Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de    

Alles rund um die Reise

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby La Chata » Wed 11. Jul 2018, 13:20

Als Badner empfehle ich: Schwarzwaldhochstraße B500 von Baden-Baden nach Freudenstadt. Mit Wanderung vom Mummelsee auf die Hornisgrinde.
Danke

Reiner

http://blog.reiner-wandler.de
http://www.canoa.blog

Toyota Hilux Revo, AluCab Hardtop
User avatar
La Chata
 
Posts: 81
Joined: Sun 18. Feb 2018, 13:17

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby _Malte_ » Wed 11. Jul 2018, 14:10

Im Harz würde ich auf jeden Fall in ein altes Erzbergwerk einfahren.
Ist von der Ellenbogenfreiheit wie nachts im Land Rover, bei dem mal wieder der Lichtschalter durchgebrannt ist. Spannend.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1124
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby JWD » Wed 11. Jul 2018, 14:47

Feldi wrote:
ALI wrote:
muelli wrote:Was darf ich nicht verpassen?

Schwäbische Alb, Donautal, Bodensee.

Mei, wer Schwaben mag.... 8) :wink: :biggrin:



Sagt der Westfale :rofl: :rofl:
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 3950
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby Tellus » Wed 11. Jul 2018, 15:27

Feldi wrote:
ALI wrote:
muelli wrote:Was darf ich nicht verpassen?

Schwäbische Alb, Donautal, Bodensee.

Mei, wer Schwaben mag.... 8) :wink: :biggrin:

...fährt ausserhalb der Ferien nach Berlin.. :rofl:
Tellus
 
Posts: 27
Joined: Tue 7. Apr 2015, 14:43
Location: Kiel umundbei

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby Redneck » Wed 11. Jul 2018, 17:02

Servus!

Von dem von Dir aufgezählten würde ich die fränkische Schweiz empfehlen. Ist von mir aus nur 65 km weg, deswegen waren wir da schon oft und ich bin jedesmal wieder begeistert! Tolle Täler, von klaren Flüssen durchzogen, schöne Fachwerkdörfer, nicht zu vergessen das fränische Bier und die Küche!

Pottenstein (Teufelshöhle), Behringersmühle, das Ailsbachtal, das Aufseßtal, Gößweinstein oben auf dem Berg, Ebermannsstadt mit der historischen Dampfbahn Fränkische Schweiz, Waischenfeld mit der Burgruine, Sanspareil mit dem Felsengarten und vieles mehr, alles tolle Ziele für mehrere Tage!

Zum Beispiel so was, das sind die Sachen, die mir an der fränkischen Schweiz super gefallen:
Image

Burg Neuhaus an der Pegnitz, von dort aus ins Pegnitztal...
Image

Schloß Greifenstein...
Image

Tüchersfeld...
Image

Burg in Pottenstein mit fantastischer Aussicht über den Ort...
Image

Image

Felsengarten in Sanspareil...
Image

Image

Gibt noch viel mehr, finde nur gerade nicht mehr Bilder, die ich mal fotografiert hab´...

Nur mal so als Anregung.

Viele Grüße, Jürgen
Ford Ranger Wildtrak 3.2 Automatik. 285/70 R 17 BF Goodrich auf 9x17" ProComp-Felgen, Höherlegung Trailmaster.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4638
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby _Malte_ » Wed 11. Jul 2018, 17:30

Redneck wrote: Image


Da ist der tiefe Purm von Schisa ja ein Lacher gegen. War da Alkohol im Spiel? :shock: :shock:
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1124
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby muelli » Wed 11. Jul 2018, 19:24

La Chata wrote:Als Badner empfehle ich: Schwarzwaldhochstraße B500 von Baden-Baden nach Freudenstadt. Mit Wanderung vom Mummelsee auf die Hornisgrinde.


Danke, da war ich im Dezember und bin vor lauter Schnee nicht auf den Berg gekommen! Wird jetzt nachgeholt :)
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel, RSI Hardtop
muelli
 
Posts: 452
Joined: Tue 6. Sep 2016, 10:52

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby AndreasHirsch » Wed 11. Jul 2018, 19:36

....also Mecklenburger Seenplatte zum Wandern,Radeln und Paddeln, kleine Campingplätze...
Gruß aus Berlin
AndreasHirsch
AndreasHirsch
 
Posts: 1630
Images: 0
Joined: Mon 23. Jul 2001, 10:57
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby Colt » Wed 11. Jul 2018, 19:40

muelli wrote:-Schwarzwald/Triberger Wasserfälle


Wenn da dann auch [url=https://de.wikipedia.org/wiki/Wutachschlucht}Wutachschlucht[/url]Aber wie überall: Viele Besucher / Wanderer, vor allem an Wochenenden!

Sonst würde mir auch noch der [url=https://de.wikipedia.org/wiki/Kaiserstuhl_(Gebirge)]Kaiserstuhl[/url]einfallen.

TimHilux war da übrigens auch letztes(?) Jahr unterwegs, vielleicht verrät er dir ein paar Stellplätze....
Last edited by Colt on Wed 11. Jul 2018, 22:25, edited 1 time in total.
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16685
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby TimHilux » Wed 11. Jul 2018, 19:44

Colt wrote:
muelli wrote:-Schwarzwald/Triberger Wasserfälle


Wenn da dann auch [img=https://de.wikipedia.org/wiki/Wutachschlucht}Wutachschlucht[/img]
Aber wie überall: Viele Besucher / Wanderer, vor allem an Wochenenden!

Sonst würde mir auch noch der Kaiserstuhleinfallen.

TimHilux war da übrigens auch letztes(?) Jahr unterwegs, vielleicht verrät er dir ein paar Stellplätze....

Soweit ich mich erinnere waren wir oft auf Campingplätzen und Landvergnügen
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5717
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby Redneck » Thu 12. Jul 2018, 05:46

GUten Morgen!

@Malte:
Da ist der tiefe Purm von Schisa ja ein Lacher gegen. War da Alkohol im Spiel?


Denke ich mir auch immer, wenn ich das Bild anschaue!!! :rofl: Könnte man echt denken! Aber nein, ich war der Fahrer und hab die Burg einfach von einem Winkel von ganz unten fotografiert und evtl. den Foto etwas schief gehalten! Wenn der so krumm wäre, dann würde kein Mensch mehr nach Pisa fahren... Image

Gruß, Jürgen
Ford Ranger Wildtrak 3.2 Automatik. 285/70 R 17 BF Goodrich auf 9x17" ProComp-Felgen, Höherlegung Trailmaster.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4638
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby sscdiscovery » Thu 12. Jul 2018, 06:24

Bodensee?
Wir hatten letztens auch Bekannte von Dresden hier zu Besuch, die waren hellauf begeistert.
Baden, wandern, radfahren, Ruhe genießen am See oder auf dem Berg. Hier ist alles möglich.
Abstecher zu uns rüber natürlich auch..

Image

Ansonsten in D noch das Sauerland oder auch das Lausitzer Seenland.
Höhen über Herscheid
Image
Senftenberg am Stadthafen
Image

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1597
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 06:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby Feldi » Thu 12. Jul 2018, 08:19

Vielleicht sollte man auch mal ein paar Warnungen aussprechen.

Also Chiemgau und Berchtesgadener Land kannste Dir komplett sparen.
Ständig verstellen einem irgendwelche Berge die Sicht oder hindern einen am zügigen Vorankommen. Außerdem muß man teils riesige Umwege wegen der wahllos verstreuten Seen in Kauf nehmen. Es gibt kaum einen Kilometer gerade Straße, es ist ein einziges Gekurve und nach kurzer Zeit fallen einem die Arme ab.
Und weil es ständig bergauf und bergab geht, ist die Gegend auch zum Wandern völlig ungeeignet - viel zu anstrengend. Und die direkte Nähe zu Österreich macht die Sache nicht besser.
Also...abhaken !
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8305
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby Peter_G » Thu 12. Jul 2018, 08:37

..........nicht zu vergessen die teilweise völlig unverständliche 'Sprache' in manchen Gegenden.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2503
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Warum in die Ferne schweifen.....Tour durch .de

Postby Feldi » Thu 12. Jul 2018, 08:39

Sehr richtig, Kommunikation ist praktisch unmöglich - kann man vergessen.
Last edited by Feldi on Thu 12. Jul 2018, 08:46, edited 1 time in total.
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8305
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Reisen / Travelling

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests