Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Welche Karte für Smartphone für Bluetooth    

GPS, Satellitentelefonie usw.

Welche Karte für Smartphone für Bluetooth

Postby Theo » Mon 30. Jul 2018, 21:24

Hallo an die Spezialisten,

ich möchte eine Echtzeitbatterieüberwachung mit einem alten Samsung Smartphone von der Wohnkabine ins Fahrerhaus einrichten.

Mein Batteriecomputer ist ein Victron 702 Smart mit Bluetooth.

Das handy soll fest montiert werden und nur für diese Bluetoothübertragung genutzt werden.
Welche Karte aus der Unzahl von Anbietern soll ich wählen?
Ich habe gehört das bei manchen Karten das Guthaben verfällt wenn man nicht telefoniert......

Wer kann mir einen Tipp geben?

Vielen Dank an Euch
Theo
 
Posts: 754
Joined: Mon 16. Jul 2001, 18:59
Location: Landsberg-Ellighofen

0 persons like this post.

Re: Welche Karte für Smartphone für Bluetooth

Postby TimHilux » Tue 31. Jul 2018, 05:54

Theo wrote:
Das handy soll fest montiert werden und nur für diese Bluetoothübertragung genutzt werden.

Funktioniert Bluetooth nicht auch ohne Simkarte?
Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5733
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Welche Karte für Smartphone für Bluetooth

Postby Colt » Tue 31. Jul 2018, 06:22

TimHilux wrote:
Theo wrote:
Das handy soll fest montiert werden und nur für diese Bluetoothübertragung genutzt werden.

Funktioniert Bluetooth nicht auch ohne Simkarte?
Tim


Also bei meinen alten Samsung XCover tut es. Hatte ich letztens getestet um damit über Bluetoothlautsprecher Musik zu streamen. Die Musik kam übers WLAN und App aus dem Netz.

Wir bauen uns ein billiges WLAN-Radio. Dicker mobiler Akku, Bluetoothbox und Handy dran gestöpselt und ab die Lutzi. Eine Akkuladung reichte dicke den ganzen Tag. Muss ich bei Gelegenheit ein Bild von machen... ;)
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16718
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Welche Karte für Smartphone für Bluetooth

Postby _Malte_ » Tue 31. Jul 2018, 08:34

Kann ich von meinen bisherigen Telefonen nur bestätigen.
Die SIM-Karte braucht man nur zum Telefonieren und für die mobile Datenübertragung von Apps (wie zB. Browser oder Navi ohne Offline-Funktion) ins Internet.
Alles andere läuft beim Smartphone ohne SIM, auch Apps fürs Internet via WLan oder die Bluetoothfunktion oder GPS (Navi-Apps mit Kartenmaterial im Telefonspeicher).
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1135
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Welche Karte für Smartphone für Bluetooth

Postby Theo » Wed 1. Aug 2018, 09:06

@Tim
@Colt
@Malte

Hallo,

vielen Dank für Eure schnellen Antworten, das ich gar keine SIM Karte brauche ist sehr gut.

Weniger gut ist das die Victron App Android ab 4.1 und Bluetooth ab 4.3 benötigt, alte Smartphones scheiden somit aus.

Hier die Liste der getesteten Geräte:

Google Nexus 6P; LG G4; Sony Xperia Z5; HTC One M9; HTC One S9; OnePlus 3T; Asus Zenfone 2; Samsung Galaxy S5; Samsung Galaxy S5 mini; Samsung Galaxy S7; Samsung Galaxy S8; Samsung Galaxy Tab E 9.6.

*Assumes the device runs the latest firmware released by the manufacturer.



VictronConnect works on the following iPhones and iPads, which have Bluetooth 4.0 (BT LE).
(iOS 8 or later required):

iPhone 4S and later (due to Bluetooth Low Energy support)
iPad, 3rd generation and later

Unfortunately Apple iPhone/iPad doesn't support USB OTG.


Also werde ich mich auf die suche nach einem günstigen handy aus dieser Liste machen.

Für weitere Tips bin ich natürlich sehr dankbar.

Viele Grüße
Theo
 
Posts: 754
Joined: Mon 16. Jul 2001, 18:59
Location: Landsberg-Ellighofen

0 persons like this post.

Re: Welche Karte für Smartphone für Bluetooth

Postby _Malte_ » Wed 1. Aug 2018, 09:29

Android 4.1 ist doch schon alt. Damit scheiden nur Asbach Uralte Smartphones aus.
Mit 6.0 sollte das alles laufen, ist ja auch schon nicht mehr aktuell. Ich habe ein Telefon mit Android 6.0 für unter 70,-
War neu mit Garantie. Kann auch alles, vielleicht nicht so schnell und so stylish.

Die getesteten Telefone haben ja auch teilweise nur Android 4.4.bis 5.0 . Also keine neuen Modelle.

Mein prähistorisches Moto mit 2.3 habe ich nur noch als Prepaid-Nottelefon im Wagen, eben weil vieles nicht mehr funktioniert.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1135
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Welche Karte für Smartphone für Bluetooth

Postby robert2345 » Wed 1. Aug 2018, 10:34

Hallo Theo,

falls die Batterieüberwachung im Fahrerhaus nur während der Fahrt funktionieren soll, bzw. ja nur wenn Du im Auto sitzt, dann brauchst ja die App nur auf deinem gängigen Android Handy zu installieren welches Du immer mit hast ohne extra ein anderes Gerät kaufen zu müssen. Außerdem sind Handys im Auto immer ein Thema der Langfinger.

Solltest Du jedoch weiterhin ein günstiges Handy suchen, so ist diese Seite mit Abstand eine der günstigsten Einkaufsquellen.
https://www.eglobalcentral.at/handys-and-tablets/handy/
Weiters, wenn die App mit Samsung Geräten der S Serie läuft, wird diese auch mit der günstigeren J Serie ab J2, J3, J4, J5, J7 ebenfalls laufen, denn nur Bluetooth 4.3 ist wichtig die Androidversion kann auch höher sein.

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4577
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Welche Karte für Smartphone für Bluetooth

Postby spec » Wed 1. Aug 2018, 10:42

spec
 
Posts: 923
Joined: Sun 16. Sep 2012, 20:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Welche Karte für Smartphone für Bluetooth

Postby Theo » Wed 1. Aug 2018, 13:00

@Malte
Danke für Dein Angebot, es gäbe zB das Wiko Lenny 3 für € 69,90, das hat aber lt. Daten Bluetooth 4. ob das geht muss ich erst testen

@Robert
Ich habe leider ein Microsoft Lumia 950XL das zwar eine tolle Kamera hat und auch sonst für mich einfach zu bedienen ist aber fast keiner macht mehr Apps dafür

@spec
Danke für den link

Nochmals danke an Alle, ich glaub ich hol mir in ebay was gebrauchtes.
Das mit dem Diebstahlsanreiz werde ich mit einer Blende lösen.

Viele Grüße
Theo
 
Posts: 754
Joined: Mon 16. Jul 2001, 18:59
Location: Landsberg-Ellighofen

0 persons like this post.

Re: Welche Karte für Smartphone für Bluetooth

Postby _Malte_ » Wed 1. Aug 2018, 13:57

Das ist keine schlechte Idee, habe ich auch schon gemacht.
Ich bin mir auch nicht sicher, ob man wirklich eine bestimmte Bluetooth Version zwangsläufig braucht.
Bei den höheren Versionen geht es doch hauptsächlich um Reichweitenerhöhung und Reduzierung des Energieverbrauchs.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1135
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Welche Karte für Smartphone für Bluetooth

Postby robert2345 » Wed 1. Aug 2018, 15:14

Theo wrote:@Robert
Ich habe leider ein Microsoft Lumia 950XL das zwar eine tolle Kamera hat und auch sonst für mich einfach zu bedienen ist aber fast keiner macht mehr Apps dafür


Ja Microsoft ist ja vom Markt bei den Handys, umso mehr so doch lieber das Augenmerk auf ein neues Handy mit Android für deinen täglichen Gebrauch.

Aktuelle gute Geräte mit gutem Preis Leistungsverhältnis sind um die 170 - 250,- € zu bekommen, bieten unmengen an Apps, haben gute Kameras und sind mit 3GB Ram aufwärts schnell und oft mit Speicherkarten erweiterbar.
Zudem bietet Google Fotos für Android unlimitierten Speicherplatz für deine Fotos und auch andere Vorteile gegenüber den alten Microsoft Betriebssystem an. Android ab 7.0 sollte es aber schon haben, da die anderen Versionen ab Ende 2018 nicht mehr unterstützt werden.

hier mal ein kleiner Auszug (ohne Wertung):
Huawei P20 Lite 265,-€
Samsung J7 32GB 146,-€
HTC Desire 10 Pro 146,-€
CAT S31 222,-€

Zum Bluetooth kann man sagen, dass die Voraussetzung nicht wirklich 4.3 sein kann, da zB aus der oberen Liste das Samsung S5 nur 4.1 hatte.

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4577
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Welche Karte für Smartphone für Bluetooth

Postby _Malte_ » Wed 1. Aug 2018, 15:38

Würde heißen, dass die Victron App zwar Bluetooth 4.3 unterstützt aber nicht unbedingt benötigt.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1135
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Welche Karte für Smartphone für Bluetooth

Postby Theo » Wed 19. Sep 2018, 14:27

Hallo,
vielen Dank für die vielen Hinweise und Tipps.

Hier ein update:
Nachdem das Billighandy Wiko Lenny3 zwar problemlos sich mit dem Victron verbinden konnte funktionierte das software update damit nicht.
Mit dem Iphone eines Freundes war das dann einfach möglich (Empfehlung von Victron). Das Wikohandy hat dann nach einem Neustart der Bluetooth-Verbindung auch einwandfrei alle Daten des Victron Batteriecomputers BMV-702smart anzeigen können und die Einstellung aller Parameter war möglich.

Damit ist die Bluetooth Überwachung der Aufbaubatterie realisiert.

Fazit:Mit Iphone problemlos mit Android ab 6.0 mit leichten Schwierigkeiten machbar.

Viele Grüße
Theo
 
Posts: 754
Joined: Mon 16. Jul 2001, 18:59
Location: Landsberg-Ellighofen

0 persons like this post.


Return to Navigation & Kommunikation / NavCom

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests