen Luftschlauch durchs Fenster bis ins Dachzelt gelegt, saugeil :biggrin:

Luftführung wird ein anderes mal verbessert, zeige dann Bilder.

Viele Grüße aus Norwegen, Nico
tentoyo
 
Posts: 363
Joined: Wed 4. Sep 2013, 19:29

0 persons like this post.

Re: Reparatur Korrosionsschäden KZJ90 (Fotos)

Postby tentoyo » Thu 22. Aug 2019, 21:00

Mein Toyo hatte zuletzt Startprobleme. Die Batterien, 2x original Toyota 80ah, sind am Ende. Ich wusste, dass sie alt sind, aber beim Blick in die Rechnung habe ich schon gestaunt. 12 Jahre haben die Teile gehalten! Hätte sie am liebsten 1 zu 1 ersetzt. Sind auch lieferbar und günstiger als erwartet. Aber fast 400€ ist mir im Moment zu viel. Ich denke ich habe bei Yuasa guten Ersatz gefunden. 2x 100ah mit dem schönen Statusfenster wie bei Toyota für 190€. Kommen die original Toyota Batterien vom gleichen Band wie Yuasa?

Image
tentoyo
 
Posts: 363
Joined: Wed 4. Sep 2013, 19:29

0 persons like this post.

Re: Reparatur Korrosionsschäden KZJ90 (Fotos)

Postby Hydro » Thu 22. Aug 2019, 22:13

Yuasa sind die besten Batterien aus Japan für Motorräder. Ich denke die taugen auch für Land Cruiser- dass die und die originalen Toyo Batterien von einem Band laufen ist sehr wahrscheinlich.
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2141
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Reparatur Korrosionsschäden KZJ90 (Fotos)

Postby landcruiser » Fri 23. Aug 2019, 07:45

Berichten von Leuten aus der Branche zufolge haben die YUASA, die man derzeit hier zu normalen Preisen kaufen kann, mit den YUASA, die Toyota mal als Erstausrüstung verbaut hat, hinsichtlich Haltbarkeit wenig zu tun. Wohl eher im Gegenteil.

Wie gesagt: Nicht meine eigene Erfahrung. Im 93er KJ haben die "Toyota-YUASA" auch extrem lange gehalten.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15175
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Reparatur Korrosionsschäden KZJ90 (Fotos)

Postby Hydro » Fri 23. Aug 2019, 07:48

Wäre sehr schade wenn Berichte von Leuten aus der Branche wahr wären :-(
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2141
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests