Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Stärkeres Licht für den J10    

1999 - 2008

Re: Stärkeres Licht für den J10

Postby Borsty » Sun 11. Mar 2018, 07:58

@Thores
Kenne nur was mir mein Kollege ab und zu erzählt was er dauernd für Leute bei sich hat die Probleme wegen Standlichtern und CAN-Bus Fehlern haben. Dafür gibt's ja wieder so spezielles Zeuchs das den Fehler umgehen solle. Funktioniere aber nicht bei jedem Fahrzeug. Ein Bsp. anhand eines alten BMW E28 habe ich. Dort leuchtet ohne CAN-Bus die Fehleranzeige auf, dass eine Birne defekt sei. LED geht dort irgendwie auch nicht.
Wenn bei den neuen Fahrzeugen wegen Standlicht ein Fehler angezeigt wird, denke ich wird es auch beim Scheinwerfer sein. Motorrad auf LED Blinker umrüsten ist ja auch so ne Sache. Geht nicht bei Jedem. Oft müssen Widerstände zusätzlich verbaut werden nebst Lastunabhängigen Blinkerrelais.
Gruss Uwe
Borsty
 
Posts: 422
Joined: Mon 11. Feb 2013, 21:03
Location: Home of Emmentaler

0 persons like this post.

Re: Stärkeres Licht für den J10

Postby dunrai » Sun 11. Mar 2018, 11:03

Borsty wrote:@Thores
Kenne nur was mir mein Kollege ab und zu erzählt was er dauernd für Leute bei sich hat die Probleme wegen Standlichtern und CAN-Bus Fehlern haben. Dafür gibt's ja wieder so spezielles Zeuchs das den Fehler umgehen solle. Funktioniere aber nicht bei jedem Fahrzeug. Ein Bsp. anhand eines alten BMW E28 habe ich. Dort leuchtet ohne CAN-Bus die Fehleranzeige auf, dass eine Birne defekt sei. LED geht dort irgendwie auch nicht.
Wenn bei den neuen Fahrzeugen wegen Standlicht ein Fehler angezeigt wird, denke ich wird es auch beim Scheinwerfer sein. Motorrad auf LED Blinker umrüsten ist ja auch so ne Sache. Geht nicht bei Jedem. Oft müssen Widerstände zusätzlich verbaut werden nebst Lastunabhängigen Blinkerrelais.
Gruss Uwe


Sorry, aber das ist doch alles graue Theorie: der Kollege kennt Leute...

Man kann einfach die Umtauchbedingungen mit seinem Händler klären, wenn’s nicht funzt gehen die Dinger zurück - feddich. Ich hab mir die LED‘s in meinen GRJ79 eingebaut - geht! Licht eingestellt wie sich‘s gehört und hab kein schlechtes Gewissen damit, Reaktionen gibt es nur im Auto: man sieht besser, das beginnt schon bei der Lichtfarbe! Von außen gibt es dazu keine Hinweise!
Alles was sich im Lichtkegel befindet wird geblendet, ja das ist so. Das ist aber leider Alternativlos und gilt bei allen Fahrzeugen, egal welches Leuchmittel man einsetzt.

Gruß Rainer
GRJ 79 SC
User avatar
dunrai
 
Posts: 76
Joined: Thu 1. Sep 2016, 12:37
Location: 63303 Dreieich

0 persons like this post.

Re: Stärkeres Licht für den J10

Postby thores » Sun 11. Mar 2018, 11:15

Danke für den kleinen gedanklichen Ausflug ins Reich (der beim J10 noch nicht vorhandenen) Steuergeräte! :wink:

Dass ein 79er keine Probleme macht, war zu erwarten ... :biggrin:
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9504
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Re: Stärkeres Licht für den J10

Postby fsk18 » Sun 11. Mar 2018, 11:49

Reaktionen gibt es nur im Auto: man sieht besser, das beginnt schon bei der Lichtfarbe! Von außen gibt es dazu keine Hinweise!


Die meisten werden zutun haben, nicht in das grelle Licht zuschauen und trotzdem auf der Strasse zubleiben - so wie ich. :wink: Aber so ist die Welt: Rücksichtnahme und Nächstenliebe auf sein Gegenüber ??? Das stand mal irgendwo in der Bibel oder so... Was interessieren mich andere, hauptsache ich habe alles :ka:
User avatar
fsk18
 
Posts: 3736
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Stärkeres Licht für den J10

Postby dunrai » Sun 11. Mar 2018, 13:55

fsk18 wrote:
Reaktionen gibt es nur im Auto: man sieht besser, das beginnt schon bei der Lichtfarbe! Von außen gibt es dazu keine Hinweise!


Die meisten werden zutun haben, nicht in das grelle Licht zuschauen und trotzdem auf der Strasse zubleiben - so wie ich. :wink: Aber so ist die Welt: Rücksichtnahme und Nächstenliebe auf sein Gegenüber ??? Das stand mal irgendwo in der Bibel oder so... Was interessieren mich andere, hauptsache ich habe alles :ka:


Sorry, du musst mich falsch verstanden haben, ich blende eben genau niemanden, und das nicht nur - aber auch - aus Nächstenliebe!
Wenn du Zeit und Lust hast schau es dir auf dem BTT an. Ich hätte die Dinger übrigens auch aus diesem Grund zurückgeschickt, sollte nur ein praktischer Hinweis sein, die Dinge einfach auszuprobieren - aus Nächenliebe :bulb:

Hilft vielleicht dem einen oder anderen mehr, als die Probleme an Motorradblinkern!

Wie gesagt: Angebot steht fürs BTT!

Gruß Rainer
GRJ 79 SC
User avatar
dunrai
 
Posts: 76
Joined: Thu 1. Sep 2016, 12:37
Location: 63303 Dreieich

0 persons like this post.

Re: Stärkeres Licht für den J10

Postby robert2345 » Sun 11. Mar 2018, 15:28

Also Blenden tun eigentlich alle Scheinwerfer sofern diese nicht richtig eingestellt sind. Ansonsten muß man wohl mit einer Restblendung leben, den die neuen LED Scheinwerfer ab Werk von BMW, VW und Co blenden in der Hinsicht auch zu einem gewissen Rest auch.
Selbst wird man aber auch umso mehr geblendet, wenn die eigene Windschutzscheibe schmierich und wohlmöglich die eigene Brille nicht mehr UptoDate ist. Bin ja selbst Brillenträger :shock: 8)

Und natürlich habe ich auch Mitleid mit den Fahrer von Fahrzeugen, dessen Sitzposition auf Höhe meiner Stoßstange ist und meine Schweinwerfer auf deren Dachniveau, denn da ist jeder Fahrer im Lichtkegel meiner Scheinwerfer vor mir an der Ampel Blind. Nur ich hab die ja nicht gezwungen sich ein Auto zu kaufen um da unten am Boden rumzuliegen :lol: :biggrin:
ImageImage
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 geCHIPt, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4430
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Stärkeres Licht für den J10

Postby Detlef123 » Sun 11. Mar 2018, 21:06

LED Birnen sauber eingebaut (oben-unten ist wichtig), im Lichtprüfgerät betrachtet, SW-Höhe sauber eingestellt. Fazit: ich habe ein viel, viel helleres und besseres Licht. Mich hat noch nicht ein einziger entgegenkommender Autofahrer per Lichthupe darauf hingewiesen, dass er geblendet würde. Wird er auch nicht.

Einzig wenn ich auf einer langen, geraden Strasse ein entgegenkommendes Auto habe, muss ich den Scheinwerfer ca. 200m früher ausschalten. Das brauchte ein wenig Umgewöhnung. Mit den alten Halogenbirnen kann ich bis ca. 100m an das andere Auto ran fahren, bis er Lichthupe gibt. Mit den LEDs kommt die Lichthupe viel, viel früher. Das ist aber gar nicht schlimm, weil das LED Abblendlicht fast gleich viel Sicht liefert wie die Halogen-SW.

Heute Nacht geht's mal wieder auf eine helle LED Fahrt. Macht Spass!
Detlef123
 
Posts: 120
Joined: Thu 1. Sep 2016, 14:40

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J10 / 100 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests